Zwangsumzug und Komfort für Demonstranten

So skurril ist der G7-Gipfel in Deutschland

Der G7-Gipfel sorgt für skurrile Maßnahmen. (Foto)

Die sieben Staatschefs der führenden westlichen Industrienationen treffen sich am Wochenende in Schloss Elmau. Traditionell überschatten heftige Demonstrationen den G7-Gipfel. Um das zu verhindern, haben sich die Verantwortlichen zahlreiche Skurrilitäten einfallen lassen.

mehr...

Demo für die Homo-Ehe in den USA. (Foto)

Referendum zur Homo-Ehe

Was in Deutschland schief läuft

Im Jahr 2001 war Deutschland mit dem Lebenspartnerschaftsgesetz Vorreiter in Sachen Gleichstellung homo- und heterosexueller Paare. Inzwischen wurde Deutschland überholt - und es ist höchste Zeit, den guten Beispielen zu folgen.

mehr...

Helmut Kohl liegt auf der Intensivstation. (Foto)

Sorge um Helmut Kohl

Altkanzler liegt auf der Intensivstation

Nach einer Darm-OP musste Altkanzler Helmut Kohl auf die Intensivstation verlegt werden. Einem Medienbericht zufolge war der 85-Jährige für längere Zeit ohne Bewusstsein. Eigentlich sollte er am kommenden Wochenende seine Reha antreten.

mehr...

Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe auf einer Aufnahme aus dem Jahr 2004. (Foto)

Neue NSU-Doku enthüllt

Flotte Dreier und Kinderpornos: So wild trieb es Beate Zschäpe

Frivole Partys und Kinderpornographie auf Beate Zschäpes Computer: Die Dokumentation "NSU privat" bietet neue "Innenansichten einer Terrorzelle". Im ZDF ist erstmals zu sehen, wie der Nationalsozialistische Untergrund lebte, feierte und mordete.

mehr...

Nach Wladimir Putin wurde ein berüchtigter Cocktail benannt. (Foto)

"Putin-Cocktail"

Putins Schergen attackieren Gegner mit Kot und Urin

Um das Andenken an den ermordeten Kreml-Kritiker Boris Nemzow zu bewahren, halten Oppositionelle Wachschichten an seinem Todesort. Doch immer wieder werden die Kreml-Kritiker von Putins Schergen angegriffen. Zuletzt sogar mit Kot und Urin.

mehr...

Eine aktuelle Studie fordert die Abschaffung des Rundfunkbeitrages. (Foto)

Studie beweist

Rundfunkbeitrag muss abgeschafft werden

Die Rundfunkgebühren für die öffentlich-rechtlichen TV-Sender in Deutschland sind ein strittiges Thema. Während die einen die Gebühr befürworten, sind andere strikt dagegen und fordern die Abschaffung. Eine Studie attestiert nun die Gründe dafür.

mehr...

In Bangui sollten Uno-Soldaten ein Flüchtlingscamp bewachen - und vergriffen sich dort offenbar an hungernden Kindern. (Foto)

Missbrauchsskandal

Zwangen Uno-Soldaten hungernde Kinder zum Sex?

Sie sollten ein Flüchtlingscamp beschützen und wurden selbst zu Tätern: Uno-Soldaten sollen sich an hungernden Kinder vergriffen und sie im Tausch für Essen zum Sex gezwungen haben. Die Vorwürfe sind bereits ein Jahr alt, drangen aber erst jetzt an die Öffentlichkeit.

mehr...

Ungeachtet des Leids im Nationalsozialismus: Nach dem Zweiten Weltkrieg zahlten die USA Millionen an ehemalige Nazi-Schergen. (Foto)

20 Millionen Dollar

Rekordrente für Nazi-Verbrecher in den USA

Die Verbrechen des Nationalsozialismus sind an Grausamkeit nicht zu übertreffen. Viele Täter flohen nach dem Zweiten Weltkrieg in die USA und erhielten dort Renten in Millionenhöhe. Doch durch ein Gesetz ist nun Schluss damit.

mehr...

Die EU-Kommission geht rechtlich gegen die auch in Deutschland umstrittene Pkw-Maut vor. (Foto)

Streit um Maut geht weiter

EU will Pkw-Maut kippen! Zahlen wir am Ende drauf?

Lange hat die CSU für die Pkw-Maut gekämpft und sie gegen alle Widerstände in Deutschland durchgeboxt. Sie glaubt, dass das Gesetz konform mit EU-Recht ist. Da hat die EU-Kommission jedoch so ihre Zweifel.

mehr...

Die Mietpreisbremse soll Mieten wieder bezahlbarer machen. (Foto)

Gesetzesänderungen aktuell

Diese Gesetze ändern sich am 1. Juni 2015

Neuer Monat, neue Gesetze: Auch der 1. Juni 2015 hält einige Gesetzesänderungen für uns bereit. So wird in der Berlin die Mietpreisbremse und damit auch das Bestellerprinzip für Makler eingeführt. Alle weiteren Neuerungen erfahren Sie hier.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3