Aktuelle News zu Koran

Islamistische "Lies!"-Aktion bleibt verboten (Foto) 19.12.2017

Die islamistische "Lies!"-Aktion bleibt verboten. Die Kläger zogen am Dienstag ihre Klage vor dem Bundesverwaltungsgericht gegen das Verbot zurück.

Urlaub à la halal: Darum erobern Halal-Reisen den Markt (Foto) 17.04.2017

Muslime haben im Jahr 2015 rund 155 Milliarden US-Dollar in die Kassen der Reiseveranstalter gespült. Kein Wunder, dass die Tourismus-Branche dem Trend der Halal-Reisen folgt und den Sektor weiter ausbaut - auch in Deutschland.

Islamist schockiert auf Kinderweihnachtsfeier (Foto) 20.12.2016

Koran-Angriff im Kindergarten Islamist schockiert auf Kinderweihnachtsfeier

Ein Islamist hat auf einer Kinderweihnachtsfeier die Anwesenden in Angst und Schrecken versetzt. Bei einer Aufführung der Kleinsten stürmte er auf die Bühne und begann aus dem Koran zu predigen. Er konnte von den anwesenden Zuschauern von der Bühne geholt werden, ehe er Schaden anrichten konnte.

Rechtspopulist will Koran verbieten und Moscheen schließen (Foto) 26.08.2016

Geert Wilders plant Ent-Islamisierung Rechtspopulist will Koran verbieten und Moscheen schließen

Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders fordert auf Twitter ein Verbot des Koran und die Schließung aller Moscheen. Doch nicht nur damit will der Politiker sein Land ent-islamisieren. Das plant er noch.

ICE aus Angst vor Anschlag gestoppt und geräumt (Foto) 01.07.2016

Wegen Zitieren von Koranversen ICE aus Angst vor Anschlag gestoppt und geräumt

In Niedersachsen wurde ein ICE-Zug gestoppt und evakuiert. Ein Reisender hatte laut aus dem Koran zitiert. Er wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen.

So verlief die Trauerfeier für Muhammad Ali (Foto) 11.06.2016

Die Welt hat sich vom größten Boxer aller Zeiten verabschiedet. In einer bewegenden, aber auch humorvollen Trauerfeier wurde Muhammad Ali am Freitag gedacht.

Bewaffneter Mann in der Nähe von Disneyland Paris verhaftet (Foto) 29.01.2016

Er hatte 2 Pistolen und einen Koran dabei Bewaffneter Mann in der Nähe von Disneyland Paris verhaftet

Paris findet keine Ruhe. In einem Hotel nahe dem Freizeitpark Disneyland verhaftete die Polizei am Donnerstag einen bewaffneten Mann. Offenbar trug er auch einen Koran bei sich. Ob es sich um einen versuchten Anschlag handelt, ist noch unklar.

Charlie Hebdo zeigt mordenden Gott auf Titel der Sonderausgabe (Foto) 04.01.2016

Ein Jahr nach dem Überfall zweier bewaffneter Terroristen auf die Redaktion des Satiremagazins "Charlie Hebdo", bringt die Zeitschrift eine Sonderausgabe heraus. Das Cover sorgt erneut für Empörung.

In der ZDF-Mediathek: Wie viel Islam verträgt Deutschland? (Foto) 24.11.2015

"ZDFzeit" Islam-Reportage als Wiederholung online sehen In der ZDF-Mediathek: Wie viel Islam verträgt Deutschland?

Es ist eine der dringendsten Fragen der Zeitgeschichte: Wie viel Islam verträgt Deutschland überhaupt? Antworten will die ZDF-Reihe "ZDFzeit" geben. So sehen Sie die Reportage als Wiederholung.

717 Tote und 805 Verletzte bei muslimischer Pilgerfahrt (Foto) 24.09.2015

Drama in Saudi-Arabien. Bei einer Pilgerfahrt sind mindestens 717 Menschen getötet wurden. Zudem wurden 805 Menschen verletzt. Die Medien und Polizei berichten von dramatischen Zuständen in Mekka.

14 Verletzte! Streit in Suhler Flüchtlingsheim eskaliert (Foto) 20.08.2015

Die Flüchtlingsunterkunft in Suhl ist extrem überfüllt und wird durch Auseinandersetzungen immer wieder zum Thema. Nun musste die Polizei einschreiten. Aber die Situation wird sich wahrscheinlich weiter verschärfen: Während in Deutschland die Flüchtlingszahlen steigen, weigern sich andere Länder gänzlich, Asylbewerber aufzunehmen.

