Stefan Raab

Stefan Raab

Dass Stefan Raab ein Multitalent ist, ist unbestritten. Doch der Moderator, Entertainer, Songschreiber und Produzent geht dabei oft an die Grenze des Erlaubten und polarisiert deshalb. Seine Fernseh-Karriere begann der gebürtige Kölner 1993 beim damals neugegründeten Fernsehsender VIVA mit der Moderation der Sendung Vivasion. Den Durchbruch schaffte Stefan Raab im Jahr 1999 mit der Fernseh-Show "TV Total" auf Pro7. Bereits im ersten Jahr erhielt er für die Show den Deutschen Comedypreis und den Deutschen Fernsehpreis. In den folgenden Jahren machte Stefan Raab auch immer wieder mit verschiedenen Castingshows auf sich aufmerksam. In der Show "Unser Star für Oslo" fand der Entertainer als Initiator und Vorsitzender der Jury mit Lena Meyer-Landrut die deutsche Teilnehmerin für den Eurovision Song Contest 2010. Lena Meyer-Landrut gewann den ESC in Oslo. Im Juni 2015 gab Stefan Raab überraschend das Ende seiner TV-Karriere beim Sender Pro7 bekannt.

Aktuelle News zu Stefan Raab

So lebt der Musiker abseits der Bühne

Seine Stimme ist unverwechselbar und jagt Musikfans endlose wohlige Schauer über den Rücken - Musiker Gregor Meyle kann sich der Treue seiner Fans gewiss sein. Doch wie lebt der gefühlvolle Sänger privat? Hier erfahren Sie mehr.

Das macht der

Im Juni 2015 wurde bekannt, dass Stefan Raab seine Show "TV total" nicht fortsetzen werde. Seit der letzten Folge im Dezember 2015 ist es ruhig geworden um den Late-Night-Moderator. Hier erfahren Sie, was der Show-Master mit dem markanten Kinn heute macht.

Comeback des Raabinators? Elton macht Hoffnung

Seit 2015 ist Stefan Raab aus dem deutschen Fernsehen verschwunden. Nach Gerüchten über eine angebliche Rückkehr und dem anschließenden Dementi feuert nun ausgerechnet Ex-Showpraktikant Elton die Gerüchte über ein Comeback erneut an. Wenn es einer wissen muss, dann er.