Aktuelle News zu Methylhexanamin

Sachenbacher-Stehle: Rückkehr trotz Doping-Sperre? (Foto) 25.07.2014

München - Die nach dem Doping-Skandal bei Olympia für zwei Jahre gesperrte Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle hat eine Rückkehr in den Wettkampfbetrieb schon im kommenden Winter nicht ausgeschlossen.

Sachenbacher-Stehle rechnet mit Reduzierung ihrer Strafe (Foto) 24.07.2014

München - Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle rechnet damit, dass der Internationale Sportgerichtshof CAS ihre Dopingsperre von zwei Jahren deutlich verkürzt. «Die Verhängung der Höchststrafe ist unseres Erachtens unhaltbar», erklärte ihr Anwalt Marc Heinkelein in einer Mitteilung.

Sachenbacher-Stehle ruft nach Dopingsperre CAS an (Foto) 23.07.2014

Berlin - Evi Sachenbacher-Stehle kämpft. Als Doping-Sünderin will sie sich nicht in die Sport-Rente verabschieden. Die Biathletin lässt ihre zweijährige Dopingsperre vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS überprüfen.

Nach Dopingstrafe: Sachenbacher lässt Gang vor CAS offen (Foto) 17.07.2014

München (dpa) - Nach dem Schock über die Doping-Höchststrafe schließt Evi Sachenbacher-Stehle den Gang vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS nicht aus.

Skiverband reagiert auf Dopingfall Sachenbacher-Stehle (Foto) 06.05.2014

Leipzig - Als Konsequenz aus dem Dopingfall Evi Sachenbacher-Stehle hat der Deutsche Skiverband einen Sieben-Punkte-Plan für den Umgang mit Nahrungsergänzungsmitteln erarbeitet. Er wurde auf einer Arbeitstagung in Rottenbach auf Empfehlung des juristischen Beirats beschlossen.

Sachenbacher-Stehle: Nahrungsergänzungsmittel schuld (Foto) 23.03.2014

Salzburg - Evi Sachenbacher-Stehle hat ihr Schweigen gebrochen. 29 Tage nach ihrem positiven Doping-Befund bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi äußerte sich die Biathletin erstmals persönlich in der Öffentlichkeit.

Sachenbacher-Stehle: Es waren Nahrungsergänzungsmittel (Foto) 22.03.2014

Salzburg - Nach Angaben von Evi Sachenbacher-Stehle hat eine verbotene Substanz in einem Nahrungsergänzungsmittel zu ihrem positiven Dopingbefund bei Olympia in Sotschi geführt.

Doping-Affäre: Sachenbachers Anwalt fordert Fairness (Foto) 20.03.2014

München - Der Anwalt der unter Dopingverdacht stehenden Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle hat für die bevorstehende Anhörung Fairness eingefordert.

Forscher Simon: DOSB verharmlost den Fall Sachenbacher (Foto) 25.02.2014

Berlin - Der renommierte deutsche Dopingforscher Perikles Simon hat den DOSB wegen dessen Umgangs mit der Dopingaffäre von Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle scharf attackiert.

Sachenbacher-Stehle: Warten auf Laborergebnisse (Foto) 25.02.2014

München - Die Aufarbeitung der Doping-Affäre um Evi Sachenbacher-Stehle wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. «Die Dauer des Ermittlungsverfahrens ist schwer einzuschätzen», sagte der Münchner Staatsanwalt Peter Preuß.

Vorsätzliches Doping: Sachenbacher-Anwälte bestreiten (Foto) 24.02.2014

Berlin - Drei Tage nach dem Schwarzen Freitag für die deutsche Olympiamannschaft haben auch die Anwälte von Evi Sachenbacher-Stehle den Vorwurf von bewusstem oder «gar vorsätzlichem» Doping der Biathletin bestritten.

Fall Sachenbacher wird zum Krimi: DOSB erstatte Anzeige (Foto) 23.02.2014

Sotschi - Strafanzeige gegen unbekannt, Hausdurchsuchungen, verdächtige Teebeutel und ein mysteriöser Mentaltrainer: Die Doping-Affäre von Evi-Sachenbacher-Stehle bei den Winterspielen wird zum Fall für die Justiz.

Vierter Doping-Fall: Lette Pavlovs überführt (Foto) 22.02.2014

Sotschi - Der lettische Eishockey-Spieler Vitalijs Pavlovs ist als vierter Dopingsünder bei den Olympischen Winterspielen von Sotschi des Dopings überführt worden. Dies teilte das Internationale Olympische Komitee (IOC) mit.