Forscher: Koran-Manuskript gehört zu den ältesten der Welt (Foto) 22.07.2015

Birmingham - Es dürfte eines der ältesten Koran-Manuskripte der Welt sein: Forscher haben zwei Pergamentblätter aus dem Besitz der Universität Birmingham etwa auf das Jahr 600 datiert.

Hunderte Tote nach Hitzewelle erzwingen Regellockerung (Foto) 25.06.2015

Mehr als 800 Menschenleben hat eine Hitzewelle in Pakistan gefordert. Sinkende Temperaturen brachten nun Entspannung - und ein konservativer muslimischer Kleriker erlaubte Ausnahmen beim Fasten während des Ramadan.

Fastenzeit hat begonnen - so fasten Sie richtig (Foto) 17.06.2015

Ramadan 2015, Beginn am 18. Juni Fastenzeit hat begonnen - so fasten Sie richtig

Am 18. Juni 2015 beginnt für Millionen Menschen weltweit der Ramadan. Im islamischen Fastenmonat darf nur noch nach Sonnenuntergang gegessen werden. Welche Regeln und Risiken es im Ramadan 2015 gibt, erfahren Sie hier.

18. Juni beginnt das große Fasten! (Foto) 15.06.2015

Am 18. Juni beginnt der muslimische Fastenmonat Ramadan. Im neunten Monat des islamischen Mondkalenders soll der Koran für die Menschen vom Himmel herabgesendet worden sein, um ihnen eine Rechtleitung und Rettung zu sein. Von Sonnenauf- bis Untergang sollen Muslime weder essen noch trinken. Muslime in nördlichen Gefilden stehen wegen dem Polartag vor einem Problem.

Selbstbefriedigung schwängert die Hand (Foto) 26.05.2015

TV-Prediger trifft gewagte Aussage Selbstbefriedigung schwängert die Hand

TV-Prediger Mücahid Cihad Han sorgt derzeit im Netz für Gelächter. Denn der Imam traf in einer seiner Predigten eine mehr als kuriose Aussage. Seiner Meinung nach müssen masturbierende Muslime damit rechnen, im Jenseits ihrer "schwangeren Hand" zu begegnen.

Was will sie mit dem Koran? (Foto) 15.05.2015

Konvertiert Lindsay Lohan zum Islam? Was will sie mit dem Koran?

Will sich Lindsay Lohan von ihrem früheren Partyleben abwenden? Die Skandalnudel ist vor allem für ihre Alkohol-Exzesse bekannt. Diese könnten nun bald der Vergangenheit angehören, denn anscheinend liest die Schauspielerin gerade die heiligen Schriften des Islams: Den Koran.

Diese Busse fahren mit Hitler-Werbung (Foto) 02.04.2015

Wer will schon freiwillig in einen Bus einsteigen, auf dem ein Abbild von Adolf Hitler prangt? In Philadelphia bleibt den Menschen zurzeit nichts anderes übrig, als in einem der Hitler-Busse Platz zu nehmen.

Afghanistans Präsident Ghani verurteilt Lynchmord an Frau (Foto) 20.03.2015

Kabul - Der afghanische Präsident Aschraf Ghani hat den Lynchmord an einer mutmaßlich psychisch kranken Frau vor einer Moschee in Kabul scharf verurteilt.

Vor aller Augen angezündet! Mob treibt Frau in den Tod (Foto) 20.03.2015

Die Polizei in Afghanistan schaute tatenlos zu! Vor aller Augen wurde eine Frau brutal in den Tod getrieben und in der Öffentlichkeit angezündet. Passanten filmten die brennende Frau mit ihrem Handy.

Unterstützung von rechtsaußen: Geert Wilders bei Pegida (Foto) 19.03.2015

Dresden - Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders wird Mitte April bei einer Kundgebung der islamkritischen Pegida in Dresden sprechen. Das teilten die Pegida-Organisatoren auf ihrer Facebook-Seite mit.

Christian Bale: Mit Bibelstudien und Monty Python zu Moses (Foto) 25.12.2014

Was kann ein Schauspieler tun, wenn er Moses nur in Gestalt von Charlton Heston kennt, und ihn dann selber spielen muss? "Exodus"-Star Christian Bale vertiefte sich zur Vorbereitung erst einmal in den heiligen Schriften.

