Masern-Ausbruch in Deutschland

Kommt die Impfpflicht jetzt doch?

In Deutschland gibt es - ausgelöst durch die aktuelle Massernwelle - eine Debatte über eine Impfpflicht. (Foto)

Aufgrund der aktuellen Masernwelle und dem Tod eines Kleinkindes in Berlin denkt die Politik offenbar über die Einführung einer Impfpflicht nach. Nur so könne einer Masern-Epidemie vorgebeugt werden. Denn besonderes Ungeimpfte seien gefährdet.

mehr...

Polizisten patrouillieren in Bremen. Zu den "Schutzmaßnahmen im öffentlichen Raum" gehört auch öffentliche Präsenz. (Foto)

Terror-Gefahr in Deutschland

Bremen in Alarmbereitschaft - Fußball soll stattfinden

Einen Tag nach der Warnung vor gewaltbereiten Islamisten hat die Bremer Polizei ihren Anti-Terror-Einsatz fortgesetzt. Indes warnt das Innenministerium erneut vor erhöhter Terrorgefahr. Denn soll das Fußball-Bundesligaspiel zwischen Werder Bremen und VfL Wolfsburg am Abend stattfinden.

mehr...

Boris Nemzow, einer der bekanntesten Kritiker von Russlands Präsident Putin, ist hinterrücks ermordet worden. (Foto)

Tod von Kreml-Kritiker Boris Nemzow

"Putin ist gefickt!" Darum ahnte Nemzow seine Ermordung

Moskau gedenkt des ermordeten Putin-Kritikers Boris Nemzow. Bis zu 50.000 Menschen werden am Sonntag zu einer Trauerkundgebung erwartet. Vom Täter fehlt bisher fast jede Spur. Eine Beteiligung des Kreml halten viele für erwiesen.

mehr...

Wer aus beruflichen Gründen in eine andere Stadt umziehen muss, kann ab dem 1. März 2015 neue Pauschalen beim Finanzamt geltend machen. (Foto)

Gesetzesänderungen aktuell im Überblick

Diese Gesetze ändern sich am 1. März 2015

Neuer Monat, neue Gesetze: Auch zum 1. März 2015 treten wieder neue Regelungen und Verordnungen in Kraft, die Verbraucher kennen sollten. Von Zuschüssen beim Energiesparen über Umzugspauschalen bis hin zur Tachographenpflicht: Welche Gesetzesänderungen es zum 1. März 2015 gibt, lesen Sie hier im Überblick.

mehr...

Polizisten vor dem Stadion in Bremen. Am Sonntag wird der VfL Wolfsburg an der Weser erwartet. (Foto)

Terror-Angst in Norddeutschland

Warnung vor Gefahr durch Islamisten in Bremen

Die Warnung vor einer islamistischen Gefahr könnte Angst machen und Menschen verschrecken. Nicht so in Bremen. Die Norddeutschen reagieren eher gelassen. Fußgängerzone und Markt sind voller Passanten. Sie haben ein ungutes Gefühl, vertrauen aber der Polizei.

mehr...

Putin-Gegner Boris Nemzow wurde am Freitag vor dem Kreml erschossen. (Foto)

Nach Kritik an Russlands Präsident

Putin-Gegner Nemzow vor dem Kreml ermordet

Die russische Opposition ist schwer geschockt und angeschlagen: Boris Nemzow ist Opfer eines Mordanschlags geworden. Der Kritiker von Präsident Putin wird in unmittelbarer Nähe des Kremls erschossen. Wenige Stunden zuvor hatte er sich kritisch über Kreml-Chef Wladimir Putin geäußert.

mehr...

In der "heute-show" muss sich am 27.02.2015 Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter den Fragen von Oliver Welke stellen. (Foto)

heute-show im ZDF Live-Stream

Grünen-Politiker wagt sich zu Oliver Welke

Die "heute-show" ist Freitagabend Tradition! Am 27.02.2015 war in der Satire-Sendung Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter bei Oliver Welke zu Gast. So sehen Sie die "heute-show" als Wiederholung in der ZDF-Mediathek.

mehr...

Ab Dienstag legen die Lehrer ihre Arbeit nieder. (Foto)

Streik im öffentlichem Dienst

Lehrer-Streik - Bundesweiter Unterrichts-Ausfall ab Dienstag

Die Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst sind bisher noch zu keinem Ergebnis gekommen. Die Lehrer einiger Bundesländer kündigten nun an, dass sie für die nächsten zwei Wochen ihre Arbeit an den Schulen niederlegen wollen.

mehr...

Chefredakteur der "Bild"-Zeitung Kai Diekmann twitterte am Morgen der Abstimmung dieses Bild. (Foto)

Entscheidung über Griechenland-Hilfe im Bundestag

Trotz Bild-Kampagne: Bundestag für Griechen-Hilfspaket

Die Bundesregierung stimmte heute für die Verlängerung des Griechen-Hilfspaket. Vor der Entscheidung sorgte die Bild-Zeitung mit ihrer Aktion "Nein - Keine weiteren Milliarden für die gierigen Griechen" für einen Eklat. Der Deutsche Journalisten-Verband verurteilte die Kampagne als "unangemessen."

mehr...

Auf den Uni-Campus von Dhaka ist es zu einem tödlichen Angriff auf einen US-Blogger gekommen. (Symbolbild) (Foto)

Tödliche Prügelattacke

US-Blogger in Bangladesch auf Uni-Campus zerhackt

Er wollte sein neues Buch vorstellen, nun ist der US-Blogger Abhijit Roy tot. Unbekannte fielen auf dem Uni-Campus über ihn und seine Frau mit Hackbeilen her. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3