Annalena Baerbock

Annalena Baerbock

Annalena Baerbock war von 2018 bis Februar 2022 gemeinsam mit Robert Habeck Bundesvorsitzende der Partei Bündnis 90 / Die Grünen. Sie wurde vom Bundesvorstand der Grünen als Kanzlerkandidatin für die Bundestagswahl 2021 vorgeschlagen und holte das bislang beste Ergebnis für ihre Partei bei einer Bundestagswahl. Zusammen mit Robert Habeck führte sie ihre Partei in eine Ampel-Koalition mit SPD und FDP. Seit Dezember 2021 ist Annalena Baerbock als erste Frau Bundesministerin des Auswärtigen Amtes. Seit 2013 ist Annalena Baerbock Mitglied des Deutschen Bundestages. Sie lebt in Potsdam, ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

Aktuelle News zu Annalena Baerbock

Außenministerin erhöht Druck auf Scholz - Twitter applaudiert

Annalena Baerbock fordert in der Debatte um Waffenlieferungen für die Ukraine rasche Entscheidungen und erhöht damit den Druck auf Bundeskanzler Olaf Scholz. Die Außenministerin ist überzeugt, dass die deutschen Waffen helfen, Menschenleben zu retten. Auf Twitter werden die Ansichten von Annalena Baerbock bejubelt.

Nach Wirbel um finnische Regierungschefin - Party-Video von Außenministerin aufgetaucht!

Party-Videos von Ministerpräsidentin Sanna Marin sorgen aktuell in Finnland für reichlich Gesprächsstoff. Sogar Drogenvorwürfe gegen die Regierungschefin wurden laut. Dass sich die 36-Jährige für ihre Tanzeinlagen nicht schämen braucht, meint Grünen-Politikerin Hannah Neumann. Auf Twitter postete sie ein Video, in dem auch die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock ausgelassen feiert.