Dieter Bohlen

Dieter Bohlen

Der "Poptitan" - das ist eine Bezeichnung, mit der Dieter Bohlen heute oft beschrieben wird. Und das nicht zu Unrecht, denn er ist seit Jahrzehnten in der Musikbranche erfolgreich. Erste Bekanntheit erlangte Bohlen bereits in den Achtzigerjahren als Mitglied des Duos "Modern Talking", bei dem neben ihm noch der Schlagersänger Thomas Anders mitwirkte. Bis heute populär sind Songs wie "You’re My Heart, You’re My Soul" und "Cheri Cheri Lady". Daneben betätigt er sich immer wieder als Komponist und Produzent, so zum Beispiel für Andrea Berg. Außerdem ist er ständiges Jurymitglied bei "Deutschland sucht den Superstar" sowie "Das Supertalent".

Aktuelle News zu Dieter Bohlen

Rückkehr zu ProSieben mit eigener Show

Viele Jahre lang saß Bruce Darnell in der Jury von "Das Supertalent". Nun will RTL zur 15. Staffel alles erneuern und das bedeutet das Aus für den Juroren. Bruce steht allerdings derweil vor einem Comeback bei ProSieben mit eigener Show!

Netz-Reaktionen auf DSDS-Hammer

Es ist eine Meldung, die im Netz für gespaltene Reaktionen sorgte: Wie jetzt bekannt wurde, wird Thomas Gottschalk den erkrankten Chefjuror Dieter Bohlen in den DSDS-Liveshows vertreten. Die kreativsten Tweets zum RTL-Tausch gibt es hier.

Das sagt sie zum Bohlen-Abschied

Das angekündigte DSDS-Aus von Dieter Bohlen erschütterte TV-Deutschland. Auch wurde in diesem Zuge bekannt, dass Maite Kelly ihren Platz in der Jury räumen muss. In einem Interview offenbarte die Schlagersängerin ihre Einstellung zum Jury-Beben.

Poptitan auf Krücken! 1. Auftritt nach DSDS-Aus

Fast eine Woche ist es her, dass RTL das DSDS-Aus von Dieter Bohlen verkündet hat. Nun wurde der Poptitan erstmals wieder öffentlich gesichtet. Nach seinem Unfall beim Schlittenfahren ist er noch immer auf Krücken unterwegs und humpelte durch Tötensen.

Nach DSDS-Aus: Zoff hinter den RTL-Kulissen?

Paukenschlag bei RTL: Der Vertrag von Dieter Bohlen bei "Deutschland sucht den Superstar" wird nicht verlängert. Bisher schweigt der Poptitan zu den Geschehnissen, doch hinter den Kulissen soll es brodeln. Werden Anwälte die Situation klären müssen?