Aktuelle News zu Pokalspiel

3:0! FC Bayern München macht RB Leipzig platt (Foto) 26.05.2019

DFB Pokal Finale 2019 - Ergebnis 3:0! FC Bayern München macht RB Leipzig platt

Das Finale im DFB-Pokal 2019 war perfekt: RB Leipzig stand gegen den FC Bayern München auf dem Platz. Doch die Leipziger hatten keine Chance gegen den Bundesliga-Meister. Erfahren Sie alle Infos und Ergebnisse hier.

FC Barcelona mit klarem Sieg gegen FC Sevilla (Foto) 22.04.2018

Copa del Rey Finale 2018 Ergebnis FC Barcelona mit klarem Sieg gegen FC Sevilla

Pokal-Finale in Spanien: Am Samstag (21.04.2018) kämpfte der FC Barcelona gegen den FC Sevilla darum, das Double fix zu machen. Alle Infos hier.

Diese Teams sind im DFB-Pokal-Viertelfinale (Foto) 08.02.2017

DFB-Pokal Auslosung 2017 Ergebnisse und Wiederholung Diese Teams sind im DFB-Pokal-Viertelfinale

Titelverteidiger FC Bayern bekommt es im DFB-Pokal-Viertelfinale mit dem FC Schalke zu tun, Pokalschreck Lotte fordert Vorjahresfinalist Borussia Dortmund. Ein weiteres Bundesliga-Duell gibt es in Hamburg.

Schalke nach 4:1 gegen Sandhausen im Pokal-Viertelfinale! (Foto) 08.02.2017

Sandhausen gegen Schalke am 08.02.2017 Schalke nach 4:1 gegen Sandhausen im Pokal-Viertelfinale!

In der Bundesliga läuft es beim FC Schalke 04 nicht rund, zumindest im Pokal können die Königsblauen aber jubeln. Nach dem 4:1 beim SV Sandhausen steht der Club erstmals seit 2011 im Viertelfinale - und wahrt die Chance auf eine unkomplizierte Europapokal-Qualifikation.

BVB erst im Elfmeterschießen siegreich - Lotte schmeißt 1860 raus (Foto) 07.02.2017

Erst im Elfmeterschießen setzt sich Borussia Dortmund gegen Hertha BSC durch. Für Aufsehen sorgt weiter Drittligist Lotte, der im Viertelfinale steht. In der Runde der besten Acht muss Schalke beim FC Bayern antreten, Außenseiter Lotte empfängt Vorjahresfinalist BVB.

Neue Wechsel-Regeln! Das steckt dahinter (Foto) 07.02.2017

Im DFB Pokal 2017 steht das Achtelfinale an. Während sich der FC Bayern München, Borussia Dortmund, Schalke und der HSV auf ihre Spiele vorbereiten, steht auch eine Regeländerung in den Startlöchern. Demnach ändert sich die Anzahl der erlaubten Einwechslungen in der Nachspielzeit.

Das sagen Beiersdorfer und Labbadia zur HSV-Misere (Foto) 12.08.2015

Nach den unschönen Schlagzeilen der vergangenen Tage beim HSV meldeten sich kurz vor dem Bundesliga-Start am Freitag der Hamburger Trainer Bruno Labbadia und Dietmar Beiersdorfer in einer Pressekonferenz zu Wort. Im Fokus: Wie geht es weiter mit Peter Knäbel?