Aktuelle News zu Bergbau

Vural Öger: Der tiefe Fall des türkischen Hanseaten (Foto) 07.12.2016

Amtlich gesehen ist alles vorbei. Aus. Ende. Der türkisch-deutsche Unternehmer Vural Öger hat Privatinsolvenz angemeldet. Damit findet eine der schillerndsten Wirtschaftskarrieren ein (vorläufiges?) Ende.

Starkes Erdbeben bei Köln holt Anwohner aus dem Schlaf (Foto) 22.12.2015

Aus dem Schlaf gerissen! Ein Erdbeben hat am Dienstagmorgen die Bergheimer Bewohner unliebsam aus dem Bett geschüttelt. Gegenstände fielen um und Geschirr zerbarst. Was das starke Beben verursacht hat?

Demag-Mutterkonzern Terex fusioniert mit Konecranes (Foto) 11.08.2015

Westport/Hyvinkaa - Der US-Maschinenhersteller Terex, der Mutterkonzern des deutschen Kranbauers Demag, geht mit dem finnischen Unternehmen Konecranes zusammen. Hintergrund ist eine harte Konkurrenz aus Schwellenländern.

Potash lässt im Übernahmekampf um K+S nicht locker (Foto) 07.08.2015

Kassel/Saskatoon - Der kanadische Kali-Konzern Potash lässt im Übernahmekampf um das nordhessische Dax-Unternehmen K+S nicht locker. Potash habe «erneut unaufgefordert ein Schreiben an Vorstand und Aufsichtsrat der K+S Aktiengesellschaft gerichtet», teilten die Kasseler mit.

K+S lehnt geplante Übernahme durch Konkurrenten Potash ab (Foto) 02.07.2015

Kassel - Der kanadische Düngemittelhersteller Potash ist mit seinem Übernahme-Vorstoß beim Kali- und Salz-Produzenten K+S abgeblitzt.

Mehr im Geldbeutel dank niedriger Inflation (Foto) 29.05.2015

Düsseldorf/Wiesbaden - Die jüngsten Tarifabschlüsse bringen vielen Beschäftigten in diesem Jahr etwa drei Prozent mehr Geld. Das geht aus einer veröffentlichten Zwischenbilanz des WSI-Tarifarchivs der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervor.

Genomanalyse: Inzucht scheint Berggorillas zu schützen (Foto) 09.04.2015

Hinxton - Die vom Aussterben bedrohten Berggorillas scheinen sich an das Überleben in kleinen Populationen genetisch anzupassen. Bestimmte nachteilige Genvarianten seien infolge von Inzucht aus ihrem Erbgut verschwunden, berichtet ein internationales Forscherteam im Fachblatt «Science».

Kohle-Deputat für Zechenkumpel wird neu verhandelt (Foto) 15.03.2015

Herne - Das Kohle-Deputat für rund 100 000 aktive und frühere Zechenmitarbeiter soll in den nächsten Wochen neu geregelt werden. «Die Verhandlungen beginnen in den nächsten Tagen. Wir wollen das zeitnah lösen», sagte ein Sprecher des Gesamtverbandes Steinkohle.

Anführer des mexikanischen Tempelritter-Kartells festgenommen (Foto) 27.02.2015

Morelia - Auf dem Höhepunkt seiner Macht war er der unumstrittene Herrscher im mexikanischen Bundesstaat Michoacán, jetzt ist der Chef des mächtigen Drogenkartells «Caballeros Templarios» (Tempelritter) den Ermittlern ins Netz gegangen.

Erstes Angebot in Vattenfall-Tarifrunde (Foto) 16.02.2015

Berlin - Bei den Tarifverhandlungen für die rund 15.000 Mitarbeiter des Energiekonzerns Vattenfall in Deutschland liegt eine Einigung noch in weiter Ferne. Die Arbeitgeber hätten in der ersten Runde 1,5 Prozent mehr Geld bei einer Laufzeit von 21 Monaten angeboten.

Fast 60 Prozent der Deutschen arbeiten mehr als im Vertrag steht (Foto) 04.12.2014

Berlin - Die vertraglich geregelte Arbeitszeit hat mit der Realität in deutschen Unternehmen oft wenig zu tun. Das geht aus dem DGB-Index «Gute Arbeit 2014» hervor, den der Deutsche Gewerkschaftsbund am Donnerstag in Berlin vorstellte.

Gabriel: Klimaziel auch ohne Kohleausstieg erreichbar (Foto) 16.11.2014

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat sich überzeugt gezeigt, das deutsche Klimaziel für 2020 auch ohne einen Ausstieg aus der Kohle erreichen zu können. «Die 40 Prozent werden wir schaffen», sagte Gabriel im ARD-«Bericht aus Berlin».

K+S setzt mehr um und verdient mehr (Foto) 13.11.2014

Kassel - Der Düngemittel- und Salzproduzent K+S hat im dritten Quartal 2014 von einer weiteren Erholung der Kalipreise profitiert und Umsatz und Gewinn gesteigert.

Kaum noch Hoffnung für eingeschlossene türkische Bergleute (Foto) 30.10.2014

Istanbul - Zwei Tage nach dem Bergwerksunglück in der Südtürkei haben die Rettungskräfte weiter keinen Kontakt zu den 18 eingeschlossenen Kumpel herstellen können.

Chancen für 18 eingeschlossene Kumpel in der Türkei sinken (Foto) 29.10.2014

Istanbul Nach dem Einsturz eines Bergwerkschachts in der südtürkischen Stadt Ermenek sinken die Überlebenschancen für 18 eingeschlossene Kumpel. Am Mittwochvormittag bestand weiter kein Kontakt zu den Verschütteten, wie Energieminister Taner Yildiz erklärte.

