Aktuelle News zu Kamerun

Systemschwächen bei Torbeweisen sorgen für Stunk (Foto) 20.06.2017

Tor oder nicht Tor? Das ist im Fußball die entscheidende Frage. Beim Confed Cup wurde sie zuletzt gleich vier Mal mit Hilfe des Videobeweises geklärt. Doch wurden auch die Schwächen dieses Systems offenbar. Auch Deutschland erlebt den Videobeweis erstmals hautnah.

DFB-Elf triumphiert im Endspiel gegen Chile - Stindl mit 1:0-Siegtreffer (Foto) 17.06.2017

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat zum ersten Mal den Confederations Cup gewonnen. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw setzte sich am Sonntag in St. Petersburg  im Finale der Mini-WM gegen Südamerika-Meister Chile mit 1:0 (1:0) durch.

Für welche Länder gibt es aktuell eine Reisewarnung? (Foto) 27.10.2016

Viele Länder bergen für Touristen große Gefahren. Darauf weist das Auswärtige Amt unmissverständlich hin. In anderen Staaten gilt die Reisewarnung nur für einige Regionen.

IS-Partner Boko Haram schlachtet ein ganzes Dorf ab und verbrennt Kinder (Foto) 01.02.2016

Die Terrorgruppe Boko Haram hat am Samstag im Norden Nigerias ein Dorf überfallen und dessen Bewohner auf teilweise bestialische Weise getötet. Auch im Nachbarland Tschad kam es am Sonntag zu Anschlägen der Terror-Partner des Islamischen Staats.

Devid Striesow als Hape Kerkeling: Er läuft und läuft und läuft (Foto) 23.12.2015

Vor fast 15 Jahren brach Hape Kerkeling zum Jakobsweg auf. Sein anschließendes Buch über seine Erfahrung wurde zum absoluten Bestseller. Nun kommt die gleichnamige Verfilmung in die Kinos, mit Devid Striesow in der Hauptrolle.

Nigerias Militär befreit 180 Boko-Haram-Geiseln (Foto) 03.08.2015

Abuja - Die nigerianische Armee hat nach eigenen Angaben fast 180 Menschen aus der Gewalt der Terrormiliz Boko Haram befreit und einen der Anführer der Islamistengruppe lebend gefasst.

Frauenfußball in TV und Live-Stream: So verpassen Sie nichts! (Foto) 17.06.2015

Fußball-WM Frauen 2015: Spielplan und Ergebnisse Frauenfußball in TV und Live-Stream: So verpassen Sie nichts!

Gestern Abend, 17. Juni 2015, spielten in der Gruppenphase der Frauen-Fußball-WM 2015 Mexiko gegen Frankreich und England gegen Kolumbien. Alle Infos zu TV-Übertragungen und Wiederholungen gibt es hier.

FBI ermittelt gegen Blatter - Wer wird der Nachfolger? (Foto) 03.06.2015

Überraschend hat Sepp Blatter am Dienstag seinen Rücktritt bekannt gegeben. Doch was steckt dahinter? Steckt er tiefer im Korruptionsskandal der Fifa als gedacht? Und wer tritt die Nachfolge als Präsident an?

Krimi-Tipps am Freitag (Foto) 22.05.2015

Letzte Spur Berlin Krimi-Tipps am Freitag

Im ZDF ist "Die Chefin" Vera Lanz einem Profikiller auf der Spur. Im Ersten ermitteln die "Tatort"-Kommissare und suchen die Leiche der "schönen Mona", danach spielt Ottfried Fischer als Pfarrer Braun wieder einmal den Kriminologen.

Nigerias Militär: Soldaten erobern Boko-Haram-Zentrale (Foto) 27.03.2015

Abuja - Einen Tag vor der Präsidentschaftswahl in Nigeria haben die Streitkräfte des westafrikanischen Landes nach eigenen Angaben das Hauptquartier der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram erobert.

Nigerianisches Militär erobert Boko-Haram-Hochburg zurück (Foto) 17.03.2015

Abuja - Den nigerianischen Streitkräften ist ein weiterer Schlag gegen die islamistische Terrorgruppe Boko Haram gelungen: Regierungstruppen hätten die Extremisten nach mehreren Monaten aus der Stadt Bama vertrieben, teilte Militärsprecher Chris Olukolade mit.

Terrorgruppe Boko Haram will Allianz mit IS in Nahost (Foto) 08.03.2015

Abuja Die nigerianische Islamistengruppe Boko Haram hat sich dem selbsternannten Kalifen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS), Abu Bakr al-Bagdadi, unterstellt.

