Gesetzliche Krankenversicherung

SO mies sind die Tricks Ihrer Krankenkasse

Bei einem negativen Bescheid haben gesetzlich Versicherte ein Recht auf Widerspruch. (Foto)

Wer einen negativen Bescheid von der Krankenkasse erhält, hat das Recht auf Widerspruch. Doch gesetzliche Krankenversicherungen machen es Patienten oft nicht leicht, ihre Rechte durchzusetzen. Mit miesen Tricks wimmeln sie die Versicherten ab.

mehr...

Lungenkrebs macht sich häufig durch Reizhusten bemerkbar. (Foto)

Lungenkrebs

Bei Diagnose Tod - Symptome und Behandlungsverlauf

Die Diagnose Lungenkrebs ist fast wie ein Todesurteil. Nur etwa jeder fünfte Patient überlebt - länger als fünf Jahre. Chemotherapie, Bestrahlung und Operation werden zum Martyrium. Im news.de-Gespräch berichtet ein Betroffener, wie es ist, mit der Diagnose zu leben und wie schwer der Kampf gegen den Krebs ist.

mehr...

Mediziner warnen vor dem bizarren Sex-Trend namens "Peegasm". (Foto)

Peegasm

Irrer Sex-Trend! DIESER Höhepunkt ist für Frauen gefährlich

Es gibt so manche Tricks und Kniffe, mit denen sich Orgasmen herbeizaubern lassen sollen - auch ein neuer Sex-Trend namens Peegasm soll Höhepunkte fördern. Doch Experten warnen vor der bizarren Sex-Praktik, die immer mehr Frauen ausprobieren.

mehr...

Eine US-Amerikanerin wurde trotz Diät immer dicker. (Foto)

Trotz Diät immer dicker

Vorsicht, verstörende Fotos! Riesen-Zyste wächst immer weiter

In den USA wollte eine Frau endlich abnehmen. Doch statt die Pfunde purzeln zu lassen, wurde sie trotz Diät immer dicker. Ärzte stellten dann die Schock-Diagnose: Im Bauch wurde eine Zyste immer größer. 

mehr...

Wer auf Vorrat kocht und einfriert, spart Zeit und Geld. (Foto)

Auf Vorrat kochen

Richtig einfrieren, schnell auftauen und erwärmen

Wenn es schnell gehen soll oder Sie keine Lust zum Einkaufen haben, ist Ihr Eisschrank Ihr bester Freund. Viele Speisen lassen sich prima vorbereiten und einfrieren. Tipps, wie Sie einen leckeren Vorrat schaffen, hat news.de.

mehr...

Seit Jahrzehnten fragen sich Paarforscher: Was ist das Geheimnis funktionierender Liebesbeziehungen? Der Berliner Psychotherapeut Dr. Wolfgang Krüger erklärt, dass der Nähe-Distanz-Konflikt entscheidend ist. (Foto)

Nähe durch Distanz schaffen

Besser auf Abstand? Wie Sie sich durch Distanz näher kommen

Das Geheimnis einer funktionierenden Beziehung: Nähe und zugleich Distanz. In diesem Spannungsverhältnis entsteht und wächst Liebe. Doch daran scheitert auch jede zweite Partnerschaft. So lösen Sie den Urkonflikt aller Beziehungsprobleme.

mehr...

In Wodka getränkte Tampons sollen der Trend unter Jugendlichen sein, die für wenig Geld schnell betrunken werden wollen. (Foto)

Wodka-Tampons

Gefährliches Vagina-Besäufnis! Diese Nebenwirkungen drohen

Immer wieder hört man von jungen Mädchen, die sich wodkagetränkte Tampons einführen, um den Alkohol schneller über die Schleimhäute aufzunehmen. Das kann wegen der kleinen Alkoholmengen nicht wirklich funktionieren, ist trotzdem höchstgefährlich fürs Scheidenmilieu.

mehr...

Bei der künstlichen Befruchtung ist die Wahrscheinlichkeit, Zwillinge zu bekommen, deutlich höher als bei einer natürlichen Schwangerschaft.   (Foto)

Künstliche Befruchtung

Sind Zwillinge aus dem Labor planbar?

Bleibt für Paare der Wunsch auf ein Kind unerfüllt, ist die künstliche Befruchtung die letzte Chance. In manchen Fällen wird ihnen sogar doppelt geholfen - statt einem Kind bekommen sie Zwillinge. Lässt sich das doppelte Kinderglück planen?

mehr...

Knoblauch sorgt nicht nur für eine Knobi-Fahne, er ist auch äußerst gesund. (Foto)

Knoblauch-Geruch - wie lange?

Darum ist die Knobi-Fahne gut

Wer Tzatziki und Döner liebt, muss die Knoblauchfahne nach dem Essen in Kauf nehmen. Denn Hausmittelchen gegen den Knobi-Geruch versprechen viel, nützen aber wenig. Warum das auch noch gut für Sie ist, erfahren Sie auf news.de.

mehr...

Unbeschädigte Kartoffeln ohne keimende Stellen können Verbraucher bedenkenlos essen. (Foto)

Giftstoff Solanin

Achtung! DARUM warnt Stiftung Warentest vor Frühkartoffeln

Kartoffeln gehören neben Reis und Nudeln zu den beliebtesten Beilagen. Bei der Auswahl und der Zubereitung von Kartoffeln sollten Verbraucher sorgfältig vorgehen. Denn es gibt Exemplare, von denen man besser die Finger lässt.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3