Barack Obama ganz musikalisch

US-Präsident singt für Opfer des Charleston-Massakers

Obama singt «Amazing Grace» bei Trauerfeier in Charleston (Foto)

Die Trauerfeier für die Opfer des Massakers von Charleston verschlug selbst US-Präsident Barack Obama die Sprache. Am Ende seiner Rede, in der er den neun getöteten Afroamerikanern gedachte, wurde das Staatsoberhaupt plötzlich musikalisch - und stimmte kurzerhand das bekannte Lied "Amazing Grace" an.

mehr...

Unterstützer der Homo-Ehe sitzen vor dem Supreme Court in Washington. (Foto)

Homo-Ehe in der USA

Schwule und Lesben dürfen jetzt bundesweit heiraten

Es ist ein Urteil mit Strahlkraft: Das höchste Gericht der USA hat die Homo-Ehe in allen Bundesstaaten für zulässig erklärt. Noch geltende Verboten entfallen.

mehr...

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (r) mit Alexis Tsipras. (Foto)

Griechenland-Krise in der EU

Immer noch keine Einigung! Griechen-Rettung vertagt

Wieder endete ein Spitzengespräch zur Griechenland-Krise ergebnislos. Erst am Wochenende soll es weiter gehen. Die Zeit wird knapp: Finden Alexis Tsipras und die EU-Geldgeber dann keine Lösung, stehen die Griechen vor der Staatspleite.

mehr...

Der Kita-Tarifkonflikt geht in eine neue Runde. (Foto)

Schlichterspruch abgelehnt

Keine Einigung! Drohnt uns ein neuer Kita-Streik?

Die Hoffnungen auf ein schnelles Ende im Kita-Tarifstreit sind geplatzt. Die Gewerkschaften und der kommunale Arbeitgeberverband VKA haben den empfohlenen Schlichterspruch abgelehnt. Ob und wann neue Streiks drohen, erfahren Sie hier.

mehr...

Bei einem Selbstmordanschlag im nigerianischen Maiduguri hat ein erst zwölfjähriges Mädchen mindestens 16 Menschen in den Tod gerissen. (Foto)

Mindestens 16 Tote in Nigeria

Mädchen (12) wird für Boko Haram zur Selbstmordattentäterin

Ein Mädchen im Alter von nur zwölf Jahren hat im Nordosten Nigerias bei einem Selbstmordanschlag mindestens 16 Menschen in den Tod gerissen. Das junge Mädchen verübte den Anschlag auf dem Marktplatz der Stadt Maiduguri. Alles spricht dafür, dass die islamistische Terrororganisation Boko Haram hinter dem Anschlag steckt.

mehr...

Varoufakis fürchtet einen Rauswurf Griechenlands aus der Europäischen Union. (Foto)

Grexit und die Folgen

Was passiert nach einer Pleite Griechenlands?

Griechenland könnte am Monatsende, und damit schon nächste Woche, aus der Europäischen Währungsunion fliegen. Vorausgesetzt, die Geldbgeber der EU und die Vertreter Griechenlands können sich nicht auf ein neues Rettungspaket einigen. Doch was sind eigentlich die Folgen eines möglichen Grexits?

mehr...

Bringt der Schlichterspruch die Tarifparteien bei ihrem Ringen um eine Einigung im Kita-Konflikt weiter? (Foto)

Kita-Streik aktuell Juni 2015

Ende in Sicht? Schlichter einigen sich auf Lohn-Erhöhungen

Eine Einigung im Kita-Streik könnte unmittelbar bevorstehen. Schlichter und Kita-Erzieher haben sich offenbar einvernehmlich auf diverse Lohnerhöhungen geeinigt.

mehr...

Debatte über Konföderierten-Flagge nach Charleston-Massaker (Foto)

Dylann-Roof-Massaker in Charleston

US-Gouverneurin verbietet Südstaaten-Flagge

Die Konföderierten-Flagge aus dem US-Bürgerkrieg ist für viele Südstaatler ein Stück Identität. Kritiker sprechen hingegen von einem Symbol der Sklaverei. Nun will die Gouverneurin von South Carolina das Banner an prominenter Stelle entfernen lassen.

mehr...

Stethoskop  - Versorgungsstärkungsgesetz beschlossen (Foto)

Versorgungsstärkungsgesetz

Kürzere Wartezeiten für Kassenpatienten oder viel Bürokratie für wenig Nutzen?

Mit dem "Gesetz zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung", genannt Versorgungsstärkungsgesetz, versucht der Gesetzgeber, Schwächen in der Versorgung von Kassenpatienten zu beheben. Vor allem die langen Wartezeiten auf Facharzttermine sollen künftig verkürzt werden.

mehr...

Die Mülltrennung wird für deutsche Haushalte einfacher. (Foto)

Wertstofftonne statt Gelbe Tonne

Mülltrennung noch leichter! So entsorgen Sie Plastik und Metall richtig

Haushalte in Deutschland müssen sich bald wieder auf eine Neuregelung bei der Müllentsorgung einstellen. Diese kommt allerdings den Bedürfnissen der meisten Bürger entgegen. Sie verhalten sich heute schon so, wie sie nach der Gesetzesänderung sollen.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 3
  • 4
  • 5