Antilopen Gang: Knutscherei mit Polizisten (Foto) 04.03.2015

Dass man heutzutage immer noch mit sich küssenden Männern provozieren kann, hat kürzlich schon Bass Sultan Hengzt bewiesen. Nun legt die Antilopen Gang mit ihrem neuen Musik-Video nach.

Spürhunde helfen beim Schutz bedrohter Gorillas (Foto) 25.02.2015

Leipzig - Spürhunde könnten künftig beim Schutz gefährdeter Gorillas helfen. Eine Studie des Leipziger Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie zeigt, dass Forscher Fäkalien der bedrohten Menschenaffen mit Hilfe von Hunden wesentlich effektiver aufspüren können.

Amnesty: Katastrophale Verwüstung bei Boko-Haram-Angriff in Nigeria (Foto) 15.01.2015

Johannesburg/London - Der Großangriff der islamistischen Terrororganisation Boko Haram auf die Stadt Baga im Nordosten Nigerias hat Amnesty International zufolge ein «katastrophales Ausmaß der Verwüstung» hinterlassen. 

Boko Haram will Norden von Kamerun erobern (Foto) 29.12.2014

Jaunde - Kamerun wird immer weiter in den Kampf gegen die islamistische Terrorgruppe Boko Haram verstrickt. Die Angreifer aus dem Nachbarland Nigeria wollen den Norden des Landes erobern. Nun setzt Kamerun erstmals auf eigenem Gebiet seine Luftwaffe ein.

Boko Haram attackiert Militärlager in Kamerun (Foto) 29.12.2014

Jaunde - Die Streitkräfte Kameruns haben im Norden des Landes einen Angriff von mehr als 1000 Mitgliedern der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram zurückgeschlagen.

Erneute Massenentführung durch Boko Haram in Nigeria (Foto) 18.12.2014

Abuja - Der nigerianische Staat erscheint zunehmend machtlos gegen die Terroristen der Boko Haram. Sie haben erneut Dutzende Menschen getötet und entführt. Mehr als 50 Soldaten, die nicht gegen die Terroristen kämpfen wollten, sollen hingerichtet werden.

Kamerun-Trainer Finke fordert vom Verband Veränderungen (Foto) 30.07.2014

Mannheim - Volker Finke hat seinen Verbleib als Nationaltrainer Kameruns an Bedingungen geknüpft.

Ibarguen verfehlt Dreisprung-Weltrekord knapp (Foto) 18.07.2014

Monte Carlo - Die Kolumbianerin Caterine Ibarguen hat beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Monte Carlo den Dreisprung-Weltrekord nur um 19 Zentimeter verfehlt. Mit 15,31 Meter gelang der Weltmeisterin der drittbeste Frauen-Dreisprung der Leichtathletik-Geschichte.

Wechsel perfekt: Schalke 04 verpflichtet Choupo-Moting (Foto) 05.07.2014

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 hat Eric Maxim Choupo-Moting verpflichtet. Der Angreifer wechselt innerhalb der Fußball-Bundesliga vom FSV Mainz 05 zum Revierclub und erhält dort einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2017.

Afrika trauert: WM für alle fünf Teams beendet (Foto) 01.07.2014

Brasília - Die größte Klappe hatte ausgerechnet ein Halb-Afrikaner. «Wir müssen Weltmeister werden», tönte der in Deutschland aufgewachsene Ghanaer Kevin-Prince Boateng: «Der ganze Kontinent wartet darauf, dass irgendwann mal eine afrikanische Mannschaft Weltmeister wird.»

UN-Umweltversammlung warnt vor Aussterben der Menschenaffen (Foto) 27.06.2014

Nairobi - Ölbohrungen, illegaler Wildtierhandel und die Abholzung der Regenwälder bringen Experten zufolge die Menschenaffen an den Rand des Aussterbens.

Ganz Brasilien liegt Neymar zu Füßen (Foto) 24.06.2014

Brasília - Das ganze Land des WM-Gastgebers feiert Wunderknabe Neymar nach dem 4:1 (2:1)-Sieg der Seleção gegen Kamerun. Im Achtelfinale am Samstag in Belo Horizonte werden dem vierfachen WM-Torschützen jetzt die Chilenen auf die Zauberfüße steigen.

Mexiko feiert Achtelfinale und sich selbst (Foto) 24.06.2014

Recife - Jetzt soll auch Oranje dran glauben! Nach dem ungewohnten Offensivspektakel beim 3:1 gegen Kroatien wollen die verblüffenden Mexikaner den Angriffswirbel von Arjen Robben & Co. stoppen.

