Bundesminister für Gesundheit Karl Lauterbach

Karl Lauterbach

Prof. Karl Lauterbach ist ein SPD-Politiker, Mediziner und Gesundheitsökonom. Seit dem 8. Dezember 2021 ist er Bundesgesundheitsminister im Kabinett von Bundeskanzler Olaf Scholz. Lauterbach wurde am 21.02.1963 in Birkersdorf (NRW) geboren. Seit 2005 gehört er als Abgeordneter dem Deutschen Bundestag an. In dieser Zeit war er unter anderem Sprecher der Arbeitsgruppe Gesundheit. Während der Corona-Pandemie war er außerordentlich aktiv in der öffentlichen Kommunikation zu den Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Dies brachte ihm neben viel Kritik auch ein großes Vertrauen in der Öffentlichkeit ein. Manche sagen, er sei der erste direkt gewählte Gesundheitsminister. 

Aktuelle News zu Karl Lauterbach

Neuerungen für Arztpraxen in Planung

Lange Wartezeiten, kaum Plätze für neue Patienten und überfüllte Praxen. Das ist die Realität bei den deutschen Ärzten. Jetzt will die Ampel-Regierung ein neues Gesetz auf den Weg geben, das zahlreiche Neuerungen für Arztpraxen beinhaltet.