Grillhähnchen im Test

Hygienemängel! Darum sind sie auch gebraten gesundheitsschädlich

In fertigen Grillhähnchen wurden gesundheitsschädliche Bakterien gefunden. (Foto)

Schnell in der Mittagspause oder nach einem stressigen Arbeitstag zum Imbiss und für sich und die Lieben zu Hause noch Grillhähnchen mitgenommen. Eigentlich sollte es doch unbedenklich sein, der Brathahn wurde schließlich hocherhitzt und damit alle Bakterien getötet. NDR "Markt" hat getestet.

mehr...

Zecken sind schon bei einer Temperatur von sieben Grad aktiv. (Foto)

Achtung, Borreliose

Zecken im Anmarsch! DAS sind die Risikogebiete

Sie sind klein, leben im Grünen und saugen sich gerne mit Blut voll. Zecken können dem Menschen ganz schön gefährlich werden. Die kleinen Blutsauger übertragen FSME und Borreliose. Doch wer ein bisschen aufpasst, kann sich davor schützen.

mehr...

Stiftung Warentest hat 28 Salate untersucht. (Foto)

Stiftung Warentest, April 2017

Salat im Test! So viele Pestizide verstecken sich im Blattgrün

Die Temperaturen steigen, die Sonne zeigt sich immer öfter und der Appetit auf leichte Kost wächst. Stiftung Warentest hat 28 nicht-küchenfertige Salate untersucht und dabei Erschreckendes festgestellt. Fast alle getesteten Salate waren belastet.

mehr...

Das Herz des Kindes schlägt außerhalb seiner Brust. (Foto)

Medizinisches Wunder

Das Herz dieses Babys schlägt außerhalb seines Körpers

Es sollte für Shaista Zahida der glücklichste Tage ihres Lebens werden, doch als sie ihre kleine Tochter das erste Mal sieht, ist sie geschockt. Das Herz ihrer Tochter schlägt außerhalb ihres Körpers.

mehr...

Pommes können gefährliches Acrylamid enthalten. (Foto)

Forscher warnen vor Acrylamid

Krebsalarm! So gefährlich sind Toastbrot und Pommes

Röstaromen geben einigen Lebensmitteln ein ganz besonderes Aroma. Doch Achtung: Wer sein Essen zu lange erhitzt, schadet seiner Gesundheit. In Pommes und Co. entsteht dann Acrylamid. Das Schlimme: Der Stoff wirkt krebserregend.

mehr...

In Sachsen ist die Zahl der Grippe-Erkrankungen auf 15.400 gestiegen. (Foto)

Grippewelle 2017

Wieder Grippe-Tote durch Influenza in Sachsen

Die Grippesaison hat seit Oktober 2016 zahlreiche Todesopfer gefordert und immer wieder kommen Neuerkrankungen mit dem Influenza-Virus hinzu. Die Zahlen seien zwar insgesamt rückläufig, aber erneut gibt es Grippe-Tote zu beklagen.

mehr...

Der sogenannte Red Snapper könnte Giftstoffe enthalten. (Foto)

Verbraucherschutzministerium warnt

Vorsicht! DIESER Tiefkühlfisch löst heftiges Erbrechen aus

Das bayerische Verbraucherschutzministerium schlägt Alarm! Ein Tiefkühl-Fischfilet steht im Verdacht, mit Algentoxinen belastet zu sein. Um diesen Fisch handelt es sich - DIESE Krankheitssymptome treten auf.

mehr...

Es gibt immer weniger Menschen mit Trisomie 21. (Foto)

Down-Syndrom

Darum gibt es immer weniger Menschen mit Trisomie 21

Es ist ein merkwürdiger Gegensatz: Menschen mit Down-Syndrom sind auf Plakaten und bei Kampagnen für mehr Inklusion sehr präsent - dabei gibt es immer weniger von ihnen. Nicht nur in Deutschland.

mehr...

Wie gesund sind Erdbeeren wirklich? (Foto)

Belastetes Obst

Pestizide bei 70 Prozent der Erdbeeren gefunden

Sie sind lecker und gehören zu den Obst-Lieblingen der Deutschen: Erdbeeren. Doch die Sammelnussfrucht führt eine besorgniserregende Liste an.

mehr...

Rund 6000 Teilnehmer wollen beim 134. Chirurgenkongresses (21. März bis 24. März) in München unter anderem über neue OP-Techniken und die Weiterentwicklung ihres Faches diskutieren. (Foto)

Chirurgen warnen

Pflegemangel! OPs im Krankenhaus werden immer gefährlicher

Die Medizin entwickelt sich unaufhaltsam weiter. Trotzdem könne es bald erhebliche Defizite ind er Patientenversorgung geben, warne deutsche Chirurgen. Grund dafür sei jedoch nicht die Technik und Entwicklung.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3