Kenias Armee tötet 100 somalische Islamisten (Foto) 24.11.2014

Nairobi - Nach einem blutigen Islamisten-Überfall auf einen Reisebus im Nordosten Kenias hat das Militär Jagd auf die Drahtzieher gemacht und nach Regierungsangaben mehr als 100 Angehörige der Al-Shabaab-Miliz getötet.

Islamisten töten mindestens 28 Buspassagiere in Kenia (Foto) 22.11.2014

Nairobi - Die radikal-islamische Al-Shabaab-Miliz verbreitet im Grenzgebiet zwischen Kenia und Somalia Angst und Schrecken. Ihre Kämpfer haben dort einen Bus überfallen und alle Nicht-Muslime erschossen.

Kabarettist Nuhr weist Islamhetze-Vorwürfe zurück (Foto) 26.10.2014

Berlin - Der Kabarettist Dieter Nuhr (53) ist von einem Muslim aus Osnabrück wegen angeblicher Islamhetze angezeigt worden. Nuhr schrieb auf seiner Facebook-Seite: «Bin von Islamisten als «Hassprediger» angezeigt worden, weil ich den Koran richtig zitiert habe.»

Dieter Nuhr: Anzeige wegen Islambeleidung (Foto) 25.10.2014

Der Kabarettist Dieter Nuhr muss sich mit einer Strafanzeige auseinandersetzen. Ein Osnabrücker Bürger türkischer Herkunft hat Anzeige gegen Nuhr wegen "Beschimpfung von Religionsgemeinschaften" erstellt.

FBI ermittelt nach Enthauptung einer Frau am Arbeitsplatz (Foto) 28.09.2014

Oklahoma City - Nach der Enthauptung einer Frau in einer Lebensmittelfabrik in den USA hat sich die Bundespolizei FBI in die Ermittlungen eingeschaltet. Dem Sender CNN zufolge sagten Behördenvertreter jedoch, es gebe bisher keine Hinweise auf terroristische Hintergründe.

Das Fastenbrechen hat begonnen: Muslime feiern Zuckerfest (Foto) 28.07.2014

Der Ramadan 2014 ist vorbei. Ab heute, 28. Juli 2014, dürfen Muslime weltweit auch tagsüber wieder essen und trinken. Das Ende des islamischen Fastenmonats wird drei Tage lang mit dem Fest des Fastenbrechens gefeiert. Alle Infos zum Zuckerfest, Festgebet und zum Ramadan 2015.

Algerien will Thema Ramadan nicht kommentieren (Foto) 28.06.2014

Sorocaba - Algeriens Trainer und Spieler wollen vor dem WM-Achtelfinale gegen Deutschland öffentlich nicht über das Thema Ramadan sprechen. Er werde dazu keinen Kommentar abgeben, sagte Trainer Vahid Halilhodzic nach Informationen der Zeitung «La Liberté».

Eltern identifizieren 77 Mädchen in Boko-Haram-Video (Foto) 14.05.2014

Abuja - Die Eltern der vor einem Monat in Nordnigeria entführten Schülerinnen haben in einem Video der Terrorgruppe 77 der Mädchen identifiziert.

Boko Haram zeigt entführte Mädchen in Video (Foto) 12.05.2014

Abuja - Einen Monat nach der Massenentführung von über 200 Schülerinnen in Nordnigeria hat die islamistische Terrorgruppe Boko Haram ihre Geiseln erstmals in einem Video gezeigt.

Vorgeschmack auf Louvre-Dependance in Abu Dhabi (Foto) 29.04.2014

Paris - Eine Christusfigur, ein Koran aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, eine Madonna mit Kind von Giovanni Bellini: Die Werke sind Teil der Sammlung des 24 000 Quadratmeter großen Louvre Abu Dhabi, der im Dezember eröffnet werden soll.

"Noah" - Bibel trifft auf Herr der Ringe (Foto) 03.04.2014

Es gibt nicht viele Regisseure, die von den Fans so verehrt werden wie Darren Aronofsky. Dass aber auch ein guter Ruf nicht vor Tiefschlägen schützt, musste er bereits erfahren.

Emma Watson mit umstrittenem Film "Noah" in Berlin (Foto) 13.03.2014

Die Produktion von "Noah" hat nicht nur enorm viel Geld verschlungen, der Film löste auch schon vor seinem Start Kontroversen aus. Am heutigen Donnerstag präsentiert Emma Watson den Streifen in Berlin.