Wladimir Putin

Wladimir Putin

Wladimir Putin wurde am 7. Oktober 1952 im heutigen Sankt Petersburg geboren. Der Start seiner politischen Karriere begann beim ehemaligen Geheimdienst KGB. Seit 2012 ist er Präsident der Russischen Föderation. Dieses Amt bekleidete er bereits in der Zeit von 2000 bis 2008. Er tritt innen- und außenpolitisch hart auf und begegnet der restlichen Welt mit Selbstbewusstsein. Im Jahr 2013 trennte sich Wladimir Putin von seiner Frau, mit der er fast 30 Jahre verheiratet war. 2014 wurde die Ehe geschieden. Über sein Privatleben ist wenig bekannt. Putin gilt als verschlossener Mensch, der gerne für sich ist. 

Am 24.02.2022 begann die Russische Förderation unter der Führung von Wladimir Putin einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen die Ukraine

Aktuelle News zu Wladimir Putin

Selenskyj-Berater enthüllt, wann Ukraine-Krieg enden wird

Die Frage ist allgegenwärtig: Wann hat der sinnlose Angriffskrieg in der Ukraine endlich ein Ende? Schenkt man Oleksiy Arestovych, Berater von Ukraine-Präsident Selenskyj, Glauben, so ist das Kriegsende zum Greifen nah. "Mental haben wir bereits gewonnen", ist sich der Ex-Geheimdienst-Offizier sicher.

Hustenanfall und Brustschmerzen! Darum wurde die TV-Rede verschoben

Gespannt hatten die Menschen in Russland auf eine angekündigte Rede von Wladimir Putin gewartet. Doch in letzter Sekunde wurde der Auftritt des Präsidenten abgesagt. Ein Kreml-Insider enthüllte nun die Gründe für die verschobene Rede: Demnach litt Putin unter einem 13-stündigen Hustenanfall und hatte Schmerzen in der Brust.