Aktuelle News zu Wikileaks

Gab Trump Jr. geheime Daten an Wikileaks weiter? (Foto) 14.11.2017

Im Zuge der Ermittlungen um die Russlandaffäre während der US-Präsidentschaftswahl 2016 gerät der Sohn von Donald Trump erneut ins Visier der Ermittler. Hat er mit der Enthüllungsplattform Wikileaks zusammengearbeitet?

Ist Pamela Anderson mit diesem Fußballstar zusammen? (Foto) 23.06.2017

Da war wohl doch nichts mit Julian Assange. Pamela Anderson soll den französischen Profifußballer Adil Rami daten.

Schweden stellt Ermittlungen ein - USA wollen ihn verhaften (Foto) 19.05.2017

Verlässt Assange jetzt sein Exil in der ecuadorianischen Botschaft in London? Vor fünf Jahren flüchtete er dorthin, um einem Prozess in Schweden wegen Vergewaltigungsvorwürfen zu entgehen. Jetzt sind die Ermittlungen eingestellt.

Trump kastriert! Präsident geht auf Maulwurf-Jagd (Foto) 09.03.2017

Ein Maulwurf soll CIA-Unterlagen an Wikileaks weitergereicht haben. Das FBI will Hunderte Menschen verhören, die als Täter infrage kommen. Donald Trump spricht von einer akuten Gefahr für die USA.

Was läuft da mit Julian Assange? Jetzt spricht Pamela Anderson (Foto) 13.02.2017

Es war die skurrilste Meldung der letzten Woche: Pamela Anderson und der Wikileaks-Gründer Julian Assange sollen ein Paar sein. Nun hat die Kult-Badenixe erstmals öffentlich dazu Stellung bezogen.

Leitungswasser-Abzocke? So reagiert Til Schweiger auf den Vorwurf (Foto) 24.01.2017

Der stattliche Preis für Leitungswasser in seinem Hamburger Restaurant Barefood Deli brachte Til Schweiger nach einem Zeitungsbericht ordentlich Kritik ein. Jetzt schlägt der Schauspieler zurück - und rechtfertigt sich in einem offenen Brief.

Donald Trump will seine Steuerunterlagen geheim halten (Foto) 23.01.2017

Immer Ärger mit der Steuererklärung: Im Wahlkampf drückte sich Trump mit Ausflüchten um deren Veröffentlichung. Jetzt sagt seine Topberaterin, Trumps Steuern interessierten die US-Bürger überhaupt nicht. Drei Viertel der Amerikaner und Wikileaks sehen das anders.

DAS musste Whistleblowerin Bradley Manning alles durchmachen (Foto) 18.01.2017

Whistleblowerin Chelsea Manning wurde von Barack Obama begnadigt. Die junge Frau musste nach ihren Wikileaks-Enthüllungen unter grausamen Haftbedingungen ein Martyrium durchleben. Mehrfach versuchte sie sich das Leben zu nehmen.

Putin-Berater verrät: "Ja, wir haben Trump geholfen" (Foto) 10.11.2016

Nach der Wahl des neuen US-Präsidenten Putin-Berater verrät: "Ja, wir haben Trump geholfen"

Noch vor wenigen Tagen hatte Wladimir Putin es noch geleugnet, nun hat sein persönlicher Berater dem russischen Präsidenten widersprochen. Inwiefern Russland an Donald Trumps Wahlkampf beteiligt gewesen ist, erfahren Sie hier.

Alles nur ein Bluff? Vernichtung von Hillary Clinton blieb aus (Foto) 04.10.2016

Irgendwie war im Netz der Eindruck entstanden, Wikileaks-Gründer Julian Assange wolle am Dienstag eine große Enthüllung über Hillary Clinton veröffentlichen. Doch bei der Geburtstags-Feier der Enthüllungs-Plattform in Berlin blieb es bei Ankündigungen.

Wikileaks veröffentlicht E-Mails der türkischen Regierung (Foto) 20.07.2016

Wird der Putschversuch in der Türkei jetzt endlich aufgeklärt? Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat fast 300.000 E-Mails der türkischen Regierung veröffentlicht, die einen Einblick in die Führungsriege der AKP um Erdogan geben.

Alicia Vikander: Das ist die schöne Oscar-Gewinnerin aus Schweden (Foto) 29.02.2016

Alicia Vikander ist mit dem Oscar ausgezeichnet worden. Spätestens jetzt kommt man an der Schwedin nicht mehr vorbei. Das ist die schöne Schauspielerin aus Göteborg.

NSA soll Merkel-Gespräch mit Ban Ki Moon belauscht haben (Foto) 23.02.2016

Die Enthüllungsplattform WikiLeaks verbreitet einmal mehr pikante Details zu angeblichen US-Lauschangriffen auf Spitzenpolitiker. Dabei geht es auch um ein privates Treffen der Kanzlerin mit Silvio Berlusconi. "Sehr schroff" soll Merkel mit ihm umgesprungen sein.

