Saudi-Arabischer Prinz spendet ganzes Vermögen

Unternehmer verschenkt 39,4 Millliarden Euro

Der Prinz aus Saudi-Arabien will sein gesamtes Vermögen spenden. (Foto)

Prinz Al-Waheed bin Talal von Saudi-Arabien hat eine Menge Geld auf dem Konto. 39,41 Milliarden Euro nennt er sein eigen. Damit gehört er zu den reichsten Menschen der Welt. Doch jetzt hat er sich dazu entschieden, sein gesamtes Vermögen wohltätigen Zwecken zu spenden. Das ist der Grund dafür...

mehr...

Ehefrau eingemauert! Frau klagt wegen Leichengeruch (Symbolbild). (Foto)

Ehefrau eingemauert

Widerlich! Vermieterin verklagt NRW wegen Leichengeruch

Nun kommt es dicke für das Land NRW! Die Vermieterin eines Häuschens verklagt das Land  - und zwar wegen Leichengeruchs! Der Mieter ihres Hauses hatte in ihrem Haus vor Jahren eine Leiche eingemauert.

mehr...

Lermoos: X-Alps und Ganghofer-Jagd (Foto)

Ganghofer-Jagd

Lermoos: X-Alps und Ganghofer-Jagd

Wo einst Heimatdichter Ludwig Ganghofer auf die Jagd ging, wildern in den nächsten Tagen die Gleitschirmflieger des Adventure Races X-Alps. Das österreichische Lermoos ist am 7. Juli eine der Zwischenstationen des Rennens über 1.038 Kilometer.

mehr...

Der Mann im Rollstuhl erbeutete circa 1.000 Euro. (Foto)

Räuber im Rollstuhl

Behinderter Mann raubt Bank aus - ohne Waffe

Es ist schon eine abenteuerliche Geschichte, aus der Hollywood sicher einen wunderbaren Film machen könnte. Ein Mann im Rollstuhl hat in New York eine Bank ausgeraubt - ganz allein und ohne Waffe. Zudem konnte er, wie durch ein Wunder, danach unbehelligt entkommen. Die Polizei hat ihn zur Fahndung ausgeschrieben.

mehr...

Unhygienischer Zahnarztbesuch in Sydney (Symbolbild). (Foto)

Aids-Gefahr in Australien

HIV-Angst nach Zahnarztbesuch

Nachdem mehrere Zahnärzte in Sydney offenbar trotz schwerwiegender Verstöße gegen die Hygienevorschriften praktizierten, müssen sich nun tausende Australier einem Aids-Test sowie Untersuchungen auf Hepatitis unterziehen.

mehr...

Bei Festivals tragen alle am Handgelenk ein Armbändchen. (Foto)

Ekel-Alarm am eigenen Arm!

Festival-Armbänder total verseucht

Jeder Festival-Besucher hat es am Handgelenk: ein Armbändchen der Veranstaltung. Dieses bleibt dann am Arm für den Zeitraum des Festivals. Viele tragen es aber auch noch später - als Schmuck oder schöne Erinnerung. Eine Studie besagt nun, dass man das aber lieber lassen sollte, denn die Bändchen sind nach kurzer Zeit bakteriell ziemlich verseucht.

mehr...

Die Hitze wird zur Herausforderung für den Menschen. (Foto)

Hitzewelle Juli 2015

Erster Hitze-Toter! Mega-Sommer wird lebensbedrohlich

Es ist schon beinahe unerträglich heiß. Nun hat die Hitzewelle ein erstes Todesopfer gefordert. Ein dreijähriges Mädchen erlitt zudem einen Hitzschlag und liegt im Krankenhaus. Derweil kommen immer mehr Patienten wegen Beschwerden ins Krankenhaus. Und zum Wochenende soll es nur noch heißer werden.

mehr...

Waldbrand im National Forest (Symbolbild). (Foto)

Geburt in der Wildnis

Waldbrand rettet Mutter und Kind das Leben

Als Amber Pangborn in ihr Auto steigt, ahnt sie noch nicht, dass ihr ein zweitägiges Martyrium bevorsteht. Denn als plötzlich die Wehen einsetzen, beschließt die Hochschwangere, eine Abkürzung durch den verlassenen Wald zu nehmen - mit Folgen.

mehr...

Das Tier hat Fell am Schwanz und eine sehr lange Nase. (Foto)

Gigantisches Seeungeheuer in Russland

Kadaver mysteriöser Kreatur an Land gespült

Sie sieht seltsam aus, diese Kreatur, die da an die Küste der russischen Insel Sachalin gespült wurde. Nun fragt man sich, was das Tier sein soll. Es hat Fell am Schwanz, eine riesige Nase und eine unglaubliche Größe. Wissenschaftler stehen vor einem Rätsel.

mehr...

Laster fährt auf Streifenwagen auf - zwei Polizisten sterben. (Foto)

A44 bei Lichtenau

Horror-Crash! LKW rauscht in Streifenwagen - 2 Tote

Zwei Polizisten sind auf der Autobahn 44 bei Lichtenau in Nordrhein-Westfalen ums Leben gekommen. Ein Laster krachte in den Polizeiwagen, nachdem die Beamten ihn zu einer Fahrzeugkontrolle herausgezogen hatten.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3