Aktuelle News zu Bernd Lucke

Was will der AfD-Politiker wirklich? (Foto) 12.08.2018

Alexander Gauland privat Was will der AfD-Politiker wirklich?

Alexander Gauland zählt zu den prominentesten Gesichtern der AfD und scheint für viele Anhänger die einzige Figur in der rechtspopulistischen Partei zu sein, die die Interessen von Rechts und Links, von Alt und Jung und von Ost und West in einer Person politisch bündeln und vertreten könnte. Dabei galt der Mann einmal als Verkörperung des kultivierten Intellektuellen. Was ist mit ihm passiert?

Die größten Talkshow-Skandale der letzten Jahre (Foto) 13.07.2017

Wolfgang Bosbachs Abgang bei Sandra Maischberger reiht sich in eine lange Liste der Skandale und Eklats in deutschen Polittalks.

Ex-AfD-Chef Bernd Lucke unterstützt Moschee-Bau in Erfurt (Foto) 22.06.2016

Kampfansage an die Alternative für Deutschland Ex-AfD-Chef Bernd Lucke unterstützt Moschee-Bau in Erfurt

Kampfansage an die Alternative für Deutschland: Der ehemalige AfD-Parteichef und jetzige Spitzenkandidat der ALFA-Partei, Bernd Lucke, trifft sich an diesem Mittwoch mit Vertretern einer muslimischen Gemeinde in Erfurt, um den Bau einer Moschee zu unterstützen. Die thüringische AfD unter Björn Höcke will das verhindern.

Keine Kandidatur! Bernd Lucke gibt Parteivorsitz auf (Foto) 01.06.2016

Gründungsmitglied bei Alfa schmeißt hin Keine Kandidatur! Bernd Lucke gibt Parteivorsitz auf

Bernd Lucke kandidiert nicht mehr für den Parteivorsitz seiner eigenen Gründungspartei Alfa, die sich einst als Abspaltung der AfD etablieren wollte. Die Arbeit solle auf "mehr Schultern verteilt werden", so Lucke gegenüber den Medien.

Gericht verbietet Lucke-Partei die Abkürzung "ALFA" (Foto) 24.05.2016

Partei-Gründer Bernd Lucke musste vor dem Augsburger Landgericht eine derbe Schlappe hinnehmen. Die Partei des ehemaligen AfD-Mitglieds darf nun offiziell nicht mehr die Bezeichung "ALFA" tragen. Alle Hintergründe hier!

Darum wird die AfD ihren Siegeszug rechts der Mitte fortsetzen (Foto) 18.02.2016

In der Flüchtlingskrise zeigt die noch junge "Alternative für Deutschland" ihr wahres Gesicht: Sie ist eine nationalistische, teils offen rechtsextreme Partei. Doch alle Verdammnis seitens der etablierten Politik wird nichts bringen: Auch bei den kommenden Landtagswahlen wird die AfD ihren Siegeszug fortsetzen. Denn ihre führenden Köpfe wollen ein anderes Land und die Bürger, die ihnen auf diesem Weg zu folgen bereit sind, werden immer mehr.

AfD-Vorstand rügt Nazi-Redner nach Afrika-Ansprache (Foto) 14.12.2015

Die "Alternative für Deutschland" hat ihren Thüringen-Chef Björn Höcke wegen "politischer Torheit" abgemahnt. Dieser hatte in einer Rede rassistische Vergleiche zwischen Afrikanern und Europäern verwendet. Grund für die Abmahnung war jedoch die Kritik.

Oliver Welke veralbert Politiker auf besondere Weise (Foto) 30.10.2015

"heute-show" als Wiederholung in der Mediathek Oliver Welke veralbert Politiker auf besondere Weise

Die "heute-Show" im ZDF muss für ihre satirische Sicht auf die Dinge eigentlich nicht viel machen. Der Witz kommt ganz von selbst. Reihenweise "Politiker" wie Bernd Lucke, Seehofer und Künast bieten genügend Stoff, für ein halbes Jahrhundert Satire. Wie Sie die aktuelle Folge online als Wiederholung in der ZDF-Mediathek sehen und Infos zu allen Sendeterminen hier!

AfD macht Björn Höcke die Hölle heiß (Foto) 22.10.2015

Nach Auftritt bei Günther Jauch AfD macht Björn Höcke die Hölle heiß

Nach seinem TV-Auftritt distanziert sich die Parteiführung der Alternative für Deutschland von Björn Höcke. Die Äußerungen des Thüringen-Fraktionschefs der Partei führten dazu, dass er auf Bundesebene keine Rolle mehr spielen soll.

