Aktuelle News zu Wechselkurs

Vorsicht Abzocke! Diese 6 Betrugsmaschen sollten Urlauber kennen (Foto) 20.09.2016

Beim Einkaufen, Taxifahren, Geldwechseln, auf dem Markt und vor Sehenswürdigkeiten: Auf Reisen sind Touristen an vielen Orten im Visier von Betrügern. Diese sechs Abzocke-Maschen sind auf der ganzen Welt verbreitet - und lassen sich leicht verhindern.

Gazprom steigert Halbjahresgewinn um 50 Prozent (Foto) 01.09.2015

Moskau - Wegen wachsender Nachfrage und der Rubelschwäche hat der russische Gasmonopolist Gazprom im ersten Halbjahr 2015 einen Überschuss von 675,9 Milliarden Rubel (9,15 Mrd Euro) erzielt.

Kreise: Chinas Notenbank geht gegen Yuan-Spekulationen vor (Foto) 01.09.2015

Peking - Die Notenbank Chinas will einem Medienbericht zufolge gegen Spekulationen auf die weiter fallende Landeswährung vorgehen. Geplant sei, Finanzwetten auf eine Abwertung des Yuan zu verteuern, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg.

Russischer Rubel rutscht auf Tiefstand seit Dezember (Foto) 24.08.2015

Moskau - Befeuert von der Talfahrt des Ölpreises ist der Wechselkurs des russischen Rubel zum Euro und US-Dollar auf seinen Jahrestiefstand gefallen.

Chinas Yuan weiter auf Talfahrt (Foto) 13.08.2015

Peking - China hat die Landeswährung Yuan am Donnerstag den dritten Tag in Folge abgewertet, um die eigene Exportwirtschaft zu stärken und die Währung den Markrealitäten anzupassen.

VW-Rivale Toyota auf Rekordfahrt (Foto) 08.05.2015

Tokio - Der japanische Autoriese Toyota nimmt im Wettlauf mit seinem Rivalen Volkswagen den globalen Expansionskurs wieder auf und will den Rekordgewinn des Vorjahres in diesem Jahr noch übertreffen.

Gazprom-Gewinn bricht 2014 stark ein (Foto) 29.04.2015

Moskau - Unter dem Druck der Ukraine-Krise und wegen des warmen Wetters ist der Gewinn des russischen Energiemonopolisten Gazprom 2014 um 86 Prozent im Vergleich zum Vorjahr eingebrochen.

BDI hebt Konjunkturprognose deutlich an (Foto) 13.04.2015

Hannover - Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat seine Konjunkturprognose deutlich angehoben und rechnet im laufenden Jahr nun mit einem Wirtschaftswachstum von zwei Prozent.

Chinas Wachstum in Gefahr (Foto) 13.04.2015

Peking - Ein überraschend starker Rückgang des chinesischen Außenhandels weckt neue Sorgen über den Zustand der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt.

Siemens-Chef: Industrie 4.0 Schicksalsfrage der Industrie (Foto) 12.04.2015

Hannover - Kurz vor dem Start der Hannover Messe hat Siemens- Chef Joe Kaeser die Bedeutung der zunehmenden Digitalisierung für den Industriestandort Deutschland hervorgehoben.

Riesenverlust für Hapag-Lloyd (Foto) 27.03.2015

Hamburg - Die Linienreederei Hapag-Lloyd hat im vergangenen Jahr einen Verlust von fast 604 Millionen Euro erlitten.

Billiges Öl und schwacher Euro treiben deutsche Wirtschaft an (Foto) 25.03.2015

München - Die deutsche Wirtschaft ist zum Frühlingsbeginn bester Stimmung. Niedrige Ölpreise und der schwache Euro schaffen gute Rahmenbedingungen für den Aufschwung.

Evonik verdient wieder mehr - Optimismus für 2015 (Foto) 03.03.2015

Essen - Der Spezialchemiekonzern Evonik rechnet 2015 dank gestiegener Erlöse für wichtige Produkte mit mehr Gewinn.

Russlands Wirtschaft im November erstmals seit 2009 geschrumpft (Foto) 29.12.2014

Moskau - Die durch westliche Sanktionen und den niedrigen Ölpreis stark unter Druck geratene russische Wirtschaft hat im November erstmals seit 2009 ein Minus verzeichnet.

