Kennt keine Modesünden: Alexander Marcus

Alexander Marcus

Alexander Marcus nennt sich selbst "King of Electrolore" und treibt die typische Banalität von Schlagertexten auf die Spitze. Markenzeichen ist seine rosa Hose und meist extrem gegelte Haare. Mit Songs wie "Papaya" und "Hawaii Toast Song" hat er sich seine Nische im Schlagerbusiness erfolgreich erobert. 2012 brachte Alexander Marcus seinen ersten Kinofilm "Glanz & Gloria" auf die Leinwand, der von den Schattenseiten des Ruhms handelt. Aus seinem Privatleben ist nur wenig bekannt, er präsentiert sich lieber als eine Art Kunstfigur und lässt bei öffentlichen Auftritten seinen Manager für sich sprechen. Alexander Marcus, mit bürgerlichen Namen Felix Rennefeld wurde am 26. Juni 1972 in Berlin geboren.

Aktuelle News zu Alexander Marcus

TV-Tipps am Dienstag (Foto) 31.03.2015

Die Anstalt TV-Tipps am Dienstag

Bei RTL beleuchten Sara und Greg den Fall eines ermordeten Elvis-Imitators, während in Sat.1 eine Anwältin die traurigen Hintergründe eines Verbrechens aufdeckt. Bei kabel eins haben zwei Teams 24 Stunden Zeit, um mit ihrem Lokal-Konzept zu überzeugen.

Alexander Marcus: "Leute, die sich ernst und wichtig nehmen, sind lächerlich" (Foto) 07.11.2014

Am heutigen Freitag startet Alexander Marcus in München seine "Kristall"-Tour. Zu diesem Anlass stand der König der Electrolore spot on news Rede und Antwort.