Bernd Lucke wettert gegen Ex-Partei AfD und gegen Pegida (Foto) 21.10.2015

"Pegida sucht den bewussten Tabubruch" Bernd Lucke wettert gegen Ex-Partei AfD und gegen Pegida

Bernd Lucke, ehemaliger AfD-Mitbegründer und Vorsitzender der Partei "Alfa", kritisierte im Interview nicht nur die "Alternative für Deutschland", sondern findet auch harte Worte für Pegida.

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Autor Akif Pirincci (Foto) 21.10.2015

Mit der Hassrede vom deutsch-türkischen Rechtspopulisten Akif Pirincci hat Pegida einen Tiefpunkt erreicht. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Bestseller-Autoren wegen des Verdachts auf Volksverhetzung.

Lucke will Aufnahme von Flüchtlingen drastisch begrenzen (Foto) 05.09.2015

Kaiserslautern/Berlin - Die von der AfD abgespaltene neue Partei Alfa tritt für eine drastische Begrenzung der Flüchtlingsaufnahme ein. Die Zahl der «zu uns Kommenden» müsse in Zukunft «auf etwa ein Drittel» reduziert werden, sagte Parteigründer Bernd Lucke am Samstag in Kaiserslautern bei der Gründung eines Landesverbandes Rheinland-Pfalz.

AfD-Ableger Alfa gründet Landesverband in Rheinland-Pfalz (Foto) 05.09.2015

Kaiserslautern - Die von der AfD abgespaltene Partei Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa) will heute ihren zweiten Landesverband gründen, und zwar in Rheinland-Pfalz.

AfD will unter ihrer neuen Chefin Petry mehr in die Mitte (Foto) 29.08.2015

Dresden - Die Alternative für Deutschland (AfD) soll nach dem Willen ihrer Vorsitzenden Frauke Petry mehr in die Mitte der politischen Landschaft rücken.

Neue Partei Alfa gründet ersten Landesverband (Foto) 23.08.2015

Stuttgart - Die von der AfD abgespaltene Partei Alfa (Allianz für Fortschritt und Aufbruch) hat in Baden-Württemberg ihren bundesweit ersten Landesverband gegründet.

AfD fällt nach jüngsten Turbulenzen auf drei Prozent zurück (Foto) 26.07.2015

Berlin - Die internen Streitigkeiten und die Gründung der konkurrierenden Alfa-Partei schaden der Alternative für Deutschland (AfD) in der Wählergunst.

AfD stellt sich in zwei Bundesländern personell neu auf (Foto) 25.07.2015

Pforzheim/Bingen - Acht Monate vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz hat sich die Alternative für Deutschland (AfD) in beiden Ländern personell neu aufgestellt.

Ex-AfD-Chef Lucke gibt Fehler zu: Rechte Umtriebe unterschätzt (Foto) 25.07.2015

Berlin - AfD-Parteigründer Bernd Lucke hat das Erstarken von Rechtspopulisten in der Alternative für Deutschland nach eigenen Worten lange unterschätzt. «Wie stark diese Strömung wurde, habe ich zu spät erkannt. Das ist mein Fehler», sagte er dem «Spiegel».

AfD prüft rechtliche Schritte gegen Ex-Chef Lucke (Foto) 22.07.2015

Berlin - Alfa, die neue Partei von AfD-Gründer Bernd Lucke, steht unter Plagiatsverdacht. Weil die Partei Teile des AfD-Programms wortgleich übernommen haben soll, erwägt die AfD rechtliche Schritte wegen des Diebstahls geistigen Eigentums.

Alfa vs. ALfA - Neuer Partei von Lucke droht Ärger (Foto) 20.07.2015

Berlin - Die Partei gibt es erst wenige Stunden - da droht der Neugründung von AfD-Gründer Bernd Lucke bereits Ärger. Und zwar wegen ihres Namens: Alfa. Die Aktion Lebensrecht für Alle (ALfA) will rechtliche Schritte wegen der gleichen Abkürzung prüfen.

Ex-AfD-Chef gründet ALFA - das soll sich nun ändern (Foto) 19.07.2015

Bernd Lucke hat es ja schon mehrmals angedeutet. Jetzt macht er Ernst: Er gründet eine neue Partei. Diese soll ALFA heißen und sich in ihrer politischen Ausrichtung stark von der AfD unterscheiden. Diese rückt nach Luckes Abgang immer weiter nach rechts. Doch was soll jetzt bei ALFA anders werden? Lucke hat da klare Vorstellungen.

Ehemaliger AfD-Chef Lucke gründet neue Partei (Foto) 19.07.2015

Kassel - Nach seinem Austritt aus der rechtskonservativen Alternative für Deutschland hat Ex-AfD-Chef Bernd Lucke eine Konkurrenzorganisation gegründet. Die neue Partei mit dem Namen ALFA wurde bei einem Treffen in Kassel ins Leben gerufen.