Wikileaks-Gründer zu Unrecht festgehalten? (Foto) 05.02.2016

Neue Runde im Tauziehen um Julian Assange: UN-Experten erklären, er sei Opfer illegaler Inhaftierung. Dass er nun sein Botschaftsexil in London als freier Mann verlassen kann, ist dennoch unwahrscheinlich.

Wikileaks-Gründer könnte sich am Freitag stellen (Foto) 04.02.2016

Bewegung im Fall Julian Assange Wikileaks-Gründer könnte sich am Freitag stellen

Wikileaks-Gründer Julian Assange könnte sich am Freitag den Behörden stellen - unter einer Bedingung. Die Britische Polizei steht indes bereit für die Festnahme. Die Entscheidung über Assanges Schicksal liegt nun in den Händer der UN.

Von Madrid zu Arsenal: So viel kostete Mesut Özil wirklich (Foto) 25.01.2016

"Football Leaks" veröffentlicht Ablöse-Vertrag Von Madrid zu Arsenal: So viel kostete Mesut Özil wirklich

2013 wechselte Mesut Özil von Real Madrid zum FC Arsenal. Details zur Ablösesumme wurden damals nicht genannt. Nun hat die Hacker-Gruppe "Football Leaks" den Özil-Vertrag veröffentlicht. Demnach war der Kicker teurer, als bisher angenommen.

Neue Enthüllungsbücher setzen Vatikan unter Druck (Foto) 02.11.2015

Kurz vor der für Mittwoch erwarteten Veröffentlichung zweier Enthüllungsbücher sind im Vatikan zwei mutmaßliche Informanten aus der Kurie festgenommen worden. In den Enthüllungen soll es um zahlreiche Intrigen und um Geldverschwendungen in der katholischen Kirche gehen.

Das denkt der CIA-Chef wirklich über den Iran (Foto) 22.10.2015

Wikileaks veröffentlicht E-Mails Das denkt der CIA-Chef wirklich über den Iran

Wikileaks veröffentlicht neue Dokumente eines privaten E-Mail-Accounts des CIA-Direktors John Brennan. Private Daten enthüllen, was der CIA-Spitzenmann wirklich über den Iran denkt.

Bundesregierung gescheitert: Blogger sind keine Landesverräter (Foto) 04.08.2015

Die Justiz wollte sie zu Landesverrätern machen, doch am Ende siegt die Pressefreiheit. Die Blogger von Netzpolitik.org erhalten zunehmend Unterstützung. Die Bundesregierungen steht vor ersten Entlassungen.

Medien: NSA belauschte auch Außenminister Steinmeier (Foto) 21.07.2015

Berlin - Der US-Geheimdienst NSA hat nach Wikileaks-Dokumenten nicht nur Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), das Finanz- und das Wirtschaftsministerium systematisch belauscht, sondern auch das Auswärtige Amt.

Zeitung: NSA spähte Schröder auch als Ex-Kanzler noch aus (Foto) 12.07.2015

Berlin - Der US-Geheimdienst NSA soll Gerhard Schröder (SPD) auch nach Ende seiner Kanzlerschaft ausspioniert haben.

Wikileaks: NSA belauschte Kanzleramt jahrzehntelang (Foto) 08.07.2015

Berlin/München - Die Abhöraktionen der USA gegen die Bundesregierung sind nach neuen Enthüllungen umfangreicher als bislang bekannt. Nach Informationen der Plattform Wikileaks forschte der US-Geheimdienst NSA über Jahrzehnte hinweg das Kanzleramt aus.

Lafontaine wirft USA Wirtschaftsspionage vor (Foto) 03.07.2015

Saarbrücken - Der ehemalige Bundesfinanzminister Oskar Lafontaine hat den USA nach den neuen Wikileaks-Enthüllungen Wirtschaftsspionage vorgeworfen.

Keine Rettung für Griechenland! Angela Merkel wusste es (Foto) 02.07.2015

Griechenland droht der Grexit und Angela Merkel wusste es bereits 2011. Das geht zumindest aus Abhörprotokollen der NSA hervor, die Wikileaks nun veröffentlichte.

Wikileaks: USA spionierten französische Wirtschaft aus (Foto) 29.06.2015

Paris - Die USA haben nach Informationen der Enthüllungsplattform Wikileaks umfangreiche Wirtschaftsspionage gegen Frankreich betrieben. Wikileaks veröffentlichte am Montag weitere angebliche Geheimdokumente des amerikanischen Geheimdienstes NSA.

Spähvorwürfe belasten Beziehungen zwischen Paris und USA (Foto) 24.06.2015

Paris - Frankreich hat empört auf Berichte über US-Abhöraktionen gegen mehrere französische Präsidenten reagiert. Die amerikanischen Spionage-Praktiken seien inakzeptabel, sagte Premierminister Manuel Valls in der Nationalversammlung.

NSA-BND-Affäre: Kauder und Maaßen kritisieren WikiLeaks (Foto) 14.05.2015

Berlin - Unionsfraktionschef Volker Kauder ist über die Veröffentlichung geheimer Dokumente im Zuge der NSA-BND-Affäre empört. Dass diese Papiere in Zeitungen oder im Internet auftauchten, sei nicht tragbar, sagte der CDU-Politiker der «Welt».

