Diese Marken sind betroffen

Gefährliche Keime! Hochwald ruft H-Milch zurück!

Wegen eines Keims hat die Hochwald-Nahrungsmittelgruppe H-Milch verschiedener Marken zurückgerufen. (Foto)

Wegen eines Keims hat die Hochwald-Nahrungsmittelgruppe H-Milch verschiedener Marken zurückgerufen. DIESE Produkte sind betroffen!

mehr...

In vier Fällen fanden die Lebensmitteltechniker bedenklich hohe Morphinmengen in Mohnbrötchen. (Foto)

Mohnbrötchen

Achtung! So viele Schmerzmittel stecken in Ihrem Frühstück!

Manch einer kann sich ein Frühstück ohne sein geliebtes Mohnbrötchen nicht vorstellen. Doch der Verzehr der Lieblingssemmel kann verheerende Folgen haben. Karlsruher Lebensmitteltechniker fanden in insgesamt vier Fällen bedenklich hohe Konzentrationen an Rauschmitteln.

mehr...

Kribbeln, Stechen, Schmerzen - das Restless Legs Syndrom gehört zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen überhaupt. (Foto)

Lesertelefon zum Restless Legs Syndrom

So machen Sie Schluss mit nächtlichen Bein-Problemen

Einfach mal die Beine hochlegen – für Menschen mit dem Restless Legs Syndrom (RLS) ist das keine Selbstverständlichkeit. Beim Lesertelefon zum Thema RLS am 22. September 2016 beantworteten Experten Anruferfragen rund um die neurologische Erkrankung - hier gibt es die wichtigsten Punkte zum Nachlesen.

mehr...

Nicht peinlich, sondern wichtig: Aufklärung an Schulen. (Foto)

Aufklärung an Schulen

3D-Klitoris soll Sexualkunde an Schulen erleichtern

Sexualkunde ist fester Bestandteil des Schulunterrichts. Dennoch wissen Schüler viel zu wenig über das weibliche Geschlechtsorgan. Damit nicht nur Penisse im Mittelpunkt stehen, wurde nun eine 3D-Klitoris entwickelt - natürlich in pink.

mehr...

Lebenserhaltende Maßnahmen im Notfall funktionieren nach dem Prinzip "Prüfen - Rufen - Drücken". (Foto)

Prüfen – Rufen – Drücken

Aktion "Ein Leben retten" zur Woche der Wiederbelebung

Bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand ist zügiges Handeln gefragt - jede Minute zählt, um die Überlebenschancen des Patienten zu erhöhen und bleibende Schäden zu verhindern. Doch wie funktionieren Wiederbelebungsmaßnahmen richtig? Die Woche der Wiederbelebung (19. bis 25. September 2016) will für das Thema sensibilisieren.

mehr...

Es gibt wenige Krankheiten, die für Kaninchen richtig gefährlich sind. Die Chinaseuche gehört dazu. (Foto)

Chinaseuche 2016

Wie gefährdet sind Kaninchen und Menschen?

Kaninchenzüchter fürchten um ihre Bestände. Die neue Variante eines bekannten Virus bedroht ihre Tiere. Impfen geht bislang nur mit Sondergenehmigung.

mehr...

Kourtney Kardashian liebt Avocados - ob als Smoothie oder auch als Pudding. (Foto)

Avocado-Pudding

Abnehmen mit Pudding? Das steckt hinter dem Trend-Dessert

Die Avocado gilt als Super-Frucht! Sie ist nicht nur extrem gesund, sondern kann auch beim Abnehmen helfen. Dass sie auch besonders gut schmeckt, beweist dieses gesunde Dessert.

mehr...

Warum man mit Energiesparlampen vorsichtig umgehen muss. (Foto)

Glühbirnen richtig wechseln

So giftig sind Energiesparlampen wirklich!

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt - vor allem, wenn die Lampen viel Quecksilber enthalten, das sich im Raum verbreitet.

mehr...

Alzheimer-Patienten sind auf fremde Hilfe angewiesen. (Foto)

Welt-Alzheimer-Tag 2016

Das sind die Ursachen und Symptome der Alzheimer-Krankheit

Über 24 Millionen Menschen leiden weltweit an Alzheimer-bedingter Demenz. Die Krankheit greift das Gehirn an und führt zu schweren Einschränkungen bei Patienten. Das sollten Sie über die Erkrankung wissen.

mehr...

Alptraum Restless Legs Syndrom: Gegen das fiese Kribbeln und Stechen in den Gliedmaßen hilft nur Bewegung der Beine - doch viele Betroffene fühlen sich ausgelaugt und leiden unter Schlafmangel. (Foto)

Restless Legs Syndrom (RLS)

Was tun gegen Kribbeln und Schmerzen in den Beinen?

Das Restless Legs Syndrom, kurz RLS, ist eine neurologische Erkrankung, die Betroffenen das Leben zur Qual macht. Doch wie entsteht diese Krankheit, die die Beine "ruhelos" macht, und welche Therapien helfen? Kompetente Hilfe für Betroffene und Interessierte bietet eine neue Ausgabe des Lesertelefons am 22. September - diesmal direkt vom Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3