Nach Bombenanschlag in New York

Vater des Attentäters alarmierte Polizei - doch die tat nichts!

Bei Bombenanschlägen in New York wurden 29 Menschen verletzt. (Foto)

Neue Einzelheiten zum mutmaßlichen Bombenleger von New York bringen nicht viel Konkretes zur Motivlage. Allerdings hatte sein Vater schon vor einiger Zeit das Gefühl, dass etwas nicht stimmt mit seinem Sohn. Dennoch griff die Polizei nicht ein!

mehr...

Die USA machen Russland für die Attacke von Kampfjets auf einen UN-Konvoi verantwortlich. (Foto)

Geheimdienst ist sicher

Putin ließ UN-Hilfskonvoi bombardieren

Verheerende Bilanz eines Angriffs: Viele Tote, zerstörte Lastwagen mit Hilfsgütern und ein Stopp aller UN-Hilfslieferungen in Syrien. Niemand will es gewesen sein, auch Russland nicht. Washington sieht das anders und zeigt mit dem Finger auf Russland.

mehr...

Daniela Augenstein wurde in den Ruhestand versetzt. (Foto)

Daniela Augenstein

Mit 37 Jahren! Senatssprecherin wird in den Ruhestand versetzt

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller von der SPD hat nicht lang gefackelt. Kaum wurde er zum Oberhaupt der Landeshauptstadt erkoren, schon krempelt er seine Belegschaft um. Als Erste traf es nun Senatssprecherin Daniela Augenstein.

mehr...

Wird seine Sonnenbrille in Zukunft häufiger brauchen: Lutz Bachmann soll nach Teneriffa gezogen sein. (Foto)

Lutz Bachmann wandert aus

Sonneninsel statt Sachsen! Pegida-Chef zieht nach Teneriffa

Lässt er seine Anhänger in Dresden endgültig zurück? Pegida-Chef Lutz Bachmann will laut Medienberichten ins Ausland auswandern. Was aus seiner Bürgerbewegung wird, ist momentan noch offen.

mehr...

Der richtige Umgang mit dem Nazi-Erbe steht wieder auf der Tagesordnung. (Foto)

Adolf Hitler Geburtshaus

Minister fordert Abriss! Hitler-Haus in Braunau wird enteignet

Der richtige Umgang mit dem Nazi-Erbe steht wieder auf der Tagesordnung. Anlass: das Hitler-Geburtshaus. Die Enteignung wirft Fragen auf. Wie kann man eine Pilgerstätte für Neonazis verhindern?

mehr...

Nach dem Wahldebakel in Berlin hat die Kanzlerin erneut Fehler eingestanden, selbstkritischer denn je. An ihrem Kurs innerhalb der Flüchtlingspolitik scheint sie dennoch festhalten zu wollen. (Foto)

Nach Berliner Wahl-Pleite

Merkel räumt Fehler ein: DIESER Trick steckt dahinter

Nach der Wahlschlappe der CDU in Berlin gibt sich Kanzlerin Angela Merkel selbstkritischer denn je. "Wenn ich könnte, würde ich die Zeit zurückspulen", sagte Merkel. Politikexperten sehen darin eine Annäherung an die CSU.

mehr...

Im Flüchtlingslager "Moira" auf der griechischen Insel Lesbos werden noch immer tausende von Menschen festgehalten. (Foto)

Flüchtlinge in Griechenland

Chaos auf Lesbos - Flüchtlingslager von Feuer zerstört

Ein zerstörtes Flüchtlingslager, mehr als 3000 Migranten, die nachts auf Lesbos umherirren, aufgebrachte Bürger: Das Chaos im Hotspot Moria stellt Griechenlands Flüchtlingspolitik auf die Probe.

mehr...

Der Berliner CDU-Spitzenkandidat Frank Henkel will den Landesvorsitz abgeben. (Foto)

Nach Wahlschlappe in Berlin

Berliner CDU-Chef Henkel will zurücktreten

Unmittelbar nach der Wahl-Niederlage hatte CDU-Spitzenkandidat Henkel persönliche Konsequenzen noch ausgeschlossen. Doch schon einen Tag später kündigt er seinen Rückzug vom Landesvorsitz der CDU an.

mehr...

Gerwald Claus-Brunner von der Piratenpartei Deutschland ist tot. Er wurde 44 Jahre. (Foto)

Gerwald Claus-Brunner tot

Selbstmord? Piraten-Politiker tot aufgefunden

Er war einer der auffälligsten Piraten-Politiker. Aber auch einer der umstrittensten. Nun ist Gerwald Claus-Brunner gestorben. Vieles deutet auf eine Selbsttötung hin.

mehr...

Mehrere EU-Politiker wollen sich für ein Gratis-Interrail-Ticket zum 18. Geburtstag einsetzen. Die Jugendlichen könnten damit dann Europa bereisen und sich beispielsweise Wien ansehen. (Foto)

Kostenpunkt: 1,5 Milliarden Euro

EU-Politiker fordern freies Interrail-Ticket zum 18. Geburtstag

Im Europaparlament formiert sich eine Initiative, jedem Jugendlichen in der EU zum 18. Geburtstag ein Interrail-Ticket zu schenken. Die Idee finde Unterstützung und Vorbereitungen für einen konkreten Vorstoß würden bereits laufen. Allerdings gibt es auch Gegenstimmen.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 3
  • 4
  • 5