Sylvie Meis

Sylvie Meis

Sylvie Meis wurde am 13. April 1978 im niederländischen Breda geboren. 2005 heiratete das Model den Fußballer Rafael van der Vaart, 2006 kam der gemeinsame Sohn Damian zur Welt. Durch Rafael, der sich besonders in Hamburg großer Bekanntheit erfreute, stieg auch Sylvie rasch zur Berühmtheit auf. Schon bald erarbeitete sie sich einen Ruf als Moderatorin. Zu ihren wichtigsten Jobs zählen die Moderation der RTL-Formate "Das Supertalent" und "Let's Dance". Bei "Let's Dance", das sie seit 2011 an der Seite von Daniel Hartwich moderiert, nahm sie 2010 selbst als Kandidatin teil und erreichte den 2. Platz. 2009 machte Sylvie Meis ihre Brustkrebs-Erkrankung öffentlich, seit 2010 gilt sie als geheilt. Am 2. Januar 2013 gab sie die einvernehmliche Trennung von Rafael bekannt. Seither tritt sie in der Öffentlichkeit unter ihrem Mädchennamen auf.

Aktuelle Sylvie Meis News

Sexy Wellenbad! DIESER Bikini-Hammer haut die Fans um

Weiße Sandstrände, türkiser Ozean, blauer Himmel - mehr Paradies als St. Barths geht kaum. Kein Wunder, dass Sylvie Meis sich die karibische Luxusinsel für ihren aktuellen Urlaub ausgesucht hat. Dort gönnt sich die Moderatorin ein Bad im Bikini, das ihre Fans umhaut.