Uhr

Nach Tod von Harvey Cook: Mick Schumacher trauert! Plötzlicher Todesfall überschattet F1-Rennen

Für Mick Schumacher und das Haas-Team steht die Welt still: Kurz vor dem Rennen um den Großen Preis der USA in Austin (Texas) musste der Rennstall einen tragischen Todesfall in den eigenen Reihen verarbeiten.

Für Mick Schumacher und das Formel-1-Team Haas wird das Rennen um den Großen Preis der USA von einem tragischen Todesfall überschattet. (Foto) Suche
Für Mick Schumacher und das Formel-1-Team Haas wird das Rennen um den Großen Preis der USA von einem tragischen Todesfall überschattet. Bild: picture alliance/dpa/AP | Eugene Hoshiko

Am 23. Oktober 2022 fuhren die Formel-1-Stars in Austin im US-Bundesstaat Texas um den Großen Preis der USA - doch für Mick Schumacher und seine Kollegen beim Rennstall Haas stand die sportliche Leistung beim Grand Prix im Hintergrund. Das Team von Mini-Schumi trägt Trauer!

Mick Schumacher in tiefer Trauer: Haas-Mechaniker Harvey Cook plötzlich gestorben

Das Haas-Team um den deutschen Formel-1-Piloten Mick Schumacher trug nach einem plötzlichen und unerwarteten Todesfall am Freitag (Ortszeit) Trauerflor beim Training zum Heim-Grand-Prix in den USA. Den Grund dafür nannte das Haas-Team bei Instagram in einem bewegenden Post: Harvey Cook, ein Mitarbeiter des Rennstalls ist gestorben. "In Erinnerung an unseren Freund und Kollegen", schrieb das Team in dem beim Foto- und Videonetzwerk veröffentlichten Post.

Todesschock in der Formel 1: Mick Schumacher trauert mit F1-Team um Harvey Cook nach Krebs-Tod

Mechaniker Harvey Cook, Jahrgang 1991, war am 20. Oktober 2022 gestorben. Offizielle Angaben zur Todesursache des Haas-Mitarbeiters wurden nicht genannt, die "Sport Bild" will jedoch erfahren haben, dass der seit 2019 bei Haas tätige Mechaniker einer Krebserkrankung erlag. Die Autos des Haas-Rennstalles, in denen Mick Schumacher und Kevin Magnussen beim Austin-Grand-Prix an den Start gehen, trugen deshalb den Namen des verstorbenen Mechanikers auf der Nase des Wagens.

Schon gelesen? Vertrauter über Schumi-Familie: "Sie müssen alles anders leben"

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de/dpa

Themen: