Kieferbruch Therapie

Aktuellste Nachrichten zu "Kieferbruch Therapie "

19.09.2014
Wissenschaft Welt-Alzheimertag: Keine Hoffnung auf baldige Therapien Welt-Alzheimertag: Keine Hoffnung auf baldige Therapien (Foto)

Berlin - Intensive Forschung, vielversprechende Ansätze - und am Ende die große Ernüchterung: Für Demenz-Erkrankungen ist nach Ansicht von deutschen Wissenschaftlern und Ärzten keine wirksame Therapie in Sicht.

So senken Sie Ihr Risiko effektiv (Foto)
19.09.2014
Schlaganfällen vorbeugen So senken Sie Ihr Risiko effektiv

Ein Schlaganfall kommt meist unvorhersehbar und ohne Vorwarnung - mehr als 270.000 Fälle werden Jahr für Jahr in Deutschland verzeichnet. Mit einem gesunden Lebenswandel können Sie Ihr Schlaganfallrisiko effektiv mindern - wie das geht, verrieten Experten im Lesertelefon.

So hält Ihre Urlaubserholung länger an (Foto)
18.09.2014
Keine Chance für Stress So hält Ihre Urlaubserholung länger an

In den Ferien haben Stress und Hektik Pause - doch meist hält die im Urlaub gewonnene Erholung nicht lange an. Damit der Alltag mit seinen Fallstricken nicht allzu schnell wieder Einzug hält, kommt es auf die richtige Art des Urlaubs an.

Die perfekte Liebhaberin (Foto)
18.09.2014
Schoßgebete Die perfekte Liebhaberin

Kindererziehung, Biokost und Therapie gehören genauso zu ihrem Alltag wie gemeinsame Bordellbesuche mit ihrem Mann: Schoßgebete erzählt radikal offen, selbstbewusst und voll grimmigem Witz die nicht ganz alltägliche Geschichte von Elizabeth Kiehl.

Jürgen Vogel steht auf flotte Dreier (Foto)
17.09.2014
Schoßgebete im Kino Jürgen Vogel steht auf flotte Dreier

Mit Schoßgebete schaffte es Charlotte Roche bereits in der ersten Woche auf die Bestsellerliste. Sönke Wortmann und Oliver Berben bringen das Meisterwerk auf die Kinoleinwand. Resultat: Kaum Ekelfaktor, dafür eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Die besten Zitate gibt's hier.

Diese Klitoris macht jede Frau zum Mann (Foto)
17.09.2014
Mythos oder Wahrheit Diese Klitoris macht jede Frau zum Mann

Niemand spricht gern über Fehlbildungen am eigenen Körper. Befindet sich diese dann auch noch im Intimbereich, ist die Scham vor einem Arztbesuch oder einem offenen Gespräch schier grenzenlos - so auch bei der sogenannten Megaloklitoris. Diese kann so groß werden, dass sie fälschlicherweise als Mikropenis gedeutet wird.

Übertragbarkeit von Alzheimer und Parkinson nicht auszuschließen (Foto)
16.09.2014
Wissenschaft Übertragbarkeit von Alzheimer und Parkinson nicht auszuschließen

München - Bei Alzheimer-Demenz und Parkinson können Neuromediziner ein Übertragungsrisiko bei bestimmten medizinischen Eingriffen nicht gänzlich ausschließen. Aus Tierversuchen gebe es Hinweise auf eine Übertragung der Krankheiten.

Lieber tot statt Knast: Häftling erkämpft Recht auf Sterbehilfe (Foto)
16.09.2014
Kriminalität Lieber tot statt Knast: Häftling erkämpft Recht auf Sterbehilfe

Brüssel - Nach 30 Jahren im Gefängnis hat ein zu lebenslanger Haft verurteilter Sexualtäter in Belgien das Recht auf Sterbehilfe durchgesetzt. Der Fall bestärkt auch andere Langzeit-Gefangene in ihrem Verlangen nach dem Tod.

Risiken erkennen, Schlaganfälle vermeiden (Foto)
16.09.2014
Lesertelefon mit Medizinexperten Risiken erkennen, Schlaganfälle vermeiden

Schlaganfälle und Herzinfarkte gehören zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Allerdings wissen viele nicht, wie hoch ihr persönliches Risiko ist, einen Schlaganfall zu erleiden. In einer aktuellen Ausgabe des Lesertelefons haben Sie Gelegenheit, all Ihre Fragen zum Thema Schlaganfall und Prävention zu stellen.

21-Jähriger wird ohne Betäubung der Bauch aufgeschlitzt (Foto)
16.09.2014
Kaiserschnitt-Trauma 21-Jähriger wird ohne Betäubung der Bauch aufgeschlitzt

Die Schmerzen der Geburt sind fast nicht zu ertragen. Und dann wurde der 21-jährigen Lara T. auch noch ganz ohne Betäubung der Bauch aufgeschnitten. Ein Trauma fürs Leben, das auch die Beziehung zu ihrem Kind belastet.