Aktuelle News zu BKA

BKA sprengt Kinderporno-Plattform - mehrere Festnahmen (Foto) 06.05.2021

Portal "Boystown" zerschlagen BKA sprengt Kinderporno-Plattform - mehrere Festnahmen

Den Ermittlern des Bundeskriminalamtes ist es gelungen, eines der weltweit größten Kinderporno-Netzwerke zu sprengen. Mehrere Administratoren der im Darknet agierenden Plattform "Boystown" wurden festgenommen.

"Todesliste deutscher Politiker" aufgetaucht! BKA warnt Abgeordnete (Foto) 28.04.2021

Implizite Morddrohungen "Todesliste deutscher Politiker" aufgetaucht! BKA warnt Abgeordnete

Nachdem der Bundestag für die Änderung des Infektionsschutzgesetzes gestimmt hat, tauchte im Netz eine "Todesliste deutscher Politiker" auf. Das BKA reagierte umgehend und informierte die Abgeordneten.

Horror-Entwicklung! DARUM steigt die Zahl der Messerattacken (Foto) 12.12.2019

Messerangriffe in Deutschland Horror-Entwicklung! DARUM steigt die Zahl der Messerattacken

Immer häufiger liest man von Messerattacken in Deutschland. Laut polizeilichen Statistiken zeichnet sich ein erschreckender Trend ab. Warum steigt die Gewaltbereitschaft? Warum greifen Täter immer mehr zum Messer?

Kinderpornos mit Emojis verschickt - 21 Verdächtige im Visier der Polizei (Foto) 27.10.2019

Kinderporno-Razzia in 11 Bundesländern Kinderpornos mit Emojis verschickt - 21 Verdächtige im Visier der Polizei

Schüler und junge Erwachsene teilen Videodateien über die sozialen Netzwerke, die sexualisierte Gewalt gegen Kinder zeigen und sogar eine Vergewaltigung - versehen mit Emojis. Die Ermittlungsbehörden sind dagegen jetzt mit einer bundesweiten Razzia vorgegangen.

Ermittler zweifeln! Agierte der junge Hacker tatsächlich allein? (Foto) 17.01.2019

Datenklau bei Politikern Ermittler zweifeln! Agierte der junge Hacker tatsächlich allein?

Der Hackerangriff auf Hunderte Politiker, Journalisten, YouTube-Stars und andere Prominenten hat nicht nur die Betroffenen schockiert. Als Tatverdächtiger wurde ein Schüler ermittelt - doch nun mehren sich Zweifel, ob der junge Hacker alleine tätig war.

Sind Ausländer häufiger kriminell als Deutsche? (Foto) 26.12.2018

Faktencheck Sind Ausländer häufiger kriminell als Deutsche?

Auch ein Jahr nach der Tat ist der Mordfall in Kandel unvergessen. Solche Gewalttaten von Flüchtlingen erregen oft besonders viel Aufmerksamkeit. Begehen Ausländer - vor allem Flüchtlinge - häufiger Straftaten als Deutsche?

Most Wanted! Die meistgesuchten Verbrecher Deutschlands (Foto) 09.10.2018

BKA-Fahndungsliste Most Wanted! Die meistgesuchten Verbrecher Deutschlands

Mit einer "Most Wanted"-Liste fahndet die US-Bundespolizei FBI nach den von ihr meistgesuchten Verdächtigen. In Deutschland gibt es zwar kein solches Ranking, aber eine Fahndungsliste mit ebenfalls prominenten Fällen. Und solchen, die schon lange zurückliegen.

Gesetzesänderungen aktuell bei DSGVO, Mindestlohn, GEZ-Gebühr und WhatsApp (Foto) 03.05.2018

Neue Gesetze ab 1. Mai 2018 Gesetzesänderungen aktuell bei DSGVO, Mindestlohn, GEZ-Gebühr und WhatsApp

Alles neu macht der Mai - so auch im Jahr 2018, wenn im fünften Kalendermonat zahlreiche neue Gesetze, Verordnungen und Regelungen in Kraft treten. Was es Neues gibt in Sachen Datenschutz, Rundfunkbeitrag, Steuererklärung, Mindestlohn in Handwerksberufen sowie beim Messenger WhatsApp, lesen Sie hier in der Zusammenfassung zu Gesetzesänderungen im Mai 2018.

Berlin, Hannover oder Frankfurt? DIESER Ort ist auf Platz 1 (Foto) 07.03.2017

Der gefährlichste Platz Deutschlands Berlin, Hannover oder Frankfurt? DIESER Ort ist auf Platz 1

Welches ist der gefährlichste Ort Deutschlands? Wo ist die Wahrscheinlichkeit, Opfer einer Straftat zu werden, am höchsten? Die Antworten auf diese Fragen sind schwierig. Erste Anhaltspunkte gibt die alljährliche Kriminalitätsstatistik des BKA.

Rocker-Krieg in ganz Deutschland eskaliert (Foto) 28.09.2016

Geheimer BKA-Bericht zeigt Rocker-Krieg in ganz Deutschland eskaliert

Einem Medienbericht zufolge hat die von kriminellen Rocker-Clubs ausgehende Gewalt in Deutschland ein Höchstmaß erreicht. Dabei sind längst auch Polizeibeamte und Unbeteiligte nicht mehr sicher. Besonders perfide: Die Gangs nutzen die derzeit angespannte Sicherheitslage, um sich gezielt zu bekriegen und massiv aufzurüsten.