Weltbevölkerung

Aktuellste Nachrichten zu "Weltbevölkerung"

12.08.2014
Das Geheimnis der Intuition Jan Becker: Das kann eine Rückführung in andere Leben bewirken Jan Becker: Das kann eine Rückführung in andere Leben bewirken (Foto)

... noch weiter entwickeln. Vielleicht ist es irgendwann wie in "Raumschiff Enterprise": Es gibt die Weltbevölkerung und die Außerirdischen. Wenn wir wegzoomen vom Erdball, erkennen wir schnell, dass wir alle Menschen sind und keine Unterschiede machen müssen.Haben Sie das Gefühl, dass die Menschen heutzutage wieder mehr auf ihre Intuition hören?Becker: Ich glaube, uns ist allen bewusst geworden, dass wir in einer Gesellschaft von Knöpfedrückern leben. Dabei herrscht das Gefühl vor, dass...

"Planet der Affen: Revolution": Klappe auf, Affe lebt (Foto)
06.08.2014
Andy Serkis "Planet der Affen: Revolution": Klappe auf, Affe lebt

... Versuchslaboren, hat nicht nur die Affen intelligent gemacht, sondern quasi als Nebenwirkung die Weltbevölkerung stark dezimiert. Die wenigen Überlebenden wohnen in den Ruinen einstiger Metropolen. Malcom (Jason Clarke) und Dreyfus (Gary Oldman) leiten eine Kolonie in San Francisco, in der langsam aber sicher der Kraftstoff für die Generatoren zur Neige geht. Eine Expedition soll sich Zugang zu einem Staudamm im Wald verschaffen, um die künftige Energieversorgung sicher zu stellen. ...

Unbekanntes Virus entdeckt - jeder Zweite betroffen (Foto)
28.07.2014
Alarm im Darm! Unbekanntes Virus entdeckt - jeder Zweite betroffen

Forscher haben durch Zufall ein neues Virus, genannt crAssphage, im Menschen entdeckt. Dabei ist das Virus so alt wie die Menschheit selbst. Wie es so lange unentdeckt bleiben konnte und was es bewirkt, lesen Sie hier.

Weizen-Genom enträtselt: Hoffnung auf mehr Brot (Foto)
17.07.2014
Wissenschaft Weizen-Genom enträtselt: Hoffnung auf mehr Brot

... hat», sagt Mayer.Weizen sei neben Reis und Mais das wichtigste Nahrungsmittel für die wachsende Weltbