Der news.de-Nachrichtenüberblick

Anne Will

Anne Will erlangte unter anderem durch den Sportpalast, die Talkshow „Mal ehrlich“ und natürlich ihre Politik-Talkshow „Anne Will“ große Bekanntheit. Zwischen 2001 und 2014 erhielt sie eine Vielzahl an Auszeichnungen. Die deutsche Fernsehjournalistin wurde am 18.03.1966 in Köln geboren und hat seit 2007 ihre eigene politische Talkshow im NDR. Von 2001 bis 2007 moderierte Anne Will Tagesthemen der ARD. Nach dem Abitur studierte die Architektentochter in Köln und Berlin Anglistik, Geschichte und Politikwissenschaft. Während des Studiums arbeitete sie für die Kölnische Rundschau und das Spandauer Volksblatt. 1990 beendete sie ihr Studium mit dem Magistergrad. Es folgte ein Volontariat beim Sender Freies Berlin. Anne Will lebt in Berlin mit der Kommunikationswissenschaftlerin Miriam Meckel zusammen. Die Beziehung wurde 2007 öffentlich.

Aktuelle News zu Anne Will

Wie lebt die ARD-Moderatorin heute?

Seit Jahren gehört Anne Will nun schon zur deutschen Fernsehlandschaft. In ihrer Talkshow "Anne Will" diskutiert sie regelmäßig die politischen und gesellschaftlichen Geschehnisse in Deutschland. Doch wie lebt die Journalistin privat?