Türkei: Mindestens 18 Kumpel nach Mineneinsturz eingeschlossen (Foto) 28.10.2014

Istanbul - Knapp ein halbes Jahr nach dem Grubenunglück von Soma sind beim Einsturz eines Bergwerkschachts in der Südwesttürkei mindestens 18 Kumpel eingeschlossen worden.

Gewerkschaft will Drei-Tage-Woche für 60-Jährige (Foto) 17.09.2014

Düsseldorf - Die Chemie-Gewerkschaft IG BCE will in der kommenden Tarifrunde eine kürzere Wochenarbeitszeit für ältere Beschäftigte fordern.

Diego Klattenhoff: "Ich würde gerne mehr Komödien drehen" (Foto) 10.09.2014

Als FBI-Agent jagte Diego Klattenhoff an der Seite von James Spader in "The Blacklist" auf RTL jüngst Schwerverbrecher und Terroristen. Drei Monate nach dem Staffelfinale ist die Serie nun auch fürs Heimkino als DVD erhältlich.

Report: Betriebe müssen Alt und Jung besser zusammenführen (Foto) 26.08.2014

Berlin - Angesichts älter werdender Belegschaften müssen sich Unternehmen einer Studie zufolge stärker um ein gutes Betriebsklima zwischen Alt und Jung bemühen.

Quecksilber-Belastung der Ozeane teils mehr als verdreifacht (Foto) 06.08.2014

Woods Hole - Mit dem Einfluss des Menschen hat sich die Quecksilber-Belastung in den Ozeanen in manchen Regionen mehr als verdreifacht.

SPD-Fraktionschef Oppermann beim Mindestlohn kompromisslos (Foto) 14.06.2014

Berlin - Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, sieht beim geplanten Mindestlohn keine Möglichkeiten für Kompromisse.

ILO: Milliardenprofit aus Zwangsarbeit und Prostitution (Foto) 20.05.2014

Genf - Durch Zwangsarbeit und kommerzielle sexuelle Ausbeutung werden nach UN-Angaben weltweit Profite in Höhe von jährlich 150 Milliarden Dollar (110 Milliarden Euro) gezogen.

ILO: Milliardenprofit aus Zwangsarbeit und Prostitution (Foto) 20.05.2014

Genf - Durch Zwangsarbeit und kommerzielle sexuelle Ausbeutung werden nach UN-Angaben weltweit Profite in Höhe von jährlich 150 Milliarden Dollar (110 Milliarden Euro) gezogen.

Schon mehr als 200 Tote bei Bergwerksunglück in der Türkei (Foto) 14.05.2014

Istanbul - Der Brand bei dem verheerenden Grubenunglück in der Türkei ist nach Angaben von Energieminister Taner Yildiz weiterhin nicht unter Kontrolle. Das Feuer brenne weiterhin, sagte Yildiz am Morgen. Die Zahl der Opfer könne noch ansteigen.

Mindestens 17 Tote bei Bergwerksunglück in der Türkei (Foto) 13.05.2014

Istanbul - Bei einem schweren Bergwerksunglück im Westen der Türkei sind mindestens 17 Arbeiter ums Leben gekommen. Bis zu 300 Kumpel waren am Abend noch unter Tage eingeschlossen, wie die Rettungskräfte berichteten.

DGB wählt neuen Vorsitzenden (Foto) 12.05.2014

Berlin - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) wählt heute in Berlin einen neuen Vorsitzenden. Einziger Kandidat ist der 58-jährige Gewerkschaftsfunktionär Reiner Hoffmann von der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie (IGBCE).

Gauck: Gewerkschaften für Demokratie unverzichtbar (Foto) 11.05.2014

Berlin - Stabwechsel bei den Gewerkschaften: Auf Michael Sommer folgt Reiner Hoffmann. Bundespräsident Joachim Gauck würdigt die Arbeit der Gewerkschaften als Voraussetzung für das erfolgreiche Modell der Sozialen Marktwirtschaft.

Gewerkschaften hoffen auf spätere Frühschichten zur WM  (Foto) 22.04.2014

Berlin - Damit Arbeitnehmer während der Fußball-WM in Brasilien auch die Abend- und Nachtspiele schauen können, fordern Gewerkschaftsvertreter spätere Frühschichten.

Gewerkschaften wollen späteren Arbeitsbeginn während der WM (Foto) 22.04.2014

Berlin - Damit Arbeitnehmer während der Fußball-WM in Brasilien auch die Abend- und Nachtspiele schauen können, fordern Gewerkschaftsvertreter spätere Frühschichten.

Kali-Preisrutsch lässt K+S-Gewinn einbrechen (Foto) 13.03.2014

Kassel - Nach turbulenten Monaten legt der Düngemittel- und Salzproduzent K+S seine Jahresbilanz 2013 vor. Wie das Dax-Unternehmen vorab berichtete, hat der Kali-Preisrutsch nach der Auflösung eines Exportbündnisses in Russland zu einem Gewinneinbruch geführt.

Stimme der Mitarbeiter - Neuwahl des Betriebsrats im Frühjahr (Foto) 10.02.2014

Berlin - Von Anfang März bis Ende Mai sind bundesweit Betriebsratswahlen. Mitarbeiter sind dann dazu aufgerufen, ihre Vertreter zu bestimmen. Doch wie war das noch einmal mit den Wahlen? Wer darf teilnehmen? Und wie wird gewählt?