Max Bahr

Aktuellste Nachrichten zu "Max Bahr"

25.02.2014
Handel Max-Bahr-Arbeitsplätze bleiben überwiegend erhalten Max-Bahr-Arbeitsplätze bleiben überwiegend erhalten (Foto)

... übernommen.Einige Standorte gingen auch an Möbelhändler wie XXXL Lutz oder Poco Domäne. Bei Max Bahr arbeiteten vor der Insolvenz 3600 Beschäftigte, davon 2700 fest angestellte. Sie können nun für einige Monate in eine Transfergesellschaft wechseln, bis die Märkte umgebaut sind. Liste der Max-Bahr-Märkte ...

70 Prozent Rabatt gibt es in diesen Filialen! (Foto)
21.01.2014
Max Bahr 70 Prozent Rabatt gibt es in diesen Filialen!

Max Bahr gehen gerade die Lichter aus. Bereits im Juli hatte Bahr Insolvenz anmelden müssen. Der Sog der Praktiker-Pleite riss auch das Hamburger Unternehmen mit in den Untergang. Spätestens bis Ende Februar muss alles verkauft sein. Dann wird das traditionsreiche, einstige Familienunternehmen nicht mehr existieren. Mitarbeiter-Rausschmiss bei Max Bahr Hagebau, Bauhaus und Globus wollen einen Teil der Filialen weiterbetreiben. Etwa ein Drittel der 3600 Mitarbeiter wird übernommen, der...

2200 Max-Bahr-Mitarbeiter in Transfergesellschaft  (Foto)
18.01.2014
Handel 2200 Max-Bahr-Mitarbeiter in Transfergesellschaft 

... alten Standorten übernehmen zu wollen.Hingegen sei es bislang offen, ob andere Mitarbeiter von Max Bahr ihre Arbeit unter der Führung der Handelskette Globus und von Hagebau fortsetzen könnten, sagte Kruse. Die beiden Unternehmen, die einige Filialen von Max Bahr übernommen haben, hielten sich derzeit bedeckt und müssten eine mögliche Übernahme der Beschäftigten zunächst mit ihrer Struktur und der Neueröffnung der Baumärkte abstimmen, erklärte der Gesamtbetriebsrat-Vorsitzende....

Keine Entspannung bei Suhrkamp (Foto)
18.01.2014
Verlage Keine Entspannung bei Suhrkamp

... den kürzlichen Eintritt des Berliner Unternehmers Dirk Möhrle, früher Chef der Baumarktkette Max Bahr, in den Verwaltungsrat gestärkt worden. «Man kann sich ausmalen, dass ein Mann wie Möhrle nicht nur seinen Namen gibt, wenn er so einen Schritt macht», sagte Mayer, der dem Führungsgremium ebenfalls angehört.An den Verkauf seiner Anteile denkt Barlach nicht. «Im Gegenteil. Wir würden auch Frau Unseld-Berkéwicz herauskaufen, wenn sie ihre Beteiligung aufgeben würde. Das wäre...

Hornbach profitiert von Praktiker-Insolvenz (Foto)
20.12.2013
Handel Hornbach profitiert von Praktiker-Insolvenz

... habe einen Schub gebracht.Die Baumarktkette konnte auch von der Insolvenz von Praktiker und Max Bahr profitieren: An einzelnen Standorten habe sich Hornbach einen Teil des Umsatzes sichern können, heißt es im Zwischenbericht. Hornbach werde den Marktanteil in Deutschland von 9,3 Prozent 2012 auf knapp zehn Prozent 2013 ausbauen, sagte ein Sprecher.Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) der Baumarkt AG als Teil der Holding lag von März bis November mit 128,7 Millionen Euro um 3,3...

Staatsanwaltschaft ermittelt nach Praktiker-Pleite (Foto)
15.12.2013
Handel Staatsanwaltschaft ermittelt nach Praktiker-Pleite

... Jens-Sören Schröder, Holger Voskuhl. Das Ende der Baumarktkette Praktiker mit der Tochter Max Bahr traf rund 15 000 Beschäftigte in 300 Läden. Für die meisten von ihnen war das der Beginn einer langen Hängepartie. Die zuletzt rund 3600 Mitarbeiter der insolventen Max Bahr können auf eine weitere Beschäftigung in der Branche hoffen. Zum einen hat mit der saarländischen Handelskette Globus ein weiteres Unternehmen nach acht Filialstandorten gegriffen. Zum anderen ist eine...

Handelsketten greifen nach Max Bahr-Baumärkten (Foto)
11.12.2013
Handel Handelsketten greifen nach Max Bahr-Baumärkten

... ist eine Transfergesellschaft für die Beschäftigten auf den Weg gebracht worden.40 frühere Max-Bahr-Immobilien sind nach Angaben von Insolvenzverwalter Berthold Brinkmann mittlerweile an Unternehmen der Baumarktbranche verkauft worden. Die Mannheimer Kette Bauhaus sowie die Hagebau-Kooperation mit Hauptsitz im niedersächsischen Soltau haben zugegriffen. 2000 Arbeitsplätze könnten erhalten werden, berichtete Brinkmann.Wie viele Max-Bahr-Mitarbeiter letztlich eine Chance auf eine...

Hagebau übernimmt 16 Standorte von Max Bahr und Praktiker (Foto)
04.12.2013
Handel Hagebau übernimmt 16 Standorte von Max Bahr und Praktiker

sind sieben Immobilien aus dem Bestand von Max Bahr und neun Praktiker-Standorte, davon drei in Luxemburg. Über weitere Objekte werde verhandelt. Hagebau ist eine Kooperation selbstständiger Baustoff-, Holz- und Fliesenfachhändler sowie Baumärkten mit mehr als 360 Gesellschaftern und 1600 Standorten in mehreren Ländern. Der Umsatz liege bei mehr als zwölf Milliarden...

28.11.2013
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

... Die Mannheimer Baumarktkette Bauhaus übernimmt mehr als 20 Standorte des insolventen Konkurrenten Max Bahr. Damit seien rund 1300 der noch verbliebenen 3600 Arbeitsplätze bei Max Bahr abgesichert, teilte Bauhaus am Donnerstag in Mannheim mit. «Allen Mitarbeitern der von Insolvenz betroffenen zukünftigen Bauhaus-Standorte wird vorbehaltlos die Beschäftigung zu mindestens den gleichen Bedingungen angeboten», heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Bauhaus übernimmt die Märkte von...

Bauhaus übernimmt 24 Max-Bahr-Märkte und sichert 1300 Jobs (Foto)
28.11.2013
Handel Bauhaus übernimmt 24 Max-Bahr-Märkte und sichert 1300 Jobs

... Bedingungen angeboten», heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.Der Betriebsrat von Max Bahr begrüßte den Einstieg von Bauhaus. «Das ist erfreulich in diesen schweren Tagen», sagte der Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats, Ulli Kruse. «Für die Mitarbeiter aller anderen Märkte hoffen wir, dass weitere Mitbewerber eine große Anzahl von Kolleginnen und Kollegen sowie Märkten übernehmen werden.» Wer nicht das Glück eines neuen Arbeitsplatzes habe, müsse ebenso wie alle...