Aktuelle News zu Fahrschule

2,04 Promille! Polizei zieht Suff-Fahrlehrer aus dem Verkehr (Foto) 17.10.2018

Mit 2,04 Promille Alkohol im Blut wollte ein Fahrlehrer in Wolfsburg seinem Schüler das Fahren beibringen. Der Fahranfänger erkannte jedoch die Gefahr und wählte den Notruf.

Wie oft darf man durch die theoretische und praktische Prüfung fallen? (Foto) 04.05.2018

In Deutschland scheitern immer mehr Fahrschüler an den Führerscheinprüfungen. Der Test darf zwar wiederholt werden, doch Prüfer können dem Grenzen setzen.

Verlierer des Tages (Foto) 16.07.2017

Justin Bieber trifft mal wieder auf die Polizei

Die kuriosesten Zahlungsmittel der Welt (Foto) 16.04.2017

In deutschen Geschäften haben Kunden meist nur eine Wahl: "Zahlen sie bar oder mit Karte?" In anderen Ländern werden dagegen auch ganz andere Zahlungsmittel akzeptiert. Wir zeigen Ihnen die kuriosesten Fälle.

Lady Gaga hat endlich ihren Führerschein (Foto) 03.07.2016

Lady Gaga hat es geschafft und die Führerscheinprüfung bestanden! Ihre Erleichterung ist groß, denn der Weg dorthin war lang.

Das passiert heute in den Soaps (Foto) 28.04.2016

Gute Zeiten Schlechte Zeiten Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter uns" erhält Britta eine für sie erschütternde Nachricht. In "Berlin - Tag & Nacht" erleidet Milla einen Zusammenbruch und bei "Alles was zählt" reden Simone und Carmen Tacheles.

Fahrlehrer fordern: Führerschein für Flüchtlinge! (Foto) 09.10.2015

Fahrlehrer-Verband sieht Probleme Fahrlehrer fordern: Führerschein für Flüchtlinge!

Rund eine Million Asylbewerber könnten dieses Jahr nach Deutschland kommen. Damit deren Jobaussichten sich verbessern, fordert der Fahrlehrerverband Pfalz eine Subventionierung des Führerscheins für Flüchtlinge.

Fahrlehrer setzt 10-Jährigen hinters Steuer (Foto) 08.10.2015

Ein Augenzeuge alarmiert die Polizei, weil ihm im Straßenverkehr etwas Merkwürdiges auffällt. Wenig später sitzt ein Fahrlehrer zur Befragung auf dem Polizeirevier. Was ist nur geschehen?

Britischer Panzer walzt Kleinwagen platt (Foto) 04.06.2015

Armee-Kolonne übersehen Britischer Panzer walzt Kleinwagen platt

Im nordrhein-westfälischen Kreis Lippe ist ein wirklich kurioser Unfall passiert. Eine 18-jährige Fahranfängerin hat es irgendwie geschafft, eine britische Armee-Kolonne zu übersehen und verursachte einen Unfall - mit einem Panzer. Der Kleinwagen der Frau ist platt, am Panzer ist keine Schramme zu sehen. Der Fahranfängerin ist wie durch ein Wunder nichts passiert.

Experten: Reform hat Punkteabbau in Flensburg erschwert (Foto) 30.04.2015

Berlin - Seit der «Punktereform» vor einem Jahr nutzen deutlich weniger Verkehrssünder die Möglichkeit, Punkte in Flensburg abzubauen. Wer maximal fünf davon auf dem Konto hat, kann einen loswerden, indem er freiwillig an einem Fahreignungsseminar teilnimmt.

Fußball-Star Marco Reus kassiert gigantischen Strafzettel (Foto) 18.12.2014

Fußball-Nationalspieler Marco Reus muss tief in seinen Geldbeutel greifen. Sein Vergehen: Fahren ohne Fahrerlaubnis. Und das wird für den Dortmund-Star richtig teuer. 540.000 Euro muss er laut "Bild"-Zeitung zahlen. Aber warum so viel?

Ungarn im Trend für den EU-Führerschein (Foto) 06.11.2014

Der Führerschein-Tourismus boomt - aber offenbar nicht mehr in Polen und Tschechien. Wer seinen Lappen in Deutschland abgeben musste, kann weiter im Südosten einen neuen Schein machen: in Ungarn.

Können Gehörlose einen Führerschein machen? (Foto) 15.07.2014

Essen - Auch wer gehörlos oder hochgradig schwerhörig ist, kann in der Regel einen Führerschein machen und ganz normal am Straßenverkehr teilnehmen. Allerdings benötigt er einen Nachweis, dass er medizinisch dazu in der Lage ist.

Beim ersten Auto hat die Sicherheit Vorfahrt (Foto) 15.07.2014

Berlin - Ein «A» auf dem Auto wird als Kennzeichnung für Fahranfänger kaum verwendet. Neulinge befinden sich trotzdem in großer Zahl unter uns. Neben Aufmerksamkeit und Übung ist auch das erste Auto entscheidend für den erfolgreichen Start im Straßenverkehr.

Fahrstreifen gesperrt: Zu frühes Einfädeln begünstigt Staus (Foto) 04.07.2014

Köln - Das Reißverschlussprinzip kennen die allermeisten Autofahrer noch aus der Fahrschule. Die Theorie ist einfach: Wenn eine Spur gesperrt wird, fädelt sich ein Auto dieser Spur zwischen zwei auf der anderen. Die Praxis ist oft komplizierter.

Reformierte Verkehrssünderdatei: Neue Punkte für das Land (Foto) 30.04.2014

Flensburg/Stuttgart - Die «Punkte in Flensburg» werden am 1. Mai genau 40 Jahre alt. Zum runden Jahrestag müssen sich Autofahrer in Deutschland mit einer neuen Regelung für die Ahndung von Verkehrsverstößen vertraut machen. Vor allem Vielfahrer sollten aufpassen.

Fachleute warnen Vielfahrer vor Folgen der Punkte-Reform (Foto) 25.04.2014

Flensburg/Berlin - Die Reform der Verkehrssünderkartei könnte Experten zufolge vor allem Vielfahrer empfindlich treffen. So könnten Berufsfahrer im neuen System schneller ihren Führerschein verlieren, warnt der Autoclub ACE.