Aktuelle News zu Palliativmedizin

So offen spricht Hendrikje Fitz über ihre Krebs-Erkrankung (Foto) 17.11.2015

Nachdem bei Hendrikje Fitz erneut der Krebs ausgebrochen ist, hat sie in einem TV-Interview über ihre Erkrankung gesprochen. Auch auf Facebook schildert sie, wie es ihr geht.

Bandleader Max Greger ist tot (Foto) 16.08.2015

Der berühmte Bandleader und Saxophonist Max Greger ist im Alter von 89 Jahren verstorben. In der Nacht zu Samstag erlag er einem Krebsleiden.

Bundestag befasst sich erstmals mit Entwürfen zur Sterbehilfe (Foto) 02.07.2015

Berlin - Der Bundestag will künftig geschäftsmäßige Sterbehilfe von Vereinen oder Einzelpersonen verbieten. Was aber als Beihilfe zur Selbsttötung erlaubt sein soll, ist strittig.

Präsident der Bundesärztekammer gegen assistierten Suizid (Foto) 17.06.2015

Berlin - Der Präsident des Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, lehnt ärztliche Beihilfe zum Suizid todkranker Patienten ab.

Abgeordnetengruppe will Verbot geschäftsmäßiger Sterbehilfe (Foto) 09.06.2015

Berlin - Eine fraktionsübergreifende Gruppe von Bundestagsabgeordneten will künftig jede geschäftsmäßige Förderung der Sterbehilfe unter Strafe stellen.

2,8 Millionen haben schwere Schmerzen (Foto) 23.03.2015

Berlin - Die wenigsten der rund 2,8 Millionen Patienten mit schweren chronischen Schmerzen können laut Schmerzmedizinern angemessen versorgt werden.

Millionen Schmerzpatienten werden nicht optimal versorgt (Foto) 23.03.2015

Berlin - Rund 2,8 Millionen Bundesbürger leiden unter schweren chronischen Schmerzen - laut Schmerzmedizinern werden die meisten aber nicht optimal versorgt. Darauf machte der Berufsverband der Schmerzmediziner (BVSD) im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur aufmerksam.

Bundestag will Sterbebegleitung ausbauen (Foto) 13.11.2014

Berlin - Mit großem Einfühlungsvermögen hat der Bundestag eine gesetzliche Neuregelung für die heiklen Themen Sterbebegleitung und Sterbehilfe angestoßen. Dabei zeichnete sich ein breiter Konsens für ein Verbot organisierter Sterbehilfe ab.

NDR: Gröhe plant Stärkung der Palliativmedizin (Foto) 11.11.2014

Berlin - Bundesgesundheitsminister Gröhe will nach einem Medienbericht die Hospiz- und Palliativversorgung sterbenskranker Patienten ausbauen.

Abgeordnete wollen Recht Todkranker auf würdevolles Sterben stärken (Foto) 16.10.2014

Berlin - Abgeordnete von CSU, CDU und SPD haben sieben Voraussetzungen für einen Suizid todkranker Menschen mit Hilfe von Ärzten formuliert. Nun hoffen sie auf eine breite und angemessene Debatte über das sensible Thema Sterbehilfe: «Es gibt hier keine letzten Wahrheiten.»