Aktuelle News zu Somalia

Wim Wenders darf das Festival von San Sebastián eröffnen (Foto) 01.08.2017

Der deutsche Regisseur Wim Wenders ist ein gern gesehener internationaler Gast. Und als solcher darf er bald das Filmfestival von San Sebastián eröffnen.

Angelina Jolie besucht Flüchtlingskinder in Nairobi (Foto) 21.06.2017

Am Weltflüchtlingstag besuchte Schauspielerin Angelina Jolie ein Flüchtlingsheim in Nairobi. Vor Ort forderte sie mehr Unterstützung für geflüchtete Mädchen.

Verlierer des Tages (Foto) 30.01.2017

Instagram-Post Verlierer des Tages

Ivanka Trump beweist schlechtes Timing

"Refugees Welcome": Klare Worte von "TBBT"-Star Simon Helberg (Foto) 30.01.2017

"The Big Bang Theory"-Star Simon Helberg hat sich bei den SAG Awards für Flüchtlinge stark gemacht. Auf dem roten Teppich hielt er ein Schild mit der Aufschrift "Refugees Welcome" in die Kameras.

Der iranische Regisseur Asghar Farhadi kommt nicht zu den Oscars (Foto) 30.01.2017

Der iranische Regisseur Asghar Farhadi hat sich entschieden: Er wird nicht an der Verleihung der 89. Academy Awards teilnehmen - obwohl er eine Ausnahmegenehmigung zur Einreise in die USA bekommen könnte.

Einreiseverbot von Trump: Oscar-Academy "extrem beunruhigt" (Foto) 29.01.2017

Donald Trumps neue Einreisebeschränkungen haben auch in Hollywood für Aufsehen gesorgt. Das neue Dekret könnte auch Auswirkungen auf die Oscar-Verleihung haben.

Für welche Länder gibt es aktuell eine Reisewarnung? (Foto) 27.10.2016

Viele Länder bergen für Touristen große Gefahren. Darauf weist das Auswärtige Amt unmissverständlich hin. In anderen Staaten gilt die Reisewarnung nur für einige Regionen.

Das sind die 10 gefährlichsten Reiseziele 2016 (Foto) 05.07.2016

Ob bewaffnete Konflikte, Selbstmordanschläge durch die terroristische Organisation IS, Krieg oder Kriminalität: In einigen Ländern ist das Risiko zu hoch, um dorthin zu reisen. Nach den Anschlägen in Istanbul müssen Urlauber auch in der Türkei ihre Sicherheit bedenken. Aber das ist bei weitem nicht das gefährlichste Reiseland.

Lebendig verbrannt! Darum mussten eine Mutter und 6 Kinder sterben (Foto) 19.04.2016

Eine Mutter und ihre sechs Kinder aus einem kleinen Ort bei Mogadischu mussten sterben: Sie wurden lebendig verbrannt. Neuesten Erkenntnissen zufolge sollen Clan-Streitigkeiten der Grund für den grausamen Mord gewesen sein.

Iman Abdulmajid: Nun ist auch ihre Mutter gestorben (Foto) 01.04.2016

Es ist ein weiterer Schicksalsschlag für Iman Abulmajid: Nach dem Tod ihres Ehemanns David Bowie trauert die Somalierin nun um ihre Mutter.

Attentäter schmuggelte Bombe in Rollstuhl an Bord (Foto) 05.02.2016

Es passiert in der Startphase: Eine Explosion reißt ein Loch in die Flugzeugkabine. Der Sog reißt einen Passagier nach draußen. War es ein Terroranschlag? Vieles deutet darauf hin.

Asylbewerber soll 88-Jährige vergewaltigt haben (Foto) 12.11.2015

Im Juni diesen Jahres soll es in Nordrhein-Westfalen zur Vergewaltigung einer 88-Jährigen gekommen sein. Mutmaßlicher Täter ist ein 20-jähriger Somalier, der sich während der Verhandlung in Widersprüche verstrickte.

Benedict Cumberbatch unterstützt Charity-Aktion für Flüchtlinge (Foto) 11.09.2015

Auch in Großbritannien sprechen sich immer mehr prominente Stimmen für mehr Hilfen für Flüchtlinge aus. Eine davon gehört Benedict Cumberbatch. Der Schauspieler unterstützt eine Charity-Single und appelliert an die Regierung, mehr zu tun.