Russland: Minister fordert Normalisierung des Zinsniveaus (Foto) 27.12.2014

Moskau - Nach der drastischen Anhebung des russischen Leitzinses im Kampf gegen den Rubelverfall hat Wirtschaftsminister Alexej Uljukajew eine Normalisierung des Zinsniveaus gefordert.

Euro leicht im Minus - Rubel erholt sich (Foto) 10.11.2014

Frankfurt/Main - Der Euro hat am Montag leichte Verluste erlitten. Der Umfang der wöchentlichen Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank (EZB) sei geringer ausgefallen als erwartet, hieß es aus dem Handel.

So sparen Sie beim Geldwechsel am meisten (Foto) 07.08.2014

Ferienzeit ist Urlaubszeit. Millionen von Menschen reisen jetzt um die Welt und viele stehen Jahr für Jahr vor der gleichen Frage: Wo tausche ich mein Geld am günstigsten um? Welche Alternativen stehen mir zur Verfügung? Wie funktioniert ein Rücktausch? Einen kleinen Leitfaden gibt's hier.

Litauen hat endgültig grünes Licht für Euro-Beitritt (Foto) 23.07.2014

Brüssel/Vilnius - Nun ist es offiziell: Litauen führt am 1. Januar kommenden Jahres als 19. EU-Land den Euro als Landeswährung ein.

Sonne, Strand, Devisenbetrüger: Geldumtausch in Bulgarien (Foto) 02.07.2014

Sofia – Als Touristenziel ist Bulgarien beliebt. Anders aber als in den Urlaubsdomizilen der Europäischen Union muss man dort Geld wechseln. Die Behörden geben ein paar Tipps für die Wechselstuben.

Sparkassen und Handel: Trend zu weniger Bargeld hält an (Foto) 19.05.2014

Frankfurt/Main - Sparkassen und Einzelhandel sehen in Deutschland einen anhaltenden Trend zum bargeldlosen Bezahlen.

Teurer Konzernumbau: Sony mit hohem Verlust (Foto) 14.05.2014

Tokio - Sony kann die Verluste nicht stoppen: Der japanische Elektronikriese ist im vergangenen Geschäftsjahr tief in die roten Zahlen gerutscht. Auch für das gerade angebrochene Finanzjahr kündigte Sony bereits den nächsten Verlust an.

Günstiger Wechselkurs lockt Urlauber nach Südafrika (Foto) 12.05.2014

Durban - Befeuert von einem günstigen Wechselkurs haben Südafrikas Urlauberzahlen einen neuen Rekord erreicht. Das Interesse ist vor allem bei Reisenden aus Österreich, Deutschland und der Schweiz gestiegen.

Eon weiter in der Talsohle (Foto) 01.05.2014

Essen - Deutschlands größter Energieversorger Eon steckt weiter in der Talsohle und die Aktionäre verlieren langsam die Geduld. «In der Stromerzeugung in Europa ist die Situation nach wie vor kritisch.

Finanzminister und Notenbanker wollen mehr Wachstum (Foto) 12.04.2014

Washington - Für mehr Wachstum haben sich nach Jahren der Krisenabwehr Finanzminister und Notenbankchefs aus aller Welt bei der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) in Washington ausgesprochen.

Autokonzernen tut Rubel-Absturz bereits weh (Foto) 23.03.2014

Berlin - Der durch die Krimkrise ausgelöste Wertverlust der russischen Währung sorgt bei Autoherstellern für erste Einbußen. «Wir spüren bereits Belastungen durch den Wechselkurs des Rubels», sagte Opel-Chef Karl-Thomas Neumann der Branchenzeitung «Automobilwoche».

China lockert seine Währungspolitik (Foto) 15.03.2014

Peking - China treibt Finanzreformen voran und lockert den starren Wechselkurs seiner Währung weiter. Von Montag an darf der Yuan (Renminbi) im Handel mit dem US-Dollar mit zwei Prozent doppelt so stark wie zuvor schwanken, wie die Notenbank ankündigte.

Chinas Währung erlebt größten Kursverlust seit sieben Jahren (Foto) 28.02.2014

Peking - Seit 2005 ist Chinas Währung um 30 Prozent im Wert gestiegen. Jetzt schreckt eine plötzliche Abwertung «heißes Geld» und Spekulanten ab. Als Handelswährung wird der Yuan dagegen attraktiver.