Aktuelle News zu AOL

Nach 20 Jahren: Der AOL Instant Messenger hat ausgechattet (Foto) 07.10.2017

Für den AOL Instant Messenger (AIM) ist die Zeit des Abschieds gekommen. Wer noch wichtige Daten von früher retten möchte, hat dafür noch bis zum 15. Dezember 2017 Zeit.

535 Views: Matthew McConaughey floppt auf Youtube (Foto) 19.08.2016

Nicht nur bei Myspace und AOL gibt es im Netz verwaiste und vergessene Pages. Ausgerechnet Matthew McConaugheys Youtube-Account war bis Donnerstag selten betretenes Web-Territorium.

Analyse: Telekom verkauft Reichweite an Werbekonzern (Foto) 13.08.2015

Bonn - Es ist lange her - aber für die Deutsche Telekom war die frühere Tochterfirma T-Online einst eine Perle. Das Internet und seine Geschäftsmöglichkeiten entfachten eine wahre Euphorie in der Branche und ließen die Börsenwerte von Internetfirmen in die Höhe schießen.

Boris Becker hat einen neuen Job (Foto) 04.06.2015

Hört er jetzt als Trainer auf? Boris Becker hat einen neuen Job

Hängt Boris Becker seinen Trainerposten bei Novak Djokovic bald an den Nagel oder ist sein neuer Job bei Munich Property Invest nur ein netter Zuverdienst? Auf alle Fälle hat der 47-Jährige einen neuen Job an Land gezogen. In einer Immobilienfirma.

Online-Dino AOL wird von Telekom-Konzern Verizon geschluckt (Foto) 13.05.2015

Einst galt AOL als der König der Internet-Welt und konnte sogar den Medienriesen Time Warner übernehmen.

Verizon kauft Online-Dino AOL für 4,4 Milliarden Dollar (Foto) 12.05.2015

New York - Ein Kapitel Internet-Geschichte geht zu Ende: Der US-Mobilfunkriese Verizon schluckt den Online-Pionier AOL. Der Kaufpreis liegt bei rund 4,4 Milliarden Dollar (3,9 Mrd Euro), wie die Unternehmen mitteilten.

Spruch des Tages (Foto) 12.02.2015

Boris Becker Spruch des Tages

Boris Becker hat's erfunden!

Kreise: Verizon an Internet-Urgestein AOL interessiert (Foto) 06.01.2015

New York - Der US-Telefonriese Verizon ist Medienberichten zufolge am Internetpionier AOL interessiert.

Brittany Snow wurde in der High School gemobbt (Foto) 26.12.2014

Nicht immer stand Brittany Snow im Rampenlicht. Wie die Schauspielerin jetzt in einem Interview verrät, wurde sie während ihrer Zeit auf der High School von ihren Mitschülerinnen gemobbt. Auch deswegen engagiere sie sich nun für eine Anti-Mobbing-Vereinigung.

Die fünf kultigsten deutschen Promi-Reklamen (Foto) 05.11.2014

Becker, Beckenbauer, Blubb: Deutsche Promis machen gerne Werbung - ob nun Heidi Klum so tut, als würde sie Fast Food essen oder Helene Fischer in den Klamotten eines nach Kaffee duftenden Einzelhandelsunternehmens tanzt.

Finanzinvestor drängt Yahoo zum Zusammenschluss mit AOL (Foto) 26.09.2014

New York - Ein neuer Großaktionär hat Yahoo zur Fusion mit dem Erzrivalen AOL aufgefordert. Der New Yorker Finanzinvestor Starboard Value teilte am Freitag mit, einen «signifikanten Anteil» von Yahoo-Aktien erworben zu haben.

Bericht: Microsoft stellt nach 15 Jahren MSN Messenger komplett ein (Foto) 29.08.2014

Berlin - Microsoft stellt den Dienst seines MSN Messengers nach 15 Jahren weltweit komplett ein. Nun müssten auch die Nutzer in China laut Medienberichten zum Messenger-Dienst Skype wechseln.

Bericht: Yahoo bietet 250 Mio Dollar für YouTube-Dienst Fullscreen (Foto) 27.06.2014

Berlin - Yahoo will mit einem Angebot von rund 250 Millionen Dollar einem Medienbericht zufolge den Zuschlag bei der Übernahme des Internet-Videodienstes Fullscreen bekommen.

Spammer missbrauchen Yahoo-Mail: Dubiose Nachrichten löschen (Foto) 24.06.2014

München - Yahoos E-Mail-Dienst wird derzeit von einer Spam-Welle heimgesucht. Unbekannte versenden im Namen von Yahoo-Nutzern Werbemails an deren Kontakte. Solche Mails sollten Empfänger direkt löschen.

AOL warnt Nutzer vor gehackten E-Mail-Konten (Foto) 29.04.2014

Washington - Der Internetanbieter AOL hat Nutzer vor gehackten E-Mail-Konten gewarnt. Vertrauliche Daten sollen zwar nicht gestohlen worden sein, dennoch sollten User ihre Passwörter und Sicherheitsfragen ändern.

AOL warnt Nutzer vor gehackten E-Mail-Konten (Foto) 29.04.2014

Washington - Der Internetanbieter AOL hat Nutzer vor gehackten E-Mail-Konten gewarnt. In einem Blogeintrag vom Montag (Ortszeit) hieß es, eine «signifikante Zahl an Nutzern» sei betroffen. Von etwa zwei Prozent der Kundenkonten seien gefälschte E-Mails versandt worden.