Horror-Angriff

800.000 Bienen stechen Gärtner tot

Ein Gärtner wurde beim Rasenmähen in Arizona plötzlich von 800.000 Bienen angegriffen. Die Stiche endeten tödlich. Doch woher kam der Todesschwarm? (Foto)

Bienenstiche sind gefährlich. Sie können allergische Reaktionen hervorrufen. In Arizona wurde ein Gärtner plötzlich von 800.000 Bienen angegriffen. Die Stiche endeten tödlich. Doch woher kam der Todesschwarm?

mehr...

In Westafrika starben offiziell knapp 4000 Menschen an Ebola. Die Dunkelziffer ist weit höher. (Foto)

Ebola-Epidemie 2014

Erster Ebola-Toter in Deutschland eingeäschert!

Das Ebola-Virus terrorisiert Westafrika. In Deutschland starb der erste Infizierte in Leipzig und wurde nun verbrannt. Alle Infos zu Ansteckungsgefahr, Übertragung, Symptomen, Schutz und Impfung, Verbreitung des tödlichen Fieber-Virus' finden Sie hier.

mehr...

Revolution auf dem Veggie-Markt: Eine US-amerikanische Firma versetzt nun vegetarische Burger mit Pflanzenblut. Das soll genau wie Tierfleisch schmecken! (Foto)

Geheimzutat Pflanzenblut

So schmeckt auch ein Veggie-Burger wie echtes Fleisch

Der Fleischkonsum muss verringert werden. Doch vegetarisches Ersatzfleisch an den Mann zu bringen, ist gar nicht so leicht. Eine US-amerikanische Firma versetzt nun vegetarische Burger mit Pflanzenblut. Daher schmeckt der Burger genau wie sein tierischer Kollege.

mehr...

Reggie Bibbs leidet seit seiner Geburt an der seltenen Krankheit Neurofibromatose (NF). (Foto)

Reggie Bibbs

Seine Tumore wachsen unaufhaltsam

Sein Anblick erschreckt die Leute. Er leidet an der Tumor-Krankheit Neurofibromatose. Lange Zeit versteckte sich der 52-jährige Amerikaner Reggie Bibbs vor anderen Leuten aus Angst vor deren Reaktionen. Doch damit ist nun Schluss!

mehr...

Nach einer 17 Stunden dauernden Erektion war ein 23 Jahre alter Brite ein Fall für den Arzt. (Foto)

Er steht und steht und steht...

17-Stunden-Erektion in der Notaufnahme

Standfestigkeit und Manneskraft sind Dinge, von denen jeder Herr träumen dürfte. Für Jason Garnett aus dem britischen Harrowgate wurde diese Vorstellung jedoch zum Alptraum: Der 23-Jährige hat eine 17 Stunden dauernde Erektion am eigenen Leib erlebt. Der Dauerständer bescherte ihm einen unangenehmen Aufenthalt im Krankenhaus.

mehr...

Die 17-jährige Grace wurde von einem monströsen Tumor im Gesicht entstellt, bevor Ärzte sich ihrer annahmen. (Foto)

Operation nach 10 Jahren Qual

Fußballgroßer Tumor entstellt Mädchen (17)

Die 17 Jahre alte Grace aus dem Kongo ist ein normaler Teenager - allerdings mit einem augenscheinlichen Unterschied zu ihren Altersgenossen. Das Mädchen wurde durch einen riesigen Tumor im Gesicht entstellt. Jetzt ist es Ärzten gelungen, das Geschwür zu entfernen.

mehr...

Dieses Foto zeigt die infizierte spanische Krankenschwester mit ihrem Hund. (Foto)

Streit um infiziertes Tier

Keine Rettung für Ebola-Hund: «Excalibur» eingeschläfert

Tausende Spanier setzen sich im Internet dafür ein, «Excalibur» am Leben zu lassen. Der Hund der mit Ebola infizierten Spanierin wurde im Netz für kurze Zeit zu einer Berühmtheit. Es sollte ihm aber nicht helfen.

mehr...

In Spanien hat sich eine Krankenschwester mit Ebola angesteckt. Wie lassen sich weitere Infektionen verhindern? (Foto)

Erster Ebola-Fall in Europa

Angst vor dem Killer-Virus: Wie gefährdet ist Deutschland?

Jetzt hat sich in Spanien eine Krankenschwester bei einem Patienten mit Ebola angesteckt. Wie gefährdet ist Deutschland? Und wie lassen sich weitere Infektionen verhindern? Die USA planen bereits stärkere Kontrollen von Fluggästen.

mehr...

Wissenschaftlern in den USA ist es gelungen, Penisse aus menschlichen Zellen für Transplantationen zu züchten. (Foto)

Medizin macht Hoffnung

Gezüchtete Penisse aus der Petrischale

Für jeden Mann dürfte es der Alptraum schlechthin sein: der Verlust des Geschlechtsorgans. Doch für Patienten, die nach Krebserkrankungen oder Verletzungen ihren Penis verloren haben, gibt es Hoffnung. Forschern ist es gelungen, Ersatz-Penisse im Labor zu züchten.

mehr...

Eine gesunde Ernährung ist sehr wichtig für Mutter und Kind. (Foto)

Übelkeit & schwere Beine

Das hilft bei Beschwerden in der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft gehört für werdende Eltern wohl zu den aufregendsten Zeiten ihres Lebens. Für viele werdende Mütter geht sie jedoch auch mit Unpässlichkeiten einher: Ist die Morgenübelkeit überwunden, klagen werdende Mütter in den folgenden Trimestern häufig über Sodbrennen und schwere Beine.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 2
  • 3
  • 4
Anzeige
Anzeige