Fußball in der ARD weit vorn, ZDF-Krimi ziemlich stark (Foto) 24.06.2014

Berlin - Starke Quote für späten Fußball: Die WM-Begegnung zwischen Brasilien und Kamerun (4:1) hat in der ARD am Montag ab 22.00 Uhr im Schnitt 10,33 Millionen Zuschauer interessiert. Das entsprach einem Marktanteil von 44,2 Prozent.

Heiße WM-Fans: Diese Supermodels feuern die Brasilianer an (Foto) 24.06.2014

Diese Unterstützung können die brasilianischen Nationalspieler gut gebrauchen: Gleich mehrere Topmodels drücken dem WM-Gastgeber die Daumen. Schönheiten wie Gisele Bündchen und Alessandra Ambrosio zeigen Flagge.

Mehr als zehn Verletzte bei Autobombenanschlag in Beirut (Foto) 24.06.2014

Beirut - Bei einem Autobombenanschlag in der libanesischen Hauptstadt Beirut sind nach offiziellen Angaben mindestens zwölf Menschen verletzt worden. Wie die Polize mitteilte, detonierte der Sprengsatz kurz nach Mitternacht im Süden der Stadt.

Brasilien gewinnt Gruppe A - Mexiko wirft Kroatien raus (Foto) 24.06.2014

Brasília - Gastgeber Brasilien hat sich in der Gruppe A der Fußball-WM den ersten Platz gesichert. Nach dem 4:1 (2:1) über Kamerun trifft der fünfmalige Weltmeister im Achtelfinale auf Chile.

Neymar zaubert Brasilien ins Achtelfinale (Foto) 23.06.2014

Am 23. Juni 2014 stand der letzte Spieltag in der Vorrunde von Gruppe A der Fußball-WM 2014 an. Brasilien traf auf Kamerun, während Kroatien gegen Mexiko antrat. So sehen Sie die Entscheidungen in der ARD-Mediathek in der Wiederholung.

Endspiele in Gruppenfinals - Spanien: mit Würde gehen (Foto) 23.06.2014

Berlin - Mit Beginn des letzten Gruppenspieltags geht es bei der Fußball-WM in die heiße Phase. In der Gruppe A steht zwischen Kroatien und Mexiko ein echtes Finale um den Turnierverbleib an, Gastgeber Brasilien dürfte sich gegen Kamerun das Weiterkommen nicht nehmen lassen.

Niederlande und Chile wollen Gastgeber-Duell vermeiden (Foto) 22.06.2014

São Paulo - Keine Angst vor Brasilien - zumindest offiziell! Schon vor dem Gruppengipfel am Montag in São Paulo (18.00 MESZ) schrecken die Niederlande und Chile vor einem möglichen Achtelfinale gegen den Gastgeber nicht zurück.

Sorge vor Manipulation: Brasilien-Spiel Risiko-Partie (Foto) 20.06.2014

Rio de Janeiro - In den entscheidenden Gruppenspielen bei der Fußball-Weltmeisterschaft legt die FIFA ein besonderes Augenmerk auf mögliche Ergebnis-Manipulationen und hat dabei gerade die Partie von Gastgeber Brasilien im Blick.

Radziwil vor Vlasic beim Hochsprungmeeting in Bühl (Foto) 19.06.2014

Bühl - Die zweimalige Weltmeisterin Blanka Vlasic aus Kroatien hat sich beim 18. Hochsprungmeeting im badischen Bühl überraschend mit Platz zwei begnügen müssen.

Mandzukic & Co. küssen Kroatien wach (Foto) 19.06.2014

Manaus - Lässig und mit seiner Trophäe in der rechten Hand schlenderte Mario Mandzukic nach seinem eindrucksvollen WM-Debüt durch die Katakomben der Arena da Amazônia von Manaus.

Mehr als 15 Millionen sahen Spanien ausscheiden (Foto) 19.06.2014

Berlin - Spanien trauert, die ARD freut sich: Das Ausscheiden des amtierenden Fußball-Weltmeisters stand bei den Fans am Mittwochabend im Fernsehen hoch im Kurs.

Brasiliens Probleme «größer als sie schienen» (Foto) 19.06.2014

Teresópolis - «Liberação» stand für Brasiliens Team auf dem Zeitplan. Freier Tag - der erste für die Seleção, seit das WM-Turnier läuft.

Finke erlebt Zerfall von Kameruns WM-Team (Foto) 19.06.2014

Manaus - Im nass geschwitzten Hemd und mit den Händen in den Hosentaschen verfolgte Trainer Volker Finke den Zerfall seiner angeblich «Unzähmbaren Löwen».

