Aktuelle News zu Atomkraft

83 Tage Todes-Qualen! Nuklear-Techniker weinte Blut und seine Haut schmolz (Foto) 25.06.2021

Horror-Atomunfall von Tokaimura 83 Tage Todes-Qualen! Nuklear-Techniker weinte Blut und seine Haut schmolz

1999 kam es zu einem der schlimmsten Atomunfälle in Japan. Ein Nukleartechniker war einer eigentlich tödlichen Strahlung von 17 Sievert ausgesetzt. Doch er überlebte. Die nächsten 83 Tage bis zu seinem Tod sollten für Hisashi Ouchi die Hölle auf Erden werden. Die Haut des Nukleartechnikers begann zu schmelzen und er weinte Blut.

Kernspaltungen nehmen zu! Droht der nächste Super-Gau? (Foto) 10.05.2021

35 Jahre nach Tschernobyl Kernspaltungen nehmen zu! Droht der nächste Super-Gau?

Fachleute sind besorgt. Im Atomkraftwerk von Tschernobyl wurden erhöhte Spaltreaktionen gemessen. Die Nuklear-Experten warnen sogar vor einem möglichen Unfall. Wie groß ist die Gefahr vor einem neuen Super-Gau?

Umweltschützer entsetzt! Japan will radioaktives Wasser ins Meer kippen (Foto) 13.04.2021

Fukushima-Horror  Umweltschützer entsetzt! Japan will radioaktives Wasser ins Meer kippen

Das Vorhaben Japans schockiert Anwohner wie Nachbarländer. Demnach soll radioaktives Kühlwasser aus den Fukushima-Reaktoren nach einer Behandlung ins Meer fließen. Experten warnen vor einer neuen Katastrophe.

Droht Atomkrieg? Saudi-Arabien strebt "so schnell wie möglich" Atomwaffen an (Foto) 17.11.2020

Donald Trump Droht Atomkrieg? Saudi-Arabien strebt "so schnell wie möglich" Atomwaffen an

Der von Donald Trump erzwungene Ausstieg aus dem Atomabkommen könnte den Iran dazu veranlasst haben, nuklear aufzurüsten. Doch nicht nur das: Um nicht gegen den Iran ins Hintertreffen zu geraten, schließt auch Saudi-Arabien eine Atombombe nicht aus. Droht der Atomkrieg?

Die 7 schlimmsten Umweltkatastrophen aller Zeiten (Foto) 26.04.2019

Zum 33. Jahrestag von Tschernobyl Die 7 schlimmsten Umweltkatastrophen aller Zeiten

Ölpest, Chemieunfall und Dammbruch: Zum 33. Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl fassen wir die weltweit schlimmsten menschengemachten Umweltkatastrophen der Geschichte zusammen. 

So befeuert Donald Trump den Weltuntergang (Foto) 11.08.2017

Doomsday Clock So befeuert Donald Trump den Weltuntergang

Donald Trump droht mit "Feuer und Wut", verweist auf die Stärke der US-Atomwaffen. Doch Pjöngjang reagiert unbeeindruckt und legt nach. Derweil tickt die Doomsday Clock, die Atomkriegsuhr, unaufhaltsam weiter.

Hier könnte eine deutsche Atom-Katastrophe drohen (Foto) 18.05.2016

Jod-Tablettenausgabe in Mönchengladbach Hier könnte eine deutsche Atom-Katastrophe drohen

Die Stadt Mönchengladbach will für den Fall eines Reaktorunglücks präventiv Jodtabletten an die Bevölkerung verteilen. Doch wie hoch ist die Gefahr eines atomaren Unfalls wirklich? Und vor allem: Wie viele AKWs sind in Deutschland noch immer am Netz? Und wo?

Das waren die verheerenden Folgen des Atombomben-Abwurfs (Foto) 06.08.2015

70 Jahre Hiroshima Das waren die verheerenden Folgen des Atombomben-Abwurfs

Vor 70 Jahren starben auf einen Schlag 14.000 Menschen, als die Amerikaner eine Atombombe auf Hiroshima warfen. Im Laufe der nächsten Jahre starben insgesamt 140.000 Japaner an den Spätfolgen. Wie blicken zurück auf den ersten verheerenden Atombomben-Einsatz und die schlimmen Folgen.

Öko statt Atom! Blitz-Energiewende in Frankreich (Foto) 31.07.2015

Hollande schaltet um auf Grün Öko statt Atom! Blitz-Energiewende in Frankreich

Präsident François Hollande macht Frankreich grün - und löst damit ein Wahlversprechen ein: Per Gesetz dreht sich das Land nun um 180 Grad, von der Atomenergie zum Ökostrom. Was passiert jetzt mit den 58 Meilern des bekennenden Nuklearstaats? Und das ist nicht die einzige unbeantwortete Frage.