Aktuelle News zu Sexspielzeug

Perverser quält Pferd mit Sexspielzeug - tot!

Es ist ein ungeheuerlicher Vorfall, der die sächsische Gemeinde Klipphausen erschüttert: Ein Perverser hat ein Pferd auf einer Koppel mit einem selbstgebauten Sexspielzeug schwer missbraucht und dabei so verletzt, dass das Tier eingeschläfert werden musste. Jetzt wurde ein Kopfgeld auf den Tierquäler ausgesetzt.

DAS ist die ERSTE Sex-Puppe für Frauen

Sexpuppen für Männer können eine echte Partnerin ersetzen. Nun können auch Frauen in den Genuss eines Sex-Sklaven aus Plastik kommen. Denn jetzt gibt es Sexpuppen für Frauen. Das Beste: Man kann sich sämtliche Körperteile nach den eigenen Wünschen zusammenstellen lassen.

Das hilft wirklich bei einem Scheidenkrampf

Viele Frauen kennen es: Schmerzen beim Sex! Scheidenkrämpfe, auch Vaginismus genannt, sind ausgesprochen unangenehm. Ohne jede Vorwarnung kommt es zum Krampf und das Liebesspiel nimmt ein jähes Ende. Mit diesen Tipps bekommen Sie die Krämpfe garantiert in den Griff!

Blowjob reicht nicht! So extrem sind deutsche Männer beim Sex

Eine ehemalige Berliner Domina geht auf die Barrikaden: Deutsche Männer würden beim Sex immer extremer werden, zunehmend stünde die Erniedrigung der Frau im Mittelpunkt und der Wunsch, diese leiden zu sehen. Der Porno-Industrie gibt die Ex-Sexarbeiterin eine Mitschuld an der Eskalation. Doch was ist dran an den Behauptungen?

Rentner lebt zehn Stunden lang mit Dildo im Po

Da hatte es wohl jemand zu wild getrieben... Denn einem 68-Jährigen aus England blieb sein Sexspielzeug im Hintern stecken. Über zehn Stunden lang harrte er mit einem Dildo im Po aus, bis ihn eine Not-OP davon befreite.

Vibrator-Kamera filmt ihren Orgasmus

Wie sich ein Orgasmus anfühlt, wissen wohl die meisten Frauen aus eigener Erfahrung. Doch wie der sexuelle Höhepunkt aussieht, das ist ein bisher ungeklärtes Mysterium - bisher! Denn findige Entwickler haben eine Dildo-Kamera auf den Markt gebracht, welche diese Frage nun klären soll.

Das sind die Sextoys der Zukunft

Ein Drittel der Deutschen bedient sich für einsame oder gemeinsame Stunden Sextoys. Mit der fortschreitenden Entwicklung neuer technischer Spielereien wird aus dem Liebesspiel ein futuristisches Abenteuer. Diese Sextoys geben einen Ausblick auf die Zukunft.

Auktionshaus versteigert historischen Vibrator

Beim Auktionshaus Christi's kam ein mehr als 100 Jahre alter Vibrator unter den Hammer. Gut 2.000 Euro ließ sich der Käufer das historische Sextoy aus Zelluloid und Metall kosten. Dass der Vibrator im 19. Jahrhundert einem ganz anderen Zweck diente als heute, ahnte er sicher nicht.

Mann (!) stirbt durch eigenen Vibrator

Einen dümmeren Tod kann man(n) sich beim besten Willen nicht vorstellen. Ein Mann in London vergnügte sich mit seinem Vibrator, bekam das Sexspielzeug anschließend aber nicht mehr aus seinem Allerwertesten. Zum Arzt wollte er nicht gehen, weil er sich schämte. Fünf Tage vergingen, die dramatisch endeten.

Fellatio-Bot verwöhnt die Männerwelt

Per Crowdfunding lässt sich wirklich alles finanzieren. Ein amerikanisches Unternehmen konnte dadurch eine Blow-Job-Maschine namens Autoblow produzieren, Völlig automatisch verwöhnt der kleine Roboter die Männer und liefert sehr guten Oralsex.

In der Notaufnahme wegen Sexspielzeug

Viele Paare verwenden Sexspielzeuge im heimischen Schlafzimmer, um den gewissen Kick in ihre Beziehung zu bringen. Doch für Ashley und Dennis endete das lustvolle Spiel mit einem ferngesteuerten Vibrator in der Notaufnahme.