Hier sollten Sie keinen Urlaub machen (Foto) 12.08.2015

Diese Länder finden Sie wohl in keinem Reisekatalog: Ob Somalia, Südsudan oder Tuvalu - hierhin verschlägt es nur selten Touristen, und das aus gutem Grund. Lesen Sie hier die zehn unbeliebtesten Urlaubsziele der Welt.

Obama beendet Reise nach Ostafrika (Foto) 28.07.2015

Addis Abeba - Zum Ende seiner Reise nach Kenia und Äthiopien will sich US-Präsident Barack Obama heute in einer Rede an die Afrikanische Union und den ganzen Kontinent wenden.

15 Tote bei Anschlag auf Diplomaten-Hotel in Somalia (Foto) 27.07.2015

Mogadischu - Bei einem gewaltigen Bombenanschlag auf ein Hotel in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind Augenzeugen und Sicherheitsbeamten zufolge mindestens 15 Menschen getötet worden. 

Obama in Äthiopien: Keine US-Truppen für Antiterrorkampf (Foto) 27.07.2015

Addis Abeba – US-Präsident Barack Obama hat ein Eingreifen amerikanischer Truppen in den Kampf gegen den islamistischen Terror in Ostafrika ausgeschlossen.

BND-Chef Schindler räumt Fehler bei Kooperation mit NSA ein (Foto) 21.05.2015

Berlin - BND-Präsident Gerhard Schindler hat Versäumnisse seines Hauses bei der Kooperation mit dem US-Geheimdienst NSA eingeräumt.

Bundeswehr bringt Schiffbrüchige nach Italien (Foto) 09.05.2015

Berlin - Zwei Schiffe der Bundeswehr mit 419 Flüchtlingen an Bord haben die italienische Mittelmeerstadt Reggio Calabria erreicht.

Reportage: Übers Mittelmeer nach Deutschland (Foto) 08.05.2015

Karlsruhe - Lamin, Hani und Ahmad haben es geschafft. Ihre Boote sind auf der Fahrt übers Mittelmeer nicht gekentert. Jetzt sind sie in Deutschland.

Sieben Tote bei Anschlag auf Unicef-Bus in Somalia (Foto) 20.04.2015

Mogadischu - Ein Selbstmordattentäter der Terrororganisation Al-Shabaab hat sich in Somalia in einem Unicef-Bus in die Luft gesprengt und mindestens sechs Menschen mit in den Tod gerissen.

«Spiegel»: Dokumente belegen Drohnensteuerung über Ramstein (Foto) 18.04.2015

Berlin - Die US-Armee wickelt laut «Spiegel» praktisch alle tödlichen Drohnenangriffe zum Beispiel in Afghanistan oder Somalia über ihren Stützpunkt in Ramstein ab. Das belegten erstmals Dokumente aus den USA, die ihm und dem Internetportal «The Intercept» vorliegen, schreibt das Magazin.Die streng geheimen Unterlagen veranschaulichten so detailliert wie nie zuvor, wie Washington den in Teilen völkerrechtswidrigen «Krieg gegen den Terror» organisiere.

Kenia will weltgrößtes Flüchtlingslager schließen (Foto) 11.04.2015

Nairobi - Rund eine Woche nach dem Terroranschlag mit mehr als 150 Toten im Norden Kenias will das ostafrikanische Land das weltgrößte Flüchtlingslager Dadaab nahe der somalischen Grenze schließen.

Blutigster Islamisten-Angriff in Kenia fordert fast 150 Opfer (Foto) 03.04.2015

Washington/Nairobi - Die USA und UN-Generalsekretär Ban Ki Moon haben den Angriff schwer bewaffneter Islamisten auf eine Universität im Südosten Kenias mit fast 150 Toten scharf verurteilt.

Blutbad an Universität: Islamisten töten 147 Studenten (Foto) 02.04.2015

Beim bisher blutigsten Angriff somalischer Islamisten auf kenianischem Boden sind am Donnerstag 147 überwiegend junge Menschen ums Leben gekommen. Schwer bewaffnete Männer stürmten eine Universität in der Stadt Garissa im Südosten des Landes und richteten ein Blutbad unter den Studenten an.

