Mick Schumacher

Mick Schumacher

Der am 22. März 1999 geborene Automobilrennfahrer Mick Schumacher zählt zu den talentiertesten deutschen Motorsportlern seiner Generation. Um nicht bereits am Anfang seiner Karriere im Schatten seines Vaters Michael zu stehen, trat er ab 2008 im Kartsport zunächst unter dem Mädchennamen seiner Mutter Corinna als Mick Betsch an. Der persönliche Durchbruch gelang Mick Schumacher 2014 mit dem Gewinn des Vizemeistertitels in der deutschen Junioren-Kartmeisterschaft. Danach hat er sich bei mehreren Testfahrten mit guten Leistungen für den Einstieg in den Formelsport empfohlen. 2015 erhielt Mick Schumacher einen Vertrag bei dem Team Van Amersfoort Racing, das in der ADAC Formel 4 antritt. Seit 2017 fährt der Schumi-Sohn in der Formel 3.

Aktuelle News zu Mick Schumacher

Schumi-Neffe im Rennen um Formel-3-Cup

Nach den geschichtsträchtigen Motorsport-Erfolgen von Michael Schumacher steht die nächste Generation in den Startlöchern. Neben Mick Schumacher hat auch dessen Cousin David Schumacher die nächste Karrierestufe erklommen.