Peinliche Panne

Fischduft lässt Penis erigieren

Der Saibling beflügelte nicht nur den Gaumen des Bildhauers. (Foto)

Der Duft eines leckeren Saiblings hat bei dem Münchener Bildhauer Nikolai Tregor eine ausgesprochen seltene Wirkung - er bekommt davon eine Erektion! Doch damit nicht genug: Beim gemeinsamen Abendessen mit seiner Freundin schoss diese ein Bild von dem Spektakel und informierte auch die Bekannten über die Panne.

mehr...

Obwohl sie 45 Minuten keinen Puls hatte, überlebte die Mutter. (Foto)

Bei der Entbindung

Mutter überlebt 45-minütigen Herzstillstand

Was Ruby Graupera-Cassimiro erlebt hat, grenzt an ein medizinisches Wunder. Während der Geburt ihrer Tochter erleidet die Mutter einen 45-minütigen Herzstillstand. Eine dreiviertel Stunde lang hatte die Frau keinen Puls. Doch dann kam alles anders, als die anwesenden Ärzte erwarteten.

mehr...

Bei Bildern wie diesen erscheint eine Grippe oder ein gebrochenes Bein doch gleich wie eine Lapalie. (Foto)

Außergewöhnliche Krankheiten

Wenn Wasser zur Qual und die Haut zur Baumrinde wird

Wir merken oftmals erst nach einer überstandenen Grippe oder einem verheilten Knochenbruch, wie glücklich wir uns schätzen können, gesund zu sein. Für viele Menschen auf dieser Welt keine Selbstverständlichkeit. Sie meistern ihr Leben mit Krankheiten, die außergewöhnlicher und schmerzhafter kaum sein könnten.

mehr...

Nach einem Spinnenbiss war der komplette Arm einer jungen Britin gelähmt und die Bissstelle verdickte sich und eiterte. (Foto)

Attacke der Horror-Spinne

Gelähmter Arm nach Spinnenbiss - Amputation?

In der Nacht spürt Lauren Reid einen Biss. Sie versorgt die Wunde und legt sich wieder schlafen. Was sie nicht ahnt: Der Spinnenbiss wird zum absoluten Horror. Ihr Arm ist gelähmt und die Wunde wird riesig. Sind Spinnen wirklich so gefährlich?

mehr...

Er hielt es zu Beginn für eine gute Idee, den Urin seiner Frau abzugeben. (Foto)

Frohe Kunde

Busfahrer nach Drogentest plötzlich schwanger

Ein Routine-Drogentest endete für einen ägyptischen Busfahrer in einem unerwarteten Ergebnis. Um seinen Haschisch-Konsum zu vertuschen, gab er den Urin seiner Frau ab. Doch leider hatte sein Plan eine entscheidende Schwäche.

mehr...

Eine regelmäßige Kontrolle beim Arzt hilft Diabetikern, ihre Krankheit besser in den Griff zu bekommen. (Foto)

Lesertelefon mit Medizinexperten

So bekommen Sie Diabetes leicht in den Griff

Alleine in Deutschland leben nach Angaben der International Diabetes Federation 7,6 Millionen Menschen mit Diabetes, weltweit sind es 382 Millionen. Die Situation der Betroffenen zu verbessern ist Ziel des Welt-Diabetes-Tag am 14. Novembe. Tipps für Diabetiker gaben Experten bereits jetzt beim Lesertelefon.

mehr...

Aus einer anonymen Samenspende wurde eine kleine Familie. (Foto)

Unglaublich, aber wahr

Gemeinsames Kind noch vor dem ersten Date

Die Geschichte der beiden Australier Aminah Hart und Scott Andersen ist einfach unfassbar - romantisch und bizarr zugleich. Ihre gemeinsame Tochter Leila wurde geboren, noch bevor sich das Pärchen kennenlernte.

mehr...

Beim Messen des Blutzuckers müssen Diabetiker einiges beachten. (Foto)

Welt-Diabetes-Tag 2014

Blutzucker unter Kontrolle? Tipps für Diabetiker

Menschen mit Diabetes wissen: Ernährung, Bewegung und Blutzuckerspiegel verbindet eine enge Wechselwirkung. Doch wie sich ein Spaziergang, ein Mittagsschlaf oder eine Portion Spaghetti auf den Blutzuckerwert auswirken, bekommt man nur durch eine Messung heraus. Was bei der Blutzuckermessung zu beachten ist, erfahren Sie im Lesertelefon.

mehr...

Mit diesem Wunder hatte niemand gerechnet. (Foto)

Doppeltes Geburtswunder

Schwangere Koma-Patientin erwacht bei der Geburt

Ein schwerer Unfall brachte die hochschwangere Jenny Quiles im siebten Monat ins Koma. Seit dem 15. Oktober lag die werdende Mutter auf der Intensivstation. Doch vergangene Woche dann das Wunder. Ihre kleine Tochter wird per Kaiserschnitt auf die Welt geholt und währenddessen erwacht auch Jenny Quiles.

mehr...

Nach Operation am Gehirn: Mann verliert Angst vor Spinnen. (Foto)

Zufall im OP-Saal

Spinnenphobie aus dem Hirn geschnitten

In England musste ein 44-jähriger Mann wegen plötzlicher Krampfanfälle operiert werden. Doch der Eingriff am Gehirn hatte einen unerwarteten Nebeneffekt.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3