Bundesliga-Trio lässt Kroaten hoffen - Aus für Kamerun (Foto) 19.06.2014

Manaus - Ein Bundesliga-Trio hat Kroatien mit einem 4:0-Sieg die Chance aufs Achtelfinale der Fußball-WM erhalten und den Abschied von Trainer Volker Finke mit Kamerun nach der Vorrunde besiegelt.

Scolari und Pelé muntern Brasilien nach 0:0 auf (Foto) 18.06.2014

Fortaleza - Bloß nicht zweifeln! Brasilien ist auf dem Weg zur angestrebten «Hexacampeão» etwas ins Straucheln geraten, spricht sich nach dem 0:0 gegen Mexiko aber Mut zu. Auch Pelé muntert den favorisierten Weltmeisterschafts-Gastgeber auf dem Weg zum ersehnten sechsten WM-Titel auf.

Kamerun vs. Kroatien: Alle Spiele im TV, Live-Stream und Mediathek (Foto) 17.06.2014

Alle Partien heute live: Beginn, Uhrzeit, Aufstellung. Spanien-Chile; Niederlande-Australien am Mittwoch, 18. Juni 2014, in der ARD, im Live-Stream und der Mediathek. Alle Infos zum Fußball-Mittwoch gibt es hier.

Erster Dämpfer für Brasilien: Ochoa rettet Mexiko 0:0 (Foto) 17.06.2014

Fortaleza - Auf dem Weg zum erhofften sechsten WM-Titel hat Gastgeber Brasilien den ersten Dämpfer erhalten. Gegen Angstgegner Mexiko kam die Seleção nur zu einem enttäuschenden 0:0, bleibt aber mit vier Punkten Tabellenführer der Gruppe A.

FIFA überrascht mit Schiedsrichter-Ansetzungen (Foto) 17.06.2014

Rio de Janeiro - Mit der Benennung der Schiedsrichter Pedro Proença aus Portugal für das WM-Spiel Kamerun gegen Kroatien und Carlos Velasco aus Spanien für die Partie zwischen Uruguay und England bricht die FIFA ein eigenes ungeschriebenes Gesetz.

Schiedsrichter bei der WM früh am Pranger (Foto) 14.06.2014

Rio de Janeiro - Die Vorbereitung war so professionell wie nie, der Ertrag bislang aber genauso ernüchternd wie 2010. Vier Jahre nach der von eklatanten Fehlentscheidungen begleiteten Südafrika-WM stehen die Schiedsrichter auch bei der Weltmeisterschaft in Brasilien früh am Pranger.

Köpke gibt grünes Licht für Neuers WM-Start (Foto) 11.06.2014

Santo André - Nationaltorhüter Manuel Neuer ist so gut wie startklar für die Fußball-Weltmeisterschaft. Bundestorwarttrainer Andreas Köpke stellte die Ampel für einen Einstieg der deutschen Nummer 1 ins Mannschaftstraining auf Grün.

Japaner Nishimura pfeift WM-Eröffnungsspiel (Foto) 10.06.2014

Rio de Janeiro - Der Japaner Yuichi Nishimura pfeift das Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft zwischen Brasilien und Kroatien. Der Weltverband FIFA betraute den 42 Jahre alten Schiedsrichter mit der Leitung der Partie am Donnerstag (22.00 Uhr MESZ) in Sao Paulo.

Die «Jungen Wilden» und die «Alten Hasen» der Fußball-WM (Foto) 09.06.2014

Berlin - Die Nachrichtenagentur dpa hat die «jungen Wilden» und die «alten Hasen» der Fußball-WM zusammengestellt.

Pelé: Lieber Uruguay als Argentinien im WM-Finale (Foto) 09.06.2014

Sao Paulo - Brasiliens Fußball-Legende Pelé wünscht sich in einem möglichen WM-Finale lieber Uruguay als Gegner als den anderen Nachbarn Argentinien.

Kameruns Trainer Finke relativiert Prämienstreit (Foto) 08.06.2014

Jaunde - Für den deutschen Trainer Volker Finke ergeben sich augenscheinlich neue Probleme mit Kameruns Fußball-Nationalteam.

Fußball hält Fernsehkonkurrenz auf Abstand (Foto) 07.06.2014

Mainz/Berlin - Die deutsche Nationalmannschaft hat dem ZDF mit ihrem letzten Testspiel vor Beginn der Fußball-WM einen deutlichen Quotensieg beschert. 9,95 Millionen Zuschauer verfolgten am Freitag ab 20.45 Uhr die aus Mainz übertragene Partie.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2