Lucke-Anhänger gründen neue Partei (Foto) 13.07.2015

Konkurrenz für AfD-Partei Lucke-Anhänger gründen neue Partei

Offenbar bekommt die AfD Konkurrenz aus den eigenen Reihen. Anhänger des abgewählten Parteichefs Bernd Lucke sollen die Gründung einer neuen Partei angekündigt haben. Schön nächsten Sonntag soll es soweit sein.

Gründung von Gegen-AfD vielleicht schon nächsten Sonntag (Foto) 13.07.2015

Berlin - Die abtrünnigen Mitglieder der AfD wollen vielleicht schon am kommenden Sonntag in Kassel eine neue Partei gründen.

AfD stürzt nach Führungsstreit in Wählergunst ab (Foto) 12.07.2015

Berlin - Nach Führungsstreit und Neuausrichtung ist die Alternative für Deutschland (AfD) in der Wählergunst abgestürzt.

AfD verliert knapp zehn Prozent ihrer Mitglieder (Foto) 10.07.2015

Berlin - Die Alternative für Deutschland hat seit der Wahl ihres neuen Vorstands knapp zehn Prozent ihrer 21 000 Mitglieder verloren. Weitere Austritte in den nächsten Tagen seien zu erwarten, teilte die neue AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry in Berlin mit.

Partei-Chef verlässt Alternative für Deutschland - gründet er eine neue Partei? (Foto) 09.07.2015

Verlässt Bernd Lucke ein sinkendes Schiff? Zumindest hat der Partei-Vorsitzende der "Alternative für Deutschland" zum 10.07.2015 seinen Rücktritt erklärt. Die AfD zerbricht damit, denn auch Luckes Anhänger gehen mit. Die Frage ist nur wohin? Wird Bernd Lucke eine neue Partei gründen? Und was wird nun aus der AfD?

Neue «Lucke-Partei» immer wahrscheinlicher (Foto) 09.07.2015

Berlin - Etwa jedes zehnte Mitglied der AfD will eine Parteineugründung durch den ehemaligen Vorsitzenden Bernd Lucke unterstützen.

AfD-Chefin Petry stemmt sich gegen Austrittswelle (Foto) 08.07.2015

Berlin - Die neue AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry stemmt sich gegen die Austrittswelle in ihrer Partei. In einer E-Mail bat sie die AfD-Mitglieder, «keine übereilten Entscheidungen zu treffen».

Rechtsruck in AfD: Lucke-Flügel denkt über neue Partei nach (Foto) 07.07.2015

Berlin/Straßburg - Der liberal-konservative Flügel der AfD um Parteigründer Bernd Lucke will noch in dieser Woche über eine mögliche Partei-Neugründung entscheiden.

Nach Wahl von Frauke Petry: Rückt die AfD stärker nach rechts? (Foto) 06.07.2015

Bei der Alternative für Deutschland (AfD) geht eine Ära zu Ende: Am Wochenende wählte die Partei einen neuen Vorsitz, jetzt hat Frauke Petry das Zepter bei der AfD in der Hand. Parteigründer Bernd Lucke ist damit abgewählt - wird der bisherige Vorsitzende jetzt die AfD verlassen und die Partei weiter nach rechts rücken?

AfD vor Austrittswelle - Petry bestreitet Rechtsruck (Foto) 06.07.2015

Essen - Die AfD steht nach der Parteitagsniederlage ihres liberal-konservativen Flügels vor einer Austrittswelle. Zahlreiche Mitglieder in den Landesverbänden äußerten die Absicht, die Alternative für Deutschland (AfD) zu verlassen.

Buh-Rufe beim Mega-Parteitag der AfD (Foto) 04.07.2015

Essen - Mit Pfeifkonzerten wie bei einem Fußballspiel hat der Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) in Essen begonnen.

AfD-Gründer Lucke will endlich «Ruhe im Karton» (Foto) 28.06.2015

Berlin - Eine Woche vor dem Bundesparteitag der AfD hat Parteigründer Bernd Lucke die Mitglieder aufgerufen, mit ihrem Votum den Streit in der Parteispitze zu beenden. In einem Schreiben, das am Samstag an alle AfD-Mitglieder ging, forderte Lucke: «Und dann muss Ruhe im Karton sein.»

AfD: Petry würde notfalls auch mit Lucke weitermachen (Foto) 24.06.2015

Berlin - Die Co-Vorsitzende der AfD, Frauke Petry, würde nach der anstehenden Wahl eines neuen Parteivorstandes notfalls auch wieder mit ihrem Rivalen Bernd Lucke zusammenarbeiten. «Selbstverständlich werde ich für meine Inhalte weiter kämpfen», sagte Petry in Berlin.

Petry will bei AfD-Bundesparteitag gegen Lucke antreten (Foto) 17.06.2015

Berlin - Beim Bundesparteitag der Alternative für Deutschland Anfang Juli will die Co-Vorsitzende Frauke Petry gegen Parteigründer Bernd Lucke kandidieren.

Nach Führungsquerelen: AfD sagt Bundesparteitag ab (Foto) 02.06.2015

Berlin - Die Alternative für Deutschland rutscht immer tiefer ins Chaos. Die rechtskonservative Euroskeptiker-Partei, die schon seit Monaten von einem Richtungsstreit erschüttert wird, sagte am Dienstag ihren für den 13. und 14. Juni in Kassel geplanten Bundesparteitag ab.

Bundesparteitag der AfD steht auf der Kippe (Foto) 01.06.2015

Berlin - Der für Mitte Juni geplante Bundesparteitag der rechtskonservativen AfD wird vielleicht kurzfristig abgesagt.

Durchmarsch der Lucke-Gegner in hessischer AfD (Foto) 30.05.2015

Hofheim - Bei Vorstandswahlen der hessischen Alternative für Deutschland (AfD) haben Gegner von Bundessprecher Bernd Lucke einen Durchmarsch hingelegt. Alle drei Sprecherämter gingen beim Landesparteitag in Hofheim am Taunus an Kritiker des als wirtschaftsliberal geltenden Parteichefs.

Vorschlag in der Krise: AfD-Vorstand ohne Lucke und Petry (Foto) 25.05.2015

Berlin - Mit einer kompletten Erneuerung der Führungsspitze soll die Spaltung der AfD in eine liberal-konservative und eine rechtsnationale Partei verhindert werden.

Streit in der Führung der AfD eskaliert (Foto) 22.05.2015

Potsdam/Berlin - Der Gründer der Alternative für Deutschland (AfD), Bernd Lucke, will im Flügelstreit mit rechtsnationalen Kräften weiter für seine liberalkonservativen und euroskeptischen Positionen kämpfen.

Zehn Prozent der AfD-Mitglieder schließen sich Lucke an (Foto) 20.05.2015

Berlin - Dem «Weckruf» von AfD-Gründer Bernd Lucke sind bisher rund zehn Prozent der Mitglieder der Alternative für Deutschland gefolgt.

Bernd Lucke gründet neue Partei "Weckruf 2015" (Foto) 19.05.2015

Die AfD steht wohl vor dem Aus. Bernd Lucke hat mit seinem engsten Verbündeten aus der "Alternative für Deutschland" eine neue Partei gegründet: "Weckruf 2015" heißt diese. Schon seit der Gründung der Partei schwelte der Konflikt zwischen dem wirtschaftsliberalen Flügel um Lucke und dem nationalkonservativem Teil um Petry. Jetzt scheint die Eskalation des Streits erreicht.

AfD-Führungsstreit: Petry will Kandidatur Luckes verhindern (Foto) 19.05.2015

Berlin - Im Machtpoker der AfD hat die Co-Vorsitzende Frauke Petry eine neue Karte auf den Tisch gelegt. Petry erklärte, eine Mitwirkung von Parteigründer Bernd Lucke in der Parteispitze sei nach der Gründung seiner Initiative «Weckruf 2015» nicht mehr denkbar.

Kampfansage: Lucke droht mit Austritt aus der AfD (Foto) 18.05.2015

Berlin - Der Gründer der Alternative für Deutschland (AfD), Bernd Lucke, hat wegen der Umtriebe rechtsnationaler Mitglieder mit seinem Austritt aus der Partei gedroht.

Lucke will Bedingungen für Verbleib in der AfD verkünden (Foto) 17.05.2015

Berlin - Im Richtungsstreit der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland strebt Parteichef Bernd Lucke eine baldige Klärung an.

Richtungsstreit in der AfD wird schärfer (Foto) 16.05.2015

Berlin - Im parteiinternen Richtungsstreit der Alternative für Deutschland (AfD) wird der Ton zwischen dem bürgerlichen und dem rechten Flügel immer schärfer.

Zerreißprobe: Steigt Lucke aus? (Foto) 11.05.2015

Gerüchte um Parteigründung Zerreißprobe: Steigt Lucke aus?

Der Bundesvorsitzende der AfD, Bernd Lucke, hält einen Bruch zwischen den radikalen und den bürgerlichen Kräften seiner Partei für unausweichlich. Er will jetzt klare Verhältnisse schaffen - und das Notfalls auch mit der Brechstange.

Lucke mischt die AfD auf: Kurskorrektur oder Trennung (Foto) 11.05.2015

Berlin/Potsdam - Parteichef Bernd Lucke will eine Übernahme der AfD durch rechtsnationale Kräfte verhindern - notfalls auch durch die Gründung einer neuen bürgerlich-liberalen Partei.