Aktuelle News zu Riga

Huck-Bezwinger Usyk erreicht als erster Boxer Finale um Ali-Trophy (Foto) 28.01.2018

WBO-Weltmeister Alexander Usyk hat als erster Boxer das Finale im Turnier um die Muhammad-Ali-Trophy erreicht. Alle Infos zum Event lesen Sie hier.

Kind (5) von vier Hunden zerfleischt (Foto) 07.11.2016

Tod nach Doggen-Angriff Kind (5) von vier Hunden zerfleischt

Trauriger Zwischenfall in Lettland: In der Nähe der Hauptstadt Riga ist ein fünfjähriges Mädchen von vier Bordeauxdoggen zerfleischt worden. Das Mädchen wurde beim Spielen von den vier Hunden der Familie angegriffen und tödlich verletzt. Jetzt ermittelt die Polizei.

Krimi-Tipps am Sonntag (Foto) 07.08.2016

Der Tote im Watt Krimi-Tipps am Sonntag

Im "Tatort" (Das Erste) verzweifelt das Münchner Team an einem unantastbaren Mordverdächtigen. Das Mordopfer in "Inspector Mathias" (Das Erste) führte ein gefährliches Doppelleben und eine junge Frau sucht in "Der Tote im Watt" (ZDFneo) den Mörder ihres ...

Riga: Eine Stadt auf der Überholspur (Foto) 25.01.2016

Geographisch mag Lettland am Rand Europas liegen, kulturell ist der kleine Staat im Baltikum nicht mehr aus Europa wegzudenken. Bestes Beispiel dafür ist Riga, eine Stadt, in der Rückschritt zu Fortschritt wurde.

Air Baltic verschärft Alkoholtests: Co-Pilot mit 1,2 Promille (Foto) 10.08.2015

Oslo/Riga - Nachdem die Polizei in Oslo eine alkoholisierte Crew der Fluggesellschaft Air Baltic kurz vor dem Start aus einem Urlaubsflieger geholt hat, kommt der Pilot in Untersuchungshaft.

Dutzende Badetote in Ostmitteleuropa und im Baltikum (Foto) 06.07.2015

Riga (dpa) - Bei heißem Sommerwetter sind am Wochenende in Polen, Tschechien und den baltischen Staaten mehr als 50 Menschen bei Badeunfällen ums Leben gekommen.

Athen erhofft sich von Merkel und Hollande Durchbruch (Foto) 31.05.2015

Athen/Berlin – Im Kampf gegen die drohende Staatspleite setzt Griechenland nach Medienberichten auf Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und den französischen Präsidenten François Hollande.

Varoufakis bestätigt Mitschnitte bei Eurogruppen-Treffen (Foto) 24.05.2015

Athen - Der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis sorgt wieder einmal für Aufregung: Er bestätigte, dass er während des informellen Treffens der Eurogruppe im April im lettischen Riga Tonaufnahmen gemacht habe.

Athen am Abgrund: IWF-Zahlung im Juni dürfte ausfallen (Foto) 24.05.2015

Athen - Das pleitebedrohte Griechenland schlittert weiter am finanziellen Abgrund entlang. Erneut wird in Athen damit gedroht, fällige Schuldenzahlungen an den Internationalen Währungsfonds (IWF) nicht zu leisten, wenn es zuvor keine Lösung mit den Gläubigern gibt.

Östliche EU-Partner gehen bei Gipfel praktisch leer aus (Foto) 22.05.2015

Riga - Partnerschaft ja, EU-Beitritt nein: Die Europäische Union hat Hoffnungen der Ex-Sowjetrepubliken Ukraine und Georgien auf eine Aufnahme oder visafreies Reisen enttäuscht.

Moskau warnt EU: Ost-Länder nicht vor «falsche Wahl» stellen (Foto) 22.05.2015

Moskau - Russland hat die Europäische Union davor gewarnt, die Mitglieder der EU-Partnerschaft beim Gipfel in Riga vor eine Wahl «Brüssel oder Moskau» zu stellen.

Lösung im Griechenland-Drama lässt weiter auf sich warten (Foto) 22.05.2015

Athen/Brüssel - Die griechische Regierung hofft weiter auf eine baldige Einigung mit den Gläubigern - in Brüssel überwiegt indes eher Skepsis.

