Helmut Kohl gestorben

Kein nationaler Staatsakt für verstorbenen Altkanzler geplant

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) blickt nach dem Eintrag in das Kondolenzbuch auf ein Porträt mit dem ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU). (Foto)

Der genaue Ablauf steht noch nicht fest. Doch eines ist bereits jetzt sicher: Für den am Freitag gestorbenen Kanzler der Einheit wird es eine Trauerfeier geben, wie sie Europa lange nicht mehr gesehen hat.

mehr...

Emmanuel Macron ist der Jüngste französische Präsident aller Zeiten. (Foto)

Parlamentswahl Frankreich 2017

Absolute Mehrheit! Freie Bahn für Politjungstar Macron

Mit dem Ergebnis der Parlamentswahl sichert sich Frankreichs Präsident Macron die Machtbasis für sein Reformprogramm. Seine Mehrheit ist absolut, aber geringer als erwartet. Gibt es noch Stolpersteine für den Politjungstar?

mehr...

Trauerkerzen am Wohnhaus des verstorbenen Altkanzlers Helmut Kohl. (Foto)

Nach dem Tod von Helmut Kohl

Trauerfeier und Staatsakt - So ist der Abschied vom Altkanzler geplant

Nach dem Tod von Helmut Kohl am 16. Juni nimmt der Abschied allmählich konkrete Formen an. Aktuell ist sein Leichnam in seinem Wohnzimmer in Ludwigshafen-Oggersheim aufgebahrt, soll aber in seine Heimat Speyer überführt werden. Derweil verabschieden sich Zahlreiche vor seinem Wohnhaus von dem Altkanzler und auch das deutsche Fußball-Nationalteam erweist ihm die letzte Ehre.

mehr...

Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron auf dem Weg ins Wahllokal am 18. Juni 2017. (Foto)

Wahlen in Frankreich 2017

Macron liegt jetzt schon vorn!

Bei der französischen Parlamentswahl deutet alles auf einen Durchmarsch für Staatschef Macron hin. Der hätte damit die nötige Beinfreiheit für seine Reformpläne.

mehr...

Helmut Kohl mit seiner Frau Hannelore und den beiden Söhnen Walter (links) und Peter. (Foto)

Helmut Kohl und seine Familie

Dunkle Schatten! Die beklemmende Geschichte der Familie Kohl

Viel Verstörendes aus dem Innenleben der Familie Kohl ist über die Jahre an die Öffentlichkeit gedrungen. Zum Tod des Alt-Kanzlers tauchen neben den politischen Würdigungen für Helmut Kohl auch die dunklen Bilder aus seinem Leben wieder auf.

mehr...

Angela Merkel und ihr Ehemann Joachim Sauer sind zu einer Privataudienz von Papst Franziskus eingeladen. (Foto)

Angela Merkel zu Besuch im Vatikan

Dieses Gesetz bricht Papst Franziskus für die Bundeskanzlerin

Papst Franziskus hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Samstag in Rom zu ihrer bereits vierten Privataudienz empfangen. Dabei hat er mit einem ungeschriebenen Gesetz im Vatikan einfach gebrochen.

mehr...

US-Präsident Trump hat nicht nur Mehreinnahmen durch seine Bekanntheit, sondern auch jede Menge Schulden. (Foto)

Donald Trump

US-Präsident hat mehr als 300 Millionen Dollar Schulden

Donald Trump bleibt den US-Amerikanern weiterhin den Einblick in seine Steuerunterlagen schuldig. Statt detailreicher Unterlagen veröffentlicht er vage Angaben und die offenbaren einen mächtigen Schuldenberg.

mehr...

Altkanzler Helmut Kohl ist am Freitag, den 16. Juni 2017, in Ludwigshafen gestorben. (Foto)

Helmut Kohl ist tot

Weltweite Trauer! Reaktionen zum Tod von Altbundeskanzler Kohl

Er war nicht nur der Kanzler der Deutschen Einheit, sondern auch ein Wegbereiter der Europäischen Union. Der Tod Helmut Kohls sorgt weltweit für Trauer. Ein Freund aus Moskau würdigt den Verstorbenen als Figur der Weltgeschichte.

mehr...

Altkanzler Helmut Kohl ist im Alter von 87 Jahren gestorben. (Foto)

Helmut Kohl ist tot

Altbundeskanzler mit 87 Jahren gestorben

Er ging als Bundeskanzler der Wiedervereinigung in die Geschichte ein - nun ist Altkanzler Helmut Kohl im Alter von 87 am Freitagmorgen gestorben, wie die "Bild" zuerst berichtete. 

mehr...

Die Botschaft von Saudi Arabien in Berlin. (Foto)

Diplomat aus Saudi-Arabien

Tödlicher Unfall! Darum wird der Verursacher nicht angezeigt

Ein saudischer Autofahrer steht in Berlin im absoluten Halteverbot, reißt abrupt die Tür auf. Ein Radfahrer stirbt deshalb. Doch der Unfallverursacher muss keine rechtlichen Folgen fürchten: Er ist Diplomat. Nun geht das Auswärtige Amt dem Fall nach.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 2
  • 3
  • 4