ISIS-Henker zu besoffen für das Terror-Camp! (Foto) 10.03.2015

ISIS-Killer "Jihadi John" kam in mehreren grausamen Enthauptungsvideos zum Einsatz. Doch der gefürchtete und brutale Henker soll einst bei seiner Ausreise abgewiesen worden sein. Bei der Abreise sei er besoffen gewesen und randalierte im Flugzeug.

Steven Spielberg schickt Jennifer Lawrence ins Krisengebiet (Foto) 03.03.2015

Oscar-Preisträger unter sich: Steven Spielberg und Jennifer Lawrence erzählen gemeinsam die Geschichte der Kriegsfotografin Lynsey Addario. Der Entscheidung ging ein harter Wettstreit voraus.

US-Heimatschutzminister warnt vor Bedrohung von Einkaufszentren (Foto) 23.02.2015

Washington - US-Heimatschutzminister Jeh Johnson hat vor der Möglichkeit eines Terroranschlags in einem beliebten Einkaufszentrum gewarnt.

Nordkorea verfolgt Christen am stärksten (Foto) 07.01.2015

Kelkheim - Unterdrückung, Arbeitslager, Misshandlungen: In keinem Staat werden Christen so stark verfolgt wie in Nordkorea. 70 000 von ihnen sind in dem abgeschotteten kommunistischen Land in Lagern interniert.

Mehrere Tote bei Angriff auf AU-Hauptquartier in Somalia (Foto) 25.12.2014

Mogadischu - Bei einem Angriff mutmaßlicher Extremisten auf Truppen der Afrikanischen Union in Somalia sind nach AU-Angaben mehrere Menschen getötet und verletzt worden.

Mindestens 36 Tote bei neuem Massaker an Nicht-Muslimen in Kenia (Foto) 02.12.2014

Nairobi - Die islamistische Al-Shabaab-Miliz aus Somalia hat im Nachbarland Kenia erneut ein Blutbad angerichtet und mindestens 36 Menschen brutal getötet.

Kenias Armee tötet 100 somalische Islamisten (Foto) 24.11.2014

Nairobi - Nach einem blutigen Islamisten-Überfall auf einen Reisebus im Nordosten Kenias hat das Militär Jagd auf die Drahtzieher gemacht und nach Regierungsangaben mehr als 100 Angehörige der Al-Shabaab-Miliz getötet.

Islamisten töten mindestens 28 Buspassagiere in Kenia (Foto) 22.11.2014

Nairobi - Die radikal-islamische Al-Shabaab-Miliz verbreitet im Grenzgebiet zwischen Kenia und Somalia Angst und Schrecken. Ihre Kämpfer haben dort einen Bus überfallen und alle Nicht-Muslime erschossen.

NSA-U-Ausschuss will Rolle des BND ausleuchten (Foto) 25.09.2014

Berlin - Mit der Vernehmung von BND-Mitarbeitern beginnt der NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags heute seine Beweisaufnahme zur Kooperation deutscher und ausländischer Geheimdienste.

Anführer der Al-Shabaab-Miliz in Somalia getötet (Foto) 05.09.2014

Washington - Den Amerikanern ist erneut ein bedeutender Schlag gegen den internationalen Terrorismus gelungen. Der seit langem gesuchte Anführer der Al-Shabaab-Miliz in Somalia wurde bei einem Raketenangriff getötet.

Tote bei Drohnenangriff auf Al-Shabaab-Anführer in Somalia (Foto) 02.09.2014

Mogadischu - Die USA griffen offenbar mit Drohnen ein Treffen ranghoher Extremisten in Somalia an. Es gab zwar Tote und Verletzte, aber keine Bestätigung für den Tod von Al-Shabaab-Anführer Godane.

Labormitarbeiter in den USA finden vergessene Pockenviren (Foto) 09.07.2014

Washington - Gefährlicher Zufallsfund beim Aufräumen: Vergessene Fläschchen mit Pockenviren haben Wissenschaftler in einer Abstellkammer eines US-Labors entdeckt.

Letzte Pockenbestände bleiben weiter erhalten (Foto) 26.05.2014

Genf - Die beiden letzten bekannten Bestände an Pockenviren werden vorerst nicht vernichtet. Bei der Jahreskonferenz der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf sei keine Einigung darüber zustande gekommen, teilte ein Sprecher mit.

