Dietmar Bär

Dietmar Bär

Neben Schauspielkollege Klaus Behrendt ist Dietmar Bär seit mittlerweile zehn Jahren im Kölner Tatort als Kriminalhauptkommissar Alfred "Freddy" Schenk zu sehen. Schauspielerisches Talent zeigte der 1961 in Dortmund geborene Darsteller aber bereits zu Schulzeiten und machte das just zum Beruf. Nach der Ausbildung an der Westfälischen Schauspielschule Bochum spielte er mehrere Nebenrollen in Fernsehproduktionen, war aber auch weiterhin am Theater engagiert, unter anderem von 1992 bis 1994 an den Wuppertaler Bühnen. Für seine Rolle des Freddy Schenk erhält er 2000 den Deutschen Fernsehpreis als Bester Darsteller in einer Serie und für seine Hauptrolle im Familiendrama "Kehrtwende" folgt 2012 die Goldene Kamera. Neben der Schauspielerei ist Dietmar Bär mit seiner markanten Stimme aber auch als Hörbuchsprecher tätig, zum Beispiel für Stieg Larssons "Millenium-Trilogie".

Aktuelle News zu Dietmar Bär

So lebt der "Tatort"-Star heute als Familienmensch (Foto) 29.01.2021

Er ist der "Tatort"-Kommissar mit den meisten Folgen. Und sogar Dietmar Bärs erste Rolle spielte in einem "Tatort". Wie viel ihn mit seiner Rolle privat verbindet und warum er mindestens ein Mal im Jahr an die Ostsee fährt, erfahren Sie hier.

Ein Vater auf verzweifelter Suche nach seiner Tochter (Foto) 09.08.2018

"Für meine Tochter" Wiederholung Ein Vater auf verzweifelter Suche nach seiner Tochter

Das Verschwinden seiner Tochter veranlasst Benno Winkler auf eine Reise zu gehen, die ihn an seine Grenzen bringt. Wie Sie "Für meine Tochter" im TV, Live-Stream und per Wiederholung sehen, lesen Sie hier.

Ein Mord im "Sax Club" erschüttert Köln (Foto) 09.07.2017

"Tatort - Dicker als Wasser" als ARD-Wiederholung sehen Ein Mord im "Sax Club" erschüttert Köln

Ein Mord in einem Szeneclub beschäftigte diesmal die Kommissare Ballauf und Schenk. Was sie beim neuen "Tatort" erwartete und wie Sie die Sendung als Wiederholung sehen, erfahren Sie hier.

Ballauf und Schenk ermitteln hinter den Karnevals-Kulissen (Foto) 19.02.2017

"Tatort: Köln" in der Wiederholung, TV-Kritik Ballauf und Schenk ermitteln hinter den Karnevals-Kulissen

Von wegen lustig. Im "Tatort: Tanzmariechen" aus Köln geht es hinter den Kulissen eines Karnevalsvereins bitterernst zu, wie Ballauf und Schenk herausfinden. Lohnt sich das Einschalten? Vorschau, TV-Kritik und Infos zur Wiederholung finden Sie hier.

Zum Aufhängen! Die 10 peinlichsten Fotos von Boerne und Thiel (Foto) 08.11.2015

Sie sind die ungekrönten "Tatort"-Könige: Jan Josef Liefers und Axel Prahl alias Prof. Boerne und Hauptkommissar Thiel. Bei all dem Klamauk, den die beiden Ermittler abfeuern, bleibt das eine oder andere peinliche Bild nicht aus. So wie diese Exemplare hier.