"Es ist ihr eigener Fehler"

Trump will "extreme" Einreisechecks für Deutsche und Franzosen

Trump will "extreme" Einreisechecks für Deutsche und Franzosen. "Und wissen Sie was? Es ist ihr eigener Fehler", so der US-Präsidentschaftskandidat. (Foto)

Medienberichten zufolge hat sich Donald Trump nun auch für härtere Einreisechecks gegenüber Deutschland und Frankreich ausgesprochen. Der Grund: Die Länder hätten "Probleme". "Und wissen Sie was? Es ist ihr eigener Fehler", so Trump.

mehr...

Der Müncher Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins hat scharfe Kritik an den Medien geübt. (Foto)

"Hart aber fair" nach Amoklauf von München

Scharfe Kritik! Münchner Polizeisprecher ärgert sich über die Medien

Nach dem Amoklauf von München war auch Polizeipressesprecher Marcus da Gloria Martins bei einem Extra der Politik-Talkshow "Hart aber fair" als Gast geladen. Er nutzte die Sendung, um scharfe Kritik an den Medien und der Berichterstattung zu der Bluttat zu kritisieren.

mehr...

Nordkoreas Dikator Kim Jong-un. (Foto)

Verschlüsselter Zahlencode

Nordkorea mit geheimen Botschaften via Radio

Purer Zufall oder kommt da etwas auf uns zu? Nordkorea bedient sich erstmals seit 16 Jahren wieder einer geheimen Verschlüsselungs-Taktik - und sendet diese Botschaften via Radio. Aber was zur H***e steckt eigentlich dahinter?

mehr...

Joachim Herrmann bei der Pressekonferenz in Ansbach. Zusätzlich zu den bisherigen Fakten spendierte der bayerische Innenminister auch gleich noch seine persönliche Einschätzung. (Foto)

Herrmann und Bausback über Ansbach

Die gefährlichen Bemerkungen der bayerischen Minister

Der Tatort in Ansbach ist noch nicht ganz gesichert, da schwingt sich Bayerns Innenminsiter Joachim Herrmann bereits zum Kreuzritter im Kampf gegen den islamistischen Terror auf. Sein Kollege, Justizminister Winfried Bausback, schließt sich kurz darauf an. Populismus in Reinkultur. Als ob die Lage nicht schon schlimm genug wäre. Ein Kommentar.

mehr...

Ist Merkel Flüchtlingspolitik an den blutigen Attacken in Deutschland schuld? (Foto)

Würzburg, München, Reutlingen, Ansbach

#Merkelsommer! Flüchtlingspolitik schuld an den Attacken?

Die blutigen Attacken der vergangenen Tage versetzen Deutschland in Angst. Müssen wir uns vor Terror fürchten? Einige Twitternutzer scheinen eine Antwort auf die Gewalt bereits gefunden zu haben. Unter #Merkelsommer geben sie der Kanzlerin die Schuld.

mehr...

Blumen und Kerzen vorm OEZ in München. Hier starben am Freitag neun Menschen bei einem Amoklauf. (Foto)

Amoklauf in München am 22. Juli

Amoktat seit einem Jahr geplant - David Ali S. (18) stirbt durch Kopfschuss

In einer weiteren Pressekonferenz gab das Bayerische Landeskriminalamt am Sonntagnachmittag den neusten Stand der Ermittlungen zum Amoklauf im Münchner Olympia-Einkaufszentrum bekannt. Demnach hatte der Täter David Ali S. die Tat ein Jahr lang geplant.

mehr...

Der Bundesvorsitzende der Partei Bündnis 90/Die Grünen, Cem Özdemir. (Foto)

Nach Putsch in der Türkei

Özdemir warnt vor "türkischer Pegida" in Deutschland

Cem Özdemir warnt vor einem Übergreifen der türkischen Unruhen auf Deutschland. Der Arm Erdogans dürfe nicht nach Berlin reichen, so der Grünen-Chef. Derweil wird über Sanktionen gegen die Türkei diskutiert.

mehr...

Hillary Clinton sucht sich Polit-Profi Tim Kaine als ihren möglichen Vize aus. (Foto)

Vize-Kandidat Tim Caine

Mit IHM will Hillary Clinton ins Weiße Haus

Hillary Clinton will mit Ex-Gouverneur Tim Kaine als Vize-Kandidaten an ihrer Seite im November das Weiße Haus erobern. Die ehemalige US-Außenministerin gab ihre Entscheidung am Freitag via Twitter bekannt.

mehr...

Die Bundeswehr soll Flüchtlinge ausbilden. (Foto)

Ausbildung im zivilen Bereich

Bundeswehr bildet Flüchtlinge aus

Das Verteidigungsministerium will Flüchtlingen bei der Integration auf dem Arbeitsmarkt helfen. Dazu stellt Ministerin von der Leyen nun ein Pilotprojekt vor: Die Bundeswehr soll Asylanten ausbilden!

mehr...

Wenn es mit der eigenen Partei doch nur so einfach wäre: AfD-Chefin Frauke Petry hat sich offenbar scheiden lassen. Der Scheidungstermin soll nur fünf Minuten gedauert haben. (Foto)

Frauke Petry

Die AfD-Chefin ist jetzt offiziell geschieden

Hat sich AfD-Chefin Frauke Petry scheiden lassen? Das zumindest berichten derzeit gleich mehrere Medien. Der Scheidungstermin soll demnach bereits im Juni stattgefunden haben - und dauerte offenbar nur wenige Minuten.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3