Dutzende Tote bei Terroranschlag auf somalisches Parlament (Foto) 24.05.2014

Mogadischu - Bei einem Anschlag der islamistischen Terrorgruppe Al-Shabaab auf das Parlament in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind mindestens 24 Menschen ums Leben gekommen.

Zehn Tote bei Anschlag in Nairobi (Foto) 16.05.2014

Nairobi - Wenige Tage nach internationalen Terrorwarnungen sind in der kenianischen Hauptstadt Nairobi mindestens zehn Menschen bei einem schweren Anschlag ums Leben gekommen. Der belebte Gikomba-Markt in der Nähe des Zentrums wurde von zwei gewaltigen Explosionen erschüttert.

Viele Tote bei Flüchtlingstragödie in der Ägäis (Foto) 05.05.2014

Athen - Neues Flüchtlingsdrama in der Ägäis: Beim Kentern von zwei Flüchtlingsbooten mit mehr als 60 Menschen an Bord sind nach neuesten griechischen Behördenangaben mindestens 22 Menschen ertrunken.

Farahs Marathon-Debüt wird zum Medienspektakel (Foto) 10.04.2014

London - Die Kameras verfolgen Mo Farah schon Tage vor dem Start. Zu Beginn der Woche posierte der erfolgreichste Läufer Europas im britischen Nationaltrikot vor der Londoner Tower Bridge.

Berlin will in Afrika mehr bei Ausbildung von Soldaten helfen (Foto) 24.03.2014

Addis Abeba - Deutschland will auf dem afrikanischen Kontinent stärker bei der Ausbildung von Sicherheitskräften helfen. Dies kündigte Außenminister Frank-Walter Steinmeier zum Auftakt einer dreitägigen Afrika-Reise am Montag in Äthiopien an.

Steht Lupita Nyong'o auf den bösen Buben K'Naan? (Foto) 07.03.2014

Seit die kenianische Schauspielerin Lupita Nyong'o einen Oscar gewonnen hat, versuchen die bunten Blättchen fieberhaft, den Mann an ihrer Seite auszumachen.

Nach Angriffen: Protest gegen Rassismus in Merseburg (Foto) 01.03.2014

Merseburg - Gegen Fremdenhass und Rechtsextremismus sind in Merseburg nach Polizeiangaben rund 500 Menschen auf die Straße gegangen. Anlass waren mehrere Übergriffe auf Ausländer in der Kleinstadt im Süden Sachsen-Anhalts.

Urlaub in Gefahr: Was Sicherheitshinweise bedeuten (Foto) 28.02.2014

Berlin - Mit Sicherheitshinweisen will das Auswärtige Amt helfen, die Gefahren in einem Land richtig einzuschätzen. Das ist oft gar nicht so einfach. Experten erklären, was zum Beispiel eine Reisewarnung bedeutet. Und was höhere Gewalt damit zu tun hat.

Dritter Angriff auf Ausländer in Merseburg in einer Woche (Foto) 27.02.2014

Merseburg - Zum dritten Mal binnen einer Woche ist in Merseburg (Sachsen-Anhalt) ein Ausländer attackiert worden. Eine Gruppe mutmaßlicher Neonazis bedrohte einen Afrikaner mit einem Messer.

Raab und Bohlen Kopf an Kopf - ZDF als lachender Dritter (Foto) 16.02.2014

Berlin - Ein enges Rennen um die Zuschauergunst haben sich die deutschen TV-Titanen Stefan Raab und Dieter Bohlen geliefert. Während ProSieben und RTL um die gleiche Zielgruppe buhlten, zog das ZDF mit einer Krimi-Reihe an ihnen vorbei.

Afrikanische Migranten auf Weltpressefoto 2013 (Foto) 15.02.2014

Amsterdam - Ein Foto mit afrikanischen Migranten in Dschibuti ist zum Welt-Pressefoto des Jahres 2013 gewählt worden.

Bundeswehr vor neuem Einsatz im Mittelmeer (Foto) 12.02.2014

Berlin - Die Bundeswehr steht möglicherweise vor einem neuen Auslandseinsatz. Das Auswärtige Amt bestätigte Überlegungen, wonach sich die Marine an der geplanten Vernichtung von syrischen Chemiewaffen auf einem US-Schiff im Mittelmeer beteiligen könnte.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2