WikiLeaks macht Protokolle von NSA-Ausschuss öffentlich (Foto) 12.05.2015

Berlin - Ein Jahr nach dem Start der Vernehmungen im NSA-Untersuchungsausschuss hat die Enthüllungsplattform WikiLeaks bisher unter Verschluss gehaltene Sitzungsprotokolle veröffentlicht.

"Braveheart"-Fortsetzung mit Tom Hiddleston? (Foto) 03.05.2015

20 Jahre nachdem der Australier Mel Gibson auf der Leinwand mit schottischem Akzent für die Freiheit starb, soll es eine Fortsetzung von "Braveheart" geben.

Bradley Cooper ist ein "komischer Vogel" (Foto) 18.04.2015

Am Donnerstag veröffentlichte WikiLeaks tausende Dokumente und Mails aus dem Sony-Hack von 2014 im Netz. Dabei kommen weitere unschöne Dinge über Stars, Regisseure und Sony-Mitarbeiter ans Licht.

Wikileaks veröffentlicht interne Unterlagen von Sony Pictures (Foto) 17.04.2015

London - Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat von Hackern erbeutete Dokumente des Hollywood-Studios Sony Pictures ins Netz gestellt. Es gehe um über 170 000 E-Mails und mehr als 30 000 interne Dokumente, erklärte Wikileaks-Gründer Julian Assange.

Sony-Hack, die Fortsetzung: WikiLeaks postet Dokumente (Foto) 16.04.2015

Für Sony wird es noch einmal richtig schmutzig: Nach dem Hacking-Skandal von 2014 veröffentlichte WikiLeaks nun tausende Dokumente des Studios.

Peinliches Wahl-Logo: Shitstorm gegen Hillary Clinton (Foto) 13.04.2015

Im Rahmen ihres Wahlkampfes veröffentlicht US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton ihr Logo zur Wahl 2016. Leider erntet die Frau des Ex-Präsidenten Bill Clinton auf Twitter damit Spott und Hohn: Das Emblem könnte demnach auch von einem Kind gestaltet worden sein.

Assange will Ecuadors Botschaft in London «bald» verlassen (Foto) 18.08.2014

London - Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, will nach zwei Jahren nicht länger in der ecuadorianischen Botschaft in London bleiben. «Ich werde die Botschaft bald verlassen», sagte der 43-Jährige bei einer Pressekonferenz in der Botschaft.

Parker Posey mit Emma Stone in Woody-Allen-Film (Foto) 25.07.2014

Los Angeles - Star-Regisseur Woody Allen (78) vergrößert die Besetzung für seinen neuen, noch titellosen Film.

Anke Engelke spricht mit "Supernerd" Julian Assange (Foto) 26.06.2014

Lange nichts von dem Mann gehört, der noch vor wenigen Jahren die Schlagzeilen dominierte, doch das wird sich spätestens Mitte Juli ändern, denn Anke Engelke spricht in ihrer Talkshow mit Wikileaks-Gründer Julian Assange über "seine Rolle als globaler ...

Held oder Verbrecher? Assange sitzt seit zwei Jahren fest (Foto) 12.06.2014

London - Wikileaks-Gründer Julian Assange sitzt in der Botschaft Ecuadors in London fest, Schweden ermittelt wegen sexueller Straftaten gegen ihn. In dem Kriminalfall tut sich seit nunmehr zwei Jahren wenig. Doch im Hinterzimmer arbeitet Assange weiter.

Jack is back: Echtzeit-Serie «24» feiert ihr Comeback (Foto) 05.05.2014

Los Angeles - Die Uhr tickt wieder: Vier Jahre lang mussten die Fans warten, jetzt feiert die Echtzeit-Serie «24» mit Kiefer Sutherland (47) ihr Comeback.

Die geheimen US-Akten zur Roten Armee Fraktion (Foto) 25.04.2014

Wikileaks enthüllt RAF-Dokumente Die geheimen US-Akten zur Roten Armee Fraktion

1977: Andreas Baader, Gudrun Enslin und ihre RAF setzen Deutschland in Brand. Generalbundesanwalt Buback, der Deutsche-Bank-Vorstand Jürgen Ponto und Arbeitgeberpräsident Schleyer müssen sterben - und die Besatzungsmacht USA schaut zu. Wikileaks enthüllt jetzt, wie entspannt der US-Botschafter den deutschen Terror kommentierte.

Christian Slater schwärmt für Benedict Cumberbatch (Foto) 14.03.2014

Los Angeles - Der US-Schauspieler Christian Slater (44) hat sich lobend über seinen britischen Kollegen Benedict Cumberbatch (37)  geäußert.

Bericht: Britischer Geheimdienst überwachte Wikileaks-Leser (Foto) 18.02.2014

Berlin - Der britische Geheimdienst GCHQ hat offenbar gezielt die Leser der Wikileaks-Webseite beobachtet. Eine geheime Präsentation des Nachrichtendienstes aus dem Jahr 2012 zeigt eine Software, mit der Webseiten-Aufrufe analysiert werden können.