Mönchengladbach

Mönchengladbach

Rund 25 Kilometer westlich von Düsseldorf und 30 Kilometer nördlich von Köln gelegen, ist Mönchengladbach in seinen heutigen Grenzen aus dem Zusammenschluss mit den Städten Rheydt und Wickrath (vormals Kreis Grevenbroich) entstanden. Es hat heute gut 255.000 Einwohner. Die Geschichte Mönchengladbachs geht bis in die Römerzeit zurück. Um das Jahr 800 errichteten die Franken die Siedlung Gladbach. In der Zeit der Industrialisierung wurde Mönchengladbach mit den Industriezweigen Textil und Maschinenbau zur Großstadt, heute ist es mit einer großen Zweigstelle der Universität Niederrhein auch ein wichtiger Bildungsstandort. Mönchengladbach ist die einzige deutsche Großstadt mit zwei Hauptbahnhöfen.

Aktuelle News zu Mönchengladbach

Inzidenz, Neuinfektionen und Todesfälle von heute (Foto) 11.05.2021

Corona-Zahlen in Mönchengladbach aktuell Inzidenz, Neuinfektionen und Todesfälle von heute

Täglich aktuelle Corona-Zahlen für Mönchengladbach: Hier erfahren Sie die neuesten RKI-Daten zum Coronavirus von 7-Tage-Inzidenz bis Intensivbetten-Auslastung sowie Neuinfektionen und Todesfälle Ihrer Region für heute, den 11.05.2021.

Kita-Erzieherin bereitet Mord-Vorwürfe nach Tod von Greta (3) vor Gericht (Foto) 19.11.2020

Der Fall hatte im April bundesweit Aufsehen erregt: Der kleinen Greta war in einer Kita am Niederrhein so fest der Brustkorb zusammengedrückt worden, so dass sie später starb. Nun hat der Mordprozess begonnen - gegen ihre Erzieherin.

Fabio (5) tot geprügelt! Stiefvater in U-Haft (Foto) 24.04.2020

In Mönchengladbach steht ein 23-Jähriger unter Verdacht, seinen Stiefsohn tot geprügelt zu haben. Der Fünfjährige starb an inneren Blutungen und einem Schädel-Hirn-Trauma. In einer ersten Aussage hieß es, der Junge sei vom Bett gefallen. Die Polizei ermittelt.

Flammen-Inferno zerstört mehrere Betriebe  (Foto) 13.06.2019

Großbrand in Mönchengladbach-Eicken Flammen-Inferno zerstört mehrere Betriebe 

Ein Feuer wütet in Mönchengladbach bei einem Gebäudekomplex mit mehreren Betrieben. Die Feuerwehr kämpft gegen den Großbrand an, doch eine Lagerhalle stürzte ein. Autofahrer sollen das Gebiet weiträumig meiden.

Hier könnte eine deutsche Atom-Katastrophe drohen (Foto) 18.05.2016

Jod-Tablettenausgabe in Mönchengladbach Hier könnte eine deutsche Atom-Katastrophe drohen

Die Stadt Mönchengladbach will für den Fall eines Reaktorunglücks präventiv Jodtabletten an die Bevölkerung verteilen. Doch wie hoch ist die Gefahr eines atomaren Unfalls wirklich? Und vor allem: Wie viele AKWs sind in Deutschland noch immer am Netz? Und wo?

In dieser Stadt leben die dümmsten Deutschen (Foto) 12.05.2015

Eine Webseite wollte es ganz genau wissen und bat 100.000 Personen zum bundesweiten IQ-Test. jetzt liegt das Ergebnis vor und zeigt, wo die dümmsten Deutschen wohnen.