Straße zur Absturzstelle von 4U9525

Für Angehörige: Neuer Weg führt zu den Leichen 

Kein Bergsportler, sondern ein Bergungshelfer oberhalb von Seyne-les-Alpes. Die Rettungskräfte arbeiten nach dem Absturz des Germanwings-Airbus in bergigem und schwer zugänglichem Gelände (Foto)

Im Fall des Airbus-Crashs von Flug 4U9525 steht die ermittelnde Staasanwaltschaft unter enormem Zeitdruck. Hat Copilot Andreas L. tatsächlich aus Liebeskummer den Germanwings-Flieger mit 150 Menschen an Bord abstürzen lassen? Ein neuer Weg zur schwer zugänglichen Absturzstelle soll die Bergung der Unglücksmaschine erleichtern.

mehr...

Eeine Maschine der Fluggesellschaft Air Canada legte am Flughafen in Halifax eine Bruchlandung hin. (Foto)

133 Passagiere an Bord

Schock in Kanada: Airbus-Bruchlandung in Halifax

Ein Airbus der Gesellschaft Air Canada ist bei einer Bruchlandung auf dem Flughafen von Halifax von der Piste abgekommen. Die Verletzten seien umgehend in Krankenhäuser gebracht worden.

mehr...

Der Germanswingspilot Andrea L. wird verdächtigt, den Airbus A320 Flug 4U9525, absichtlich zum Absturz gebracht zu haben. (Foto)

Motiv-Suche für Airbus-Crash 4U9525

Stürzte Andreas L. aus Liebeskummer in den Tod?

Wenn der Airbus-Copilot tatsächlich vorsätzlich das Flugzeug mit 150 Menschen an Bord in den Alpen zerschellen ließ, ist sein Motiv bislang immernoch unklar. Medienberichten zufolge soll Andreas L. einen Tag vor dem Unglück von seiner schwangeren Freundin verlassen worden sein.

mehr...

In England haben Räuber einen Swingerclub überfallen. (Foto)

Unzüchtige Räuber

Nackte Panik! Maskierte überfallen Swingerclub

Einem nackten Mann, kann man bekanntlich nicht in die Taschen greifen. Das wussten Räuber in Birmingham offenbar nicht und haben maskiert einen Swingerclub überfallen. Sie wollten keinen schnellen Sex, sondern schnelles Geld.

mehr...

Helfer bauen Zelte für die geborgenen Leichen des Todesflugs 4U9525 auf. (Foto)

Airbus-Absturz in Alpen

Ermittler unsicher: War es doch ein technischer Defekt?

Was hat die Gemanwingsmaschine Flug 4U9525 in den französischen Alpen abstürzen lassen? Bisher wird der Copilot Andreas L. verdächtigt, das Flugzeug absichtlich in die Berge gesteuert zu haben. Doch die Ermittler können nicht ausschließen, dass ein technischer Defekt zur Katastrophe führte.

mehr...

Dieses Polizeibild vom Haus von Latoya Ammons in Indiana zeigt deutliche eine Schemenhafte Gestalt hinter den Fenstern. (Foto)

Dämonen, Geister, Exorzisten

Diese Beweise für Geister sind echt gespenstisch!

Gibt es sie oder gibt es sie nicht? Geistergeschichten sind nicht nur Stoff eines guten Horrorfilms. Diese Bilder, Schnappschüsse und Geschichten von Geistern und Dämonen lassen selbst den härtesten Kritiker erstummen - und einem das Blut in den Adern gefrieren.

mehr...

In den Neunzigern lief die Glücksspirale als erfolgreiche TV-Show auf Sat.1. Hier präsentiert Moderator Kai Pflaume im Jahr 1999 ein Los der Glücksspirale. (Foto)

Glücksspirale vom Samstag, 28. März

Alle neuen Gewinnzahlen der Glücksspirale

Die neuen Gewinnzahlen der Glücksspirale wurden am Samstag, 28.03.2015, gezogen. Ob Sie zu den glücklichen Glücksspirale-Gewinnern zählen, erfahren Sie bei uns. Hier alle Zahlen der einzelnen Gewinnklassen.

mehr...

Infos zu Lotto am Samstag, 28.03.2015, Lottozahlen und Quoten hier. (Foto)

Samstagslotto, 28.03.2015

Alle neuen Lottozahlen vom 28. März

Beim Lotto am Samstag liegen aktuell 4 Millionen Euro im Jackpot. Die aktuellen Lottozahlen, Infos zur Live-Ziehung am 28.03.2015 sowie Lotto-Quoten finden Sie hier.

mehr...

Offenbar war Co-Pilot Andreas L. als Jugendlicher in die Alpenregion gereist, in der am Dienstag die Germanwings-Maschine zerschellte, die L. steuerte. (Foto)

Neue Erkenntnisse über Andreas L.

Todes-Pilot verbrachte Urlaube in Unglücks-Region

Offenbar hat der Co-Pilot des Unglücksfliegers 4U9525, der am Dienstag in den französischen Alpen abstürzte, gemeinsam mit seiner Familie in der Absturzregion Urlaube verbracht. Unterdessen haben Ermittler in der Wohnung von Andreas L. zahlreiche Medikamente gefunden, die auf eine schwere psychosomatische Erkrankung hinweisen.

mehr...

Bei der Germanwings-Katastrophe in den Alpen starben am 24. 03. 2015 150 Menschen. (Foto)

Germanwings-Absturz

Stand Schumis Stiefbruder auf der Passagierliste?

Es wäre die nächste Tragödie für die Familie Schumacher, nach dem schlimmen Ski-Unfall von Rennfahrer Michael Schumacher im Dezember 2013. Wie nun bekannt wurde, soll der Stiefbruder von Michael Schumacher, Sebastian Stahl, auf der Passagierliste von Todesflug 4U9525 gestanden haben.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3