Krisengespräch in Riga: Merkel und Hollande treffen Tsipras (Foto) 21.05.2015

Riga - Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande sind erneut zu einem Krisengespräch mit dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras zusammengekommen.

Varoufakis soll Eurogruppen-Treffen mitgeschnitten haben (Foto) 21.05.2015

Athen/Brüssel - Der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis sorgt wieder einmal für Aufregung: Nach einem Bericht des Magazins der «New York Times» soll er während des informellen Treffens der Eurogruppe vergangenen Monat im lettischen Riga heimlich Tonaufnahmen gemacht haben.

Lawrow: Ex-Sowjetrepubliken sind souveräne Staaten (Foto) 21.05.2015

Moskau - Vor dem EU-Gipfel der Östlichen Partnerschaft in Riga am Donnerstag hat Russlands Außenminister Sergej Lawrow Vorwürfe zurückgewiesen, Moskau blockiere die freie Entfaltung ehemaliger Sowjetrepubliken.

Ukraine fordert von EU Beitrittsperspektive (Foto) 21.05.2015

Riga - Kurz vor Beginn des EU-Ostpartnerschaftsgipfels hat die Ukraine eine klare EU-Beitrittsperspektive eingefordert.

Eurogruppen-Chef Dijsselbloem: Kein Deal mit Griechenland (Foto) 20.05.2015

Amsterdam - Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem hält es für unwahrscheinlich, dass noch in dieser Woche eine Einigung der Geldgeber mit Griechenland erzielt werde.

Lettland für Neuausrichtung der Östlichen Partnerschaft (Foto) 20.05.2015

Riga - Vor dem Hintergrund der Ukraine-Krise und der Spannungen mit Russland sucht die EU nach einer neuen Strategie im Umgang mit ihren östlichen Nachbarn.

Merkel und Hollande wollen Griechenland-Lösung bis Ende Mai (Foto) 19.05.2015

Berlin/Athen/Brüssel - Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande dringen auf rasche und deutliche Fortschritte in den Verhandlungen Griechenlands mit den Geldgebern.

Bundesbank warnt vor Pleite Griechenlands (Foto) 18.05.2015

Frankfurt/Athen/Brüssel - Griechenland ist aus Sicht der Deutschen Bundesbank massiv von einer Staatspleite bedroht. «Die Lage in Griechenland ist weiter besorgniserregend», betonte die Notenbank in Frankfurt.

Estnischer Präsident: Nachkriegs-Friedensordnung aufgehoben (Foto) 17.05.2015

Riga - Der estnische Präsident Toomas Hendrik Ilves sieht durch den Konflikt in der Ukraine die Friedensordnung der Nachkriegszeit aufgehoben. «Die Regeln wurden verletzt», sagte er vor seinem Staatsbesuch in Deutschland der dpa.

Ilves: Estland bei Finanzen «deutscher als die Deutschen» (Foto) 17.05.2015

Riga - Bei der Lösung der Schuldenkrise Griechenlands sieht der estnische Präsident Toomas Hendrik Ilves Finanzdisziplin gefordert.

Mehrere EU-Länder gegen feste Flüchtlingsquote (Foto) 12.05.2015

Berlin/Riga - Gegen Pläne der EU-Kommission für ein Quotensystem zur Verteilung von Flüchtlingen in Europa gibt es aus mehreren Staaten deutlichen Widerstand.

Hilfen für Griechenland bleiben in der Schwebe (Foto) 07.05.2015

Brüssel - Neue Hilfen für das pleitebedrohte Griechenland bleiben in der Schwebe. Eine Einigung zwischen Athen und den internationalen Geldgebern ist weiter nicht in Sicht.

Hilfen für Griechenland bleiben in der Schwebe (Foto) 07.05.2015

Brüssel - Neue Hilfen für das pleitebedrohte Griechenland bleiben in der Schwebe. Eine Einigung zwischen Athen und den internationalen Geldgebern ist weiter nicht in Sicht.

Verhandlungen über griechisches Reformpaket sollen vorankommen (Foto) 29.04.2015

Brüssel/Athen - Im Ringen um ein Reformpaket Griechenlands beraten Experten der Geldgeber von Donnerstag an wieder in Brüssel. Die sogenannte Brüssel-Gruppe, die regelmäßig in der EU-Hauptstadt zusammenkommt, werde sich mindestens bis zum Freitagabend treffen.

Griechische Presse: Kapitalverkehrskontrollen möglich (Foto) 26.04.2015

Athen - Sollte die Europäische Zentralbank (EZB) den Geldhahn für Griechenlands Banken zudrehen, könnten auf die Griechen nach Informationen der heimischen Presse Kapitalverkehrskontrollen zukommen.

Große Mehrheit der Griechen will Euro behalten (Foto) 26.04.2015

Athen - 72,9 Prozent der Griechen wollen im Euroland bleiben. Aus diesem Grund wünschen sich 71,9 Prozent eine Einigung der Regierung in Athen unter Premier Alexis Tsipras mit den Geldgebern.

Eurogruppe will nichts von «Plan B» für Athen wissen (Foto) 25.04.2015

Riga Die Euro-Gruppe lotet kein Szenario für einen Austritt Athens aus der Währungsunion («Grexit») aus. Mehrere Finanzminister wiesen im lettischen Riga Spekulationen über einen möglichen «Plan B» für einen Zahlungsausfall und eine Aufgabe des Euro in Griechenland zurück.

EU will Steuerschlupflöcher für Unternehmen schließen (Foto) 25.04.2015

Riga - In der EU wächst der Druck zum Schließen von Steuerschlupflöchern international agierender Unternehmen.

Europartner verlieren Geduld mit Griechenland (Foto) 24.04.2015

Riga - Die Europartner verlieren die Geduld mit dem pleitebedrohten Griechenland. Die Verhandlungen über ein Reformpaket müssen beschleunigt werden, forderten die Euro-Finanzminister im lettischen Riga.

Euro-Finanzminister tagen zu Griechenland (Foto) 24.04.2015

Riga - Die Finanzminister der Euro-Gruppe beraten heute in der lettischen Hauptstadt Riga das weitere Vorgehen in der Griechenland-Krise.

Athener Regierung wieder auf Milliarden-Suche (Foto) 22.04.2015

Athen/Riga - Athen ist wieder auf der Suche nach Geld: Der griechischen Regierung fehlen rund 2,5 Milliarden Euro, um ihren Verpflichtungen gegenüber den Geldgebern und auch gegenüber Beschäftigten und Rentnern nachzukommen.

Gazprom-Chef in Athen (Foto) 21.04.2015

Athen/Brüssel – Athen und Moskau wollen enger im Bereich Energie kooperieren. Aus diesem Grund kam der Chef des russischen Staatsmonopolisten Gazprom, Alexej Miller, mit dem griechischen Regierungschef Alexis Tsipras und Energieminister Panagiotis Lafazanis zusammen.

Kurden im Irak finden umstrittenes G36-Gewehr «super» (Foto) 19.04.2015

Erbil/Riga - Die kurdischen Peschmerga-Kämpfer im Irak haben keine Probleme mit dem in Deutschland umstrittenen Sturmgewehr G36.

Schäuble glaubt nicht an schnelle Griechenland-Lösung (Foto) 17.04.2015

Washington/Athen - Im Griechenland-Drama haben sich die Fronten weiter verhärtet. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) rechnet nicht mit einer raschen Einigung über Finanzhilfen für das vom Staatsbankrott bedrohte Athen.

Varoufakis verspricht Rückzahlung von 450 Millionen Euro (Foto) 06.04.2015

Washington/Athen - Griechenland will seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommen und in den Verhandlungen mit den internationalen Geldgebern möglichst bald eine Einigung erzielen.

OSZE-Einsatz in der Ukraine soll massiv aufgestockt werden (Foto) 06.03.2015

Riga/Moskau - Die Waffenruhe in der Ostukraine soll künftig von doppelt so vielen OSZE-Beobachtern überwacht werden wie bislang.

Das passiert heute: Auktionshaus versteigert Inventar aus Cordalis-Villa (Foto) 06.03.2015

EU-Außenminister sprechen in Riga über Ukraine-Konflikt +++ Bundestag beschließt Frauenquote in Aufsichtsräten +++ Umweltminister wollen EU-Vorschlag über Klimaabkommen beschließen +++ Auktionshaus versteigert Inventar aus Cordalis-Villa.

EU-Kommission zu Spitzengesprächen in Riga (Foto) 08.01.2015

Riga - Die EU-Kommission um Jean-Claude Juncker wird heute zu Spitzengesprächen in der lettischen Hauptstadt Riga erwartet.

Erneut russische Kampfflugzeuge über der Ostsee (Foto) 09.12.2014

Brüssel/Köln/Riga - Trotz scharfer Kritik des Westens lässt Russland mit Militärmanövern seine Muskeln spielen. Die Nato bestätigte neue außergewöhnliche Übungen der russischen Luftstreitkräfte über der Ostsee.

Krimi-Tipps am Freitag (Foto) 28.11.2014

Kommissar Wallander Krimi-Tipps am Freitag

Im ZDF kämpft ein Architekt in seinen eigenen vier Wänden ums Überleben und im Anschluss hat es ein Serientäter in SOKO Leipzig auf junge, blonde Frauen abgesehen. Im Ersten ermitteln die Kommissare Klara Blum und Kai Perlmann im Mord an einem Zollbeamten.

Rolf Zuckowski: "Vielleicht bin ich der Weihnachtsmann" (Foto) 21.11.2014

Er zählt zu den erfolgreichsten deutschen Komponisten: Rolf Zuckowski. Mit den Latvian Voices und Viva Voce präsentiert er nun das Winter-Album "Zeit der Wunder".

Erdogan: USA und Anti-IS-Allianz geht es ums Öl (Foto) 23.10.2014

Istanbul/Kobane - Den USA und ihrer Militärallianz gegen die Terrormiliz IS geht es nach Einschätzung des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan vor allem ums Öl. Das Bündnis sei erst gegen die Dschihadisten im Irak und in Syrien vorgegangen, als sie Ölquellen bedroht hätten.Das sagte er laut der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu.

Prorussische Partei erhält in Lettland meiste Stimmen (Foto) 05.10.2014

Riga - Bei den Parlamentswahlen in Lettland hat die prorussische Partei Harmonie mit 23,1 Prozent die meisten Stimmen erhalten. Ein Machtwechsel ist jedoch unwahrscheinlich.

Bericht: Putin soll Einmarsch in EU als Option genannt haben (Foto) 18.09.2014

Brüssel/Washington - Russlands Präsident Wladimir Putin soll nach einem Medienbericht in einem Gespräch drohend die Möglichkeit eines russischen Einmarsches in östliche EU-Länder erwähnt haben.

Obama verspricht Baltikum «ewige» Unterstützung der USA (Foto) 03.09.2014

Tallinn - US-Präsident Barack Obama hat den Nato-Partnern im Baltikum den unerschütterlichen Beistand der USA versprochen. «Er ist unzerbrechlich, er ist felsenfest und er ist ewig. Und Estland wird niemals allein dastehen», sagte Obama in der estnischen Hauptstadt Tallinn.

BND-Ausspähung irritiert die Türkei (Foto) 18.08.2014

Berlin/Ankara/Riga - Die türkische Regierung hat irritiert auf Berichte über die angebliche Überwachung durch den Bundesnachrichtendienst (BND) reagiert.

Längster Tag im Kulturhauptstadtjahr: Sommersonnenwende in Riga (Foto) 11.06.2014

Riga - Nichts feiern die Letten so ausgelassen und feuchtfröhlich wie den längsten Tag und die kürzeste Nacht des Jahres. Wer schlafen geht, ist selber schuld. In diesem Jahr wird es noch bunter: Die europäische Kulturhauptstadt hat sich einiges vorgenommen.

Lettischer Eishockey-Star Ozolins geht in die Politik (Foto) 28.05.2014

Riga - Der lettische Eishockey-Altstar Sandis Ozolins beendet seine Karriere. Es sei die Zeit für neue Herausforderungen gekommen, sagte der 41 Jahre alte ehemalige NHL-Profi in einem Interview im lettischen Fernsehen.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2