Aktuelle News zu Expressionismus

Privatsammlung Hahn mit Kokoschka-Werken für Dresden (Foto) 10.07.2014

Dresden - Noch mehr Kokoschka für Dresden: Nach dem Gemälde «Gitta Wallerstein» haben die Staatlichen Kunstsammlungen (SKD) auch das Konvolut grafischer Werke von Oskar Kokoschka (1886-1980) aus dem Besitz des Musikers Willy Hahn (1896-1988) erhalten.

Frieder Burda zeigt Highlights aus 40 Jahren (Foto) 10.07.2014

Baden-Baden - Zum zehnjährigen Bestehen zeigt das Museum Frieder Burda die Highlights aus seiner Sammlung: Vom 12. Juli an sind im Baden-Badener Museum des Mäzens und in der benachbarten Staatlichen Kunsthalle rund 100 Werke zu sehen - vom Expressionismus bis zur Gegenwartskunst.

Landschaft mit Tiefgang: Der Niederrhein in der Kunst (Foto) 15.05.2014

Bedburg-Hau - Die melancholische Weite des Niederrheins soll Joseph Beuys daran gewöhnt haben, «in die Tiefe zu denken». So hat es sein Jugendfreund Franz Joseph van der Grinten gesagt.

Kunsthalle Bielefeld erinnert an Hermann Stenner (Foto) 20.03.2014

Bielefeld - «Morgen geht's ran an den Feind», schrieb Hermann Stenner am 30. November 1914 an seine Eltern. Fünf Tage später fiel der 23-Jährige an der Ostfront. Die Bielefelder Kunsthalle widmet dem Maler jetzt eine große Ausstellung.

Kunsthandel startet Messesaison mit der art Karlsruhe (Foto) 12.03.2014

Rheinstetten - Im Zeichen einer neuen Wertschätzung der Malerei startet der Kunsthandel in die art Karlsruhe. Zum Auftakt der zweitgrößten Kunstmesse in Deutschland sagte Kurator Ewald Karl Schrade am Mittwoch, er freue sich besonders, «dass die Malerei eine so große Renaissance hat».

«Der Führer ist groß und edel»: Emil Nolde und die Nazis (Foto) 02.03.2014

Frankfurt/Main - Emil Nolde gehört zu den beliebtesten Malern des Expressionismus. Zwei große Ausstellungen - eine in Frankfurter und eine in seinem nordfriesischen Wohnort Seebüll - zeigen ab März seine farbenprächtigen Werke.