Michael Bully Herbig

Michael Bully Herbig

Der am 29. April 1968 in München geborene Fernsehstar Michael "Bully" Herbig ist einer der berühmtesten Komiker Deutschlands. Der Durchbruch gelang ihm mit seiner von 1997 bis 2002 ausgestrahlten Comedyshow "Bullyparade". Zusammen mit Christian Tramitz und Rick Kavanian bildete er ein erfolgreiches Komikertrio. Seine Weggefährten wirkten auch an dem 2001 unter der Regie von Herbig entstandenen Kinohit "Der Schuh des Manitu" mit. Für diesen Film erhielt er unter anderem den Bambi und den Bayerischen Filmpreis. Die von Michael "Bully" Herbig 2004 produzierte Komödie "(T)Raumschiff Surprise – Periode 1" zählte ebenfalls bis dahin zu den drei erfolgreichsten deutschen Kinofilmen aller Zeiten.

Aktuelle News zu Michael Bully Herbig

So lebt der

Als Provinzpolizist Franz Hubert in "Hubert & Staller" begeistert Christian Tramitz im Vorabend-Programm der ARD sein Publikum. Zum Star wurde Tramitz einst an der Seite von Bully Herbig als Teil der "Bullyparade". So lebt der Fernsehstar privat.

Die 50 besten Männer Deutschlands!

Wen halten Sie für Deutschlands wichtigsten Mann? Ist es Bundestrainer Jogi Löw, Altbundeskanzler Helmut Kohl, Formel-1-Legende Michael Schumacher oder Moderator Günther Jauch? In Deutschlands Beste! Männer stellte Johannes B. Kerner die 50 bedeutendsten deutschen Männer vor. Schumi schaffte es in die Top 10.