Schuldenfalle!

So dreist zocken Mobilfunkanbieter Flüchtlinge ab

Mobilfunkanbieter zocken Flüchtlinge ab. (Foto)

Immer wieder kommt es vor, dass Mobilfunkanbieter die Notlage von Flüchtlingen ausnutzen. Um mit ihren Familien in Kontakt zu bleiben, schließen viele Asylbewerber teure Mobilfunkverträge ab. Mit erschreckenden Konsequenzen.

mehr...

Entgegen dem Abkommen von 2016 sollen die EU-Länder wesentlich mehr Flüchtlinge aufgenommen haben, als vereinbart. (Foto)

Flüchtlingsdeal mit Ankara

EU-Staaten nehmen der Türkei fünfmal mehr Flüchtlinge ab als vereinbart

Die EU-Länder sollen wesentlich mehr Flüchtlinge aufnehmen, als 2016 im Flüchtlingsdeal mit Ankara vereinbart. Demnach seien sogar fünfmal so viele Migranten in die EU eingereist.

mehr...

Er wolle schnell handeln, sagte Trump in Washington. (Foto)

Kim Jong Un

Trump spricht deutliche Warnung gegen Nordkorea aus

Das Verhältnis zwischen Nordkorea und den USA scheint immer schlechter zu werden. Nordkoreas stelle eine große Bedrohung dar, die nun gehandhabt werden müsse, sagte Trump am Montag in Washington.

mehr...

Ein neues Bundesgesetz soll Prostituierte schützen. (Foto)

Prostituiertenschutzgesetz

Chaos bei Durchsetzung der Kondompflicht

Ein neues Bundesgesetz soll Prostituierte schützen, aber die Betroffenen laufen dagegen Sturm. Mit einer Verfassungsbeschwerde wollen Sexarbeiterinnen und Freier das Gesetz zu Fall bringen. Es herrscht Chaos.

mehr...

Angela Merkel ist von ihrem klaren "Nein" zur Homo-Ehe abgerückt - im Bundestag könnte schon in naher Zukunft zu dem Thema abgestimmt werden. (Foto)

Ehe für alle in Deutschland

Applaus für Merkel-Kurswechsel - Union gegen Abstimmung vor der Wahl

Die Union hat sich lange gesträubt. Eine vollständige Gleichstellung homosexueller Paare kam für sie nicht in Frage. Nun signalisiert die Kanzlerin Bereitschaft, auch diese Position zu räumen. Eine Bundestags-Abstimmung zur Ehe für alle könnte in greifbarer Nähe sein.

mehr...

Seenotrettung der Bundeswehr aus dem Mittelmeer. (Foto)

Lebensretter oder illegale Schleuser?

Dresdner Staatsanwalt jagt Flüchtlings-Helfer

Humanitäre Organisationen haben es sich auf die Fahnen geschrieben, Flüchtlingen im Mittelmeer das Leben zu retten. Das könnte jetzt einem Dresdner Verein zum Verhängnis werden, denn gegen sie wird ermittelt.

mehr...

Obama hat seinem Nachfolger Trump eine mächtige Waffe im Kampf gegen Russland hinterlassen. (Foto)

Im Kampf gegen Russland

Obama schenkt Trump mächtige Geheimwaffe

Im Kampf gegen russische Hackerangriffe hat Barack Obama seinem Nachfolger Donald Trump eine mächtige Waffe hinterlassen. Ob dieser sie jedoch jemals einsetzen wird, ist fraglich.

mehr...

Eine betrügerische Flüchtlingsfamilie klagt gegen das BAMF. (Symbolbild) (Foto)

Kurioser Gerichtsstreit

Asyl-Betrüger verklagen Deutschland

Am Anfang stand eine falsche Behauptung, dann folgte die amtliche Flüchtlingsanerkennung. Wenig später hieß es dann: Kommando zurück, der Schwindel war aufgeflogen. Jetzt kommt der Fall vor Gericht.

mehr...

Trump lädt nicht ins Weiße Haus zum Ramadan-Festmahl. (Foto)

Donald Trump

Bei ihm gibt es KEIN Ramadan-Festmahl im Weißen Haus

Seit 20 Jahren findet jedes Jahr am Ende des Ramadans ein Festmahl im Weißen Haus statt. Nicht so bei Donald Trump. Er strich das Fest und versendete stattdessen Grüße an die muslimische Gemeinde.

mehr...

US-Präsident Donald Trump will die strengen Einreiseverbote für Menschen aus muslimisch geprägten Ländern mit allen Mitteln druchsetzen. (Foto)

Einreisestopp von Donald Trump

Bleiben die Einreiseverbote? Jetzt entscheidet der Supreme Court

Neue Schlappe oder endlich ein Sieg für Donald Trump? Im Streit um seine Einreiseverbote blicken jetzt alle auf den Supreme Court. In dieser Woche dürften die Richter entscheiden, ob die Visasperren für viele Muslime ausgesetzt bleiben oder nicht.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3