Aktuelle News zu documenta

Filmemacher Harun Farocki mit 70 Jahren gestorben (Foto) 31.07.2014

Berlin - Der Berliner Filmemacher und Videokünstler Harun Farocki ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 70 Jahren in der Nähe von Berlin, wie die Familie am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa mitteilte. Nähere Angaben machte sie nicht.

Berlin Biennale zieht es an den grünen Stadtrand (Foto) 27.05.2014

Berlin - Raus aus Berlin-Mitte mit seinen vielen Galerien und Kunstevents: Die 8. Berlin Biennale (29. Mai bis 3. August) für zeitgenössische Kunst zieht an den grünen Stadtrand.

Isa-Genzken in der Kunsthalle Wien (Foto) 27.05.2014

Wien - Nach ihrer großen Retrospektive im New Yorker Museum of Modern Art ist nun eine Ausstellung der deutschen Künstlerin Isa Genzken in der Kunsthalle Wien eröffnet worden.

Tony Cragg wird 65 und feiert in Baku (Foto) 08.04.2014

Wuppertal - Der renommierte britische Bildhauer Tony Cragg feiert seinen 65. Geburtstag an diesem Mittwoch in Aserbaidschan.

Tony Cragg zum Ehrenbürger Wuppertals ernannt (Foto) 28.03.2014

Wuppertal - Die Stadt Wuppertal hat den britischen Bildhauer Tony Cragg (64) zum Ehrenbürger ernannt. Der Künstler war bis 2013 Rektor der Düsseldorfer Kunstakademie und lebt in Wuppertal.

documenta-Macher Bernd Leifeld geht (Foto) 25.03.2014

Kassel - Die Kuratoren der weltweit wichtigsten Ausstellung für zeitgenössische Kunst wechselten - Bernd Leifeld blieb. Seit 1996 ist er der Geschäftsführer der Documenta, Ende März gibt er nach vier documenta-Ausstellungen den Posten freiwillig ab.

Belgischer Ausstellungsmacher Jan Hoet gestorben (Foto) 27.02.2014

Brüssel/Kassel - Der frühere documenta-Chef und langjährige Museumsdirektor Jan Hoet ist am Donnerstag im Alter von 77 Jahren in Gent gestorben. Das berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga.

Schlingensiefs «Kirche der Angst» (Foto) 13.02.2014

Berlin - Er schnitt sich vor laufender TV-Kamera Wunden ins Gesicht, trug ein riesiges Kruzifix durch die U-Bahn und sprach mit Rudolph Moshammer über das Thema «Sind Tiere die besseren Menschen?»