Barack

Aktuellste Nachrichten zu "Barack"

31.10.2014
Handel Jeder Zweite findet Handelsabkommen mit den USA gut Jeder Zweite findet Handelsabkommen mit den USA gut (Foto)

... die Republikaner versucht sein, TTIP als Prestige-Projekt des demokratischen US-Präsidenten Barack Obama zu blockieren. Dann wäre das Abkommen «tot», meinte Lange. Traditionell aber haben die Republikaner stets die Interessen der US-Wirtschaft im Blick, die sich für TTIP stark macht. Gabriel/DGB-Papier zu TTIP EU-Kommission zu TTIP Verhandlungsmandat der EU-Kommission Klimaschützer zu TTIP ...

Ausmaß der Ebola-Epidemie in Liberia lässt offenbar nach (Foto)
29.10.2014
Wissenschaft Ausmaß der Ebola-Epidemie in Liberia lässt offenbar nach

... mitteilte. Für zivile Ärzte und Krankenschwestern gilt die Anordnung nicht. US-Präsident Barack Obama hatte am Vortag Gesundheitsbehörden davor gewarnt, durch Quarantäneauflagen Ärzte vor einem Afrika-Einsatz abzuschrecken. Betroffene Ärzte und Krankenschwestern sollten zwar unter Beobachtung gestellt, aber nicht isoliert werden, solange sie keine Ebola-Symptome zeigten.DIE USA UND KUBA: Nach Einschätzungen eines US-Funktionärs ist im Kampf gegen die Ebola-Epidemie eine...

Obama: Ärzte nicht durch Quarantäne vom Ebola-Kampf abschrecken (Foto)
29.10.2014
Wissenschaft Obama: Ärzte nicht durch Quarantäne vom Ebola-Kampf abschrecken

Washington/Addis Abeba - US-Präsident Barack Obama hat amerikanische Gesundheitsbehörden davor gewarnt, durch Quarantäneauflagen Ärzte vom Kampf gegen Ebola in Westafrika abzuschrecken.

Hackerattacke auf Computer des Weißen Hauses (Foto)
29.10.2014
Internet Hackerattacke auf Computer des Weißen Hauses

Washington - Das Weiße Haus in Washington ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. Im Computernetzwerk der Mitarbeiter von US-Präsident Barack Obama gab es verdächtige Aktivitäten, wie ein ranghoher Regierungsbeamter der Deutschen Presse-Agentur sagte.

29.10.2014
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

... Ziel eines Hackerangriffs geworden. Im Computernetzwerk der Mitarbeiter von US-Präsident Barack Obama seien verdächtige Aktivitäten beobachtet worden, sagte ein ranghoher Regierungsbeamter der dpa. Der Zugang zu einigen Diensten des Netzwerks sei daher unterbrochen worden. Computer und Systeme seien zwar nicht beschädigt worden. Allerdings seien einige «Elemente des nicht vertraulichen Netzwerks betroffen», sagte der Regierungsbeamte. Nach Informationen der «Washington Post»...

29.10.2014
Hackerattacke auf Computer des Weißen Hauses

... Ziel eines Hackerangriffs geworden. Im Computernetzwerk der Mitarbeiter von US-Präsident Barack Obama seien verdächtige Aktivitäten beobachtet worden, sagte ein ranghoher Regierungsbeamter der Deutschen Presse-Agentur. Der Zugang zu einigen Diensten des Netzwerks sei daher unterbrochen worden. Das Büro von Obama sowie anderer Regierungsstellen und Ministerien sind in der Vergangenheit bereits mehrfach ins Visier von Hackern geraten. Obamas Büro erreichten täglich entsprechende...

28.10.2014
Obama: Ärzte nicht durch Quarantäne vom Ebola-Kampf abschrecken

(dpa) - US-Präsident Barack Obama hat amerikanische Gesundheitsbehörden davor gewarnt, durch Quarantäneauflagen Ärzte vom Kampf gegen Ebola in Westafrika abzuschrecken. In mehreren US-Staaten wird darüber diskutiert, aus Westafrika heimkehrende Ebola-Helfer aus Angst vor einer Verbreitung der Krankheit zu isolieren. Eine betroffene Krankenschwester hat dagegen protestiert. Obama meinte, Ärzte und Krankenschwestern aus Afrika sollten zwar unter Beobachtung gestellt, aber nicht...

26.10.2014
Obama würdigt Parlamentswahl in Tunesien als «Meilenstein»

(dpa) - US-Präsident Barack Obama hat dem tunesischen Volk zur demokratischen Wahl eines Parlaments gratuliert. In einer in Washington veröffentlichten Erklärung nannte Obama die Wahl heute einen «wichtigen Meilenstein im historischen politischen Übergang» des Landes. Die Beteiligung lag nach ersten Erkenntnissen bei knapp 60 Prozent. Es war die zweite Parlamentswahl in Tunesien nach dem Arabischen Frühling. Vorläufige Wahlergebnisse sollen in drei Tagen vorliegen, ein...

Rätsel nach US-Schulschießerei mit 2 Toten und 4 Verletzten (Foto)
25.10.2014
Kriminalität Rätsel nach US-Schulschießerei mit 2 Toten und 4 Verletzten

... gewirkt habe. «Er war rundherum glücklich, tänzelte herum und hörte Musik.»US-Präsident Barack Obama wurde über den Vorfall unterrichtet. In den USA kommt es immer wieder zu Schießereien an Schulen. Die bisher schlimmste ereignete sich Ende 2012 an einer Grundschule in Newtown in Connecticut: Ein ehemaliger Schüler tötete 20 Kinder sowie 6 Erwachsene und sich selbst. Vorstöße der Obama-Regierung zu schärferen Waffengesetzen sind bisher stets am Widerstand der Waffenlobby...

Zach Galifianakis nimmt Brad Pitt auf die Schippe (Foto)
24.10.2014
Brad Pitt Zach Galifianakis nimmt Brad Pitt auf die Schippe

... Justin Bieber (20, "All That Matters"), Bruce Willis (59, "Stirb langsam") und sogar US-Präsident Barack Obama (53) abgedreht. Der Komödiant gibt sich stets als besonders ignoranter Interviewer.Auch das Video mit Brad Pitt hat so einige Glanzmomente, dann zum Beispiel, wenn Galifianakis seinen Schauspielkollegen als "Bradley Pitts" vorstellt und ihn danach fragt, warum er sich nicht dusche - was Pitt erst einmal sprachlos zurücklässt. Es gibt aber auch weitere redenswerte Szenen, zum...