Ärzte stehen vor einem Rätsel

Kleiner Junge mit zwölf Fingern und zwölf Zehen geboren

Jacob Duffy ist ein aufgewecktes Baby - doch der sieben Monate alte Junge wurde mit zwölf Fingern, zwölf Zehen und ernsthaften Augenerkrankungen geboren. (Foto)

Als der kleine Jacob Duffy vor sieben Monaten geboren wurde, sah der kleine Kerl auf den ersten Blick kerngesund aus. Doch als seine Eltern ihren neugeborenen Sohn genauer in Augenschein nahmen, bemerkten sie das Ungewöhnliche: Das Baby kam mit zwölf Fingern und zwölf Zehen zur Welt. Zudem leidet der Junge unter schweren Augenproblemen und einem Loch im Herzen - doch die Ärzte rätseln noch über die Ursachen.

mehr...

Mit einfachen Übungen können Sie Nacken- und Rückenschmerzen vorbeugen. (Foto)

Büro-Workout

Diese 3 Übungen machen Sie fit - sogar im Büro!

Acht lange Stunden im Büro. Abends kochen, essen, waschen. Das Internet ruft mit Facebook und Instagram. Kontakte ausbauen und erneuern. Und dann noch Sport? Der Tag hat nur 24 Stunden. Planen Sie geschickt.

mehr...

E-Zigaretten sind der neueste Schrei in Sachen Rauchwaren - doch wie gefährlich sind die elektronischen Glimmstängel wirklich? (Foto)

E-Zigaretten im Gesundheitscheck

Diese Gefahren schlummern in elektronischen Glimmstängeln

Sie gelten als hip und cool und scheinen die herkömmlichen Zigaretten sukzessive abzulösen: Jahr für Jahr gehen E-Zigaretten im Wert von mehreren Milliarden US-Dollar über die Ladentische. Doch so angesagt das elektronische Rauchwerk auch sein mag: Sind E-Zigaretten tatsächlich gesünder als Tabakzigaretten - und welche Schadstoffe stecken drin?

mehr...

Fasten mit Brühe (Foto)

Blitzdiäten

Wie erreichen Sie die ideale Strandfigur 

Blitzdiäten, die Ihrem Körper nicht schaden, wir zeigen Ihnen einige Möglichkeiten zur schnellen Gewichtsreduktion.

mehr...

Anzeichen für Multiple Sklerose richtig deuten (Foto)

Welt-MS-Tag

Krankheit der 1000 Gesichter: Multiple Sklerose

Multiple Sklerose ist eine chronisch entzündliche Erkrankung des Nervensystems. Nervenstrukturen werden im Verlauf der Krankheit nach und nach zerstört. Die Folge sind Sehstörungen, Schmerzen und sogar Lähmungen. Frauen sind fast doppelt so häufig von der Krankheit betroffen wie Männer. Heilbar ist die Krankheit noch nicht, mit Medikamenten kann man den Verlauf aber abmildern.

mehr...

Eine Detox-Kur regt die körpereigene Reinigung an. (Foto)

Entgiften mit Detox-Diät

Das bewirken Detox-Kuren im Körper

Detox ist das Synonym für Körperentgiftung und in aller Munde. Doch was ist dran? Ist es nur ein Modetrend oder eine Diät-Wunderwaffe?

mehr...

Stillen ist das beste für ein Baby - doch braucht ein sechsjähriges Kind noch die Brust? Maha Al Musa aus Australien bejaht das - und hat die Debatte über die ideale Stillzeit neu entfacht. (Symbolbild) (Foto)

Muttermilch statt Impfung

Diese Mutter stillt ihre Tochter (6) auf dem Schulhof!

Wer sein Baby stillt, stärkt das kindliche Immunsystem, baut eine enge Mutter-Kind-Bindung auf und versorgt den Nachwuchs mit lebenswichtigen Nährstoffen - so viel zum Standpunkt der Schulmedizin. Doch die 52-jährige Maha Al Musa aus Australien nimmt es mit dem Stillen etwas zu genau: Sie gibt ihrer sechsjährigen Tochter immer noch die Brust - wenn es sein muss, sogar auf dem Schulhof!

mehr...

Vor allem Obst und Gemüse stehen beim Peganismus auf dem Speiseplan. (Foto)

Ernährungs-Check

Peganismus? Das steckt hinter dem Food-Trend!

Ein neuer Ernährungs-Trend verbreitet sich in Deutschland: Peganismus. Was tatsächlich hinter dieser Neuheit steckt und was genau man eigentlich noch essen darf, wenn man sich pegan ernährt, erfahren Sie hier.

mehr...

Bei Laktoseintoleranz sollte auf Milchzucker verzichtet werden. (Foto)

Ernährung bei Laktoseintoleranz

Laktoseintolerant? Diese Lebensmittel helfen

Sind Sie laktoseintolerant? Dann teilen Sie mit vielen von Laktoseintoleranz Betroffenen Ihr Schicksal. Aber Sie können etwas tun, um sich besser zu fühlen.

mehr...

Ein Arzt soll sein Handy nach einem Kaiserschnitt im Bauch seiner Patientin vergessen haben. (Foto)

Vibration im Bauch

Arzt vergisst Smartphone in Patientin

Eine 36-jährige Frau wollte lediglich ihr Kind per Kaiserschnitt zur Welt bringen. Bald darauf musste die frisch gebackene Mutter jedoch zurück ins Krankenhaus, denn sie klagte über enorme Schmerzen. Was sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnen konnte: Der Arzt vergaß sein Smartphone im Bauch der Patientin.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3