Beyoncé Knowles

Beyoncé Knowles

Die am 4. September 1981 in der texanischen Metropole Houston geborene Sängerin Beyoncé Knowles zählt zu den weltweit berühmtesten Persönlichkeiten der Musikbranche und erhielt zahlreiche Preise. Außerdem war sie als Schauspielerin unter anderem in den erfolgreichen Komödien "Austin Powers in Goldständer" und "Der rosarote Panther" in einer größeren Rolle zu sehen. Von 1990 bis 2005 veröffentlichte Beyoncé Knowles mit der Girlgroup Destiny’s Child viele erfolgreiche Hits. Ihr persönliches Debütalbum "Dangerously in Love" eroberte 2003 in zahlreichen Staaten den ersten Platz der Charts. Beyoncé heiratete im April 2008 den Rapper Jay Z und brachte 2012 ihre erste Tochter zur Welt.

Aktuelle News zu Beyoncé Knowles

Studie: Wer Beyoncé hört, ist doof!

App-Hersteller Virgil Griffith hat eine Statistik entwickelt, die einen Zusammenhang zwischen dem Musikgeschmack und der Intelligenz herstellt. Demnach gibt es schlechte Neuigkeiten für Fans von Beyoncé und Lil' Wayne. Liebhaber von Beethoven hingegen können sich glücklich schätzen.