Aktuelle News zu Kaká

Scolaris Sorge: Brasiliens Mittelfeld «eine Krankheit» (Foto) 01.07.2014

Teresópolis - Ausgerechnet im offensiven Mittelfeld, im Herzstück einer jeden Fußball-Mannschaft, krankt es bei Brasilien. Trainer Luiz Felipe Scolari hat keinen Didi, keinen Zico, keinen Falcão, keinen Sócrates und auch keinen Ronaldinho und Kaká mehr.

AC Mailand löst Vertrag mit Mittelfeldspieler Kaká auf (Foto) 30.06.2014

Mailand - Der brasilianische Mittelfeldspieler Kaká verlässt den italienischen Fußball-Erstligisten AC Mailand. Der Vertrag mit dem 32-Jährigen wurde einvernehmlich aufgelöst, wie der Club mitteilte.

Empörung in Italien nach Bananen-Wurf auf Constant (Foto) 12.05.2014

Rom - Der italienische Fußball hat mit Empörung auf den erneuten Rassismus-Vorfall in der Serie A reagiert.

Pelé: Hätte mir Robinho oder Kaká gewünscht (Foto) 08.05.2014

São Paulo - Brasiliens Fußball-Idol Pelé hätte sich im Aufgebot des WM-Gastgebers in Robinho oder Kaká noch einen erfahrenen Altstar gewünscht. Trainer Luiz Felipe Scolari hatte zuvor bei der Bekanntgabe seines 23-köpfigen WM-Kaders auf beide Offensivspieler verzichtet.

Robben weiter «hungrig» - Keine Rachegelüste gegen Real (Foto) 28.04.2014

München - Natürlich muss Arjen Robben vom FC Bayern München vor dem Halbfinal-Rückspiel der Champions League über den früheren Arjen Robben von Real Madrid sprechen.

Neuers besondere Rückkehr ins Bernabéu - Viel Lob (Foto) 23.04.2014

Madrid - Manuel Neuer freut sich «richtig auf das Stadion» und Real Madrid.

AC Mailand mit Aufwärtstrend: 3:0 gegen Chievo Verona (Foto) 30.03.2014

Mailand - Der AC Mailand zeigt in der italienischen Serie A weiter aufsteigende Form. Die Mannschaft von Trainer Clarence Seedorf kam zu einem 3:0 (2:0) gegen Chievo Verona.

Früherer Weltfußballer Kakà: Zukunft in USA vorstellbar (Foto) 29.03.2014

Mailand - Der frühere Weltfußballer Kakà kann sich nach seiner Zeit beim AC Mailand einen Wechsel in die USA vorstellen. «Eines Tages würde ich gerne in Amerika spielen», sagte der brasilianische Mittelfeldspieler dem «Corriere della Sera».

4:1 gegen Milan: Atlético Madrid im CL-Viertelfinale (Foto) 11.03.2014

Madrid - Erstmals seit 17 Jahren steht Atlético Madrid wieder im Viertelfinale der Champions League. Drei Wochen nach dem 1:0-Hinspielsieg deklassierte der spanische Fußballclub im Achtelfinal-Rückspiel den AC Mailand mit 4:1 (2:1) und peilt nun das Halbfinale der Königsklasse an.

Unglückliches Milan am Boden (Foto) 20.02.2014

Mailand - Trotz der bitteren Niederlage gegen Atlético Madrid hielt Kakà an seinem Optimismus fest. «Wir sind zuversichtlich, dass wir das Ergebnis noch drehen können», sagte der Mittelfeldspieler des AC Mailand nach dem 0:1 (0:0) im Achtelfinal-Hinspiel der Fußball-Champions-League.