Uhr

"Anne Will" gestern am 22.05.2022: Thema und Gäste am Sonntag: ARD-Talkerin diskutierte über den Ukraine-Krieg

Am 22. Mai endete die Politik-Talk-Woche mit einer neuen Ausgabe von "Anne Will". Mit ihren Gästen suchte die ARD-Journalistin Antworten auf das Thema der Woche. Wie Sie die Sendung im Ersten live im TV und Live-Stream sehen konnten, erfahren Sie hier.

Bei "Anne Will" dreht sich wieder alles um den Ukraine-Krieg. Bild: picture alliance/dpa/NDR | Wolfgang Borrs

Zum Wochenabschluss durften sich Fans von Politiksendungen auf Anne Will freuen. In ihrer gleichnamigen Sendung erwartete alle Zuschauenden wieder eine hitzige Diskussion zum Thema der Woche. Am 22. Mai drehte sich alles um den Ukraine-Krieg

"Anne Will" am 22. Mai: Thema und Gäste in der aktuellen ARD-Folge

In dieser Woche ging es in den Medien vor allem um den Nato-Beitritt von Finnland und Schweden. Bei "Anne Will" am 22. Mai geht es genau darum. Sie fragt sich: "Größere Nato, mehr Waffen – die richtige Antwort auf Putins Krieg?" Genau darum und die Sicherheit Europas standen thematisch im Zentrum der Sendung. Auch die Frage nach einem Sieg der Ukraine wird am Sonntag im Ersten erörtert. Folgende Gäste versuchten die Lage einzuordnen:

  • Marina Weisband: Deutsch-ukrainische Publizistin, Mitglied der Grünen
  • Roderich Kiesewetter (CDU): Mitglied des Bundestages und Oberst a.D.
  • Michael Roth (SPD): Mitglied des Bundestages und Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses
  • Jan van Aken (Die Linke): Arbeitet bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung zu internationalen Krisen- und Konfliktgebieten
  • Carlo Masala: Professor für Internationale Politik an der Universität der Bundeswehr München

"Anne Will" in TV und Live-Stream: So sehen Sie die aktuelle Sendung in der ARD

Die neue Ausgabe "Anne Will" kam wieder zur gewohnten Sendezeit in der ARD. Um 21.45 Uhr wurde die aktuelle Sendung live im Fernsehen ausgestrahlt. In der ARD-Mediathek stand parallel zur TV-Übertragung ein Live-Stream zur Verfügung. Zudem konnten Zuschauende auch über die Joyn-App live auf die Sendung zurückgreifen. Das Angebot ist kostenlos.

Lesen Sie auch:"Arrogantes Geschwurbel!" Ukraine-Zoff schockt Twitter-Nutzer

"Anne Will" verpasst? Die neue Sendung als Wiederholung im TV und online angucken

Sie haben die aktuelle Ausgabe von "Anne Will" verpasst und wollen sie noch einmal sehen? Kein Problem. Sie steht online oder per App in der ARD Mediathek zur Verfügung. Auch im TV werden Wiederholungen ausgestrahlt. Das sind die aktuellen Sendetermine:

Montag, 23.05.2022: 0.35 Uhr | NDR

Montag, 23.05.2022: 3.30 Uhr | Das Erste

Montag, 23.05.2022: 9.30 Uhr | Phönix

Montag, 23.05.2022: 20.15 Uhr |tagesschau24

Dienstag, 24.05.2022: 0.45 Uhr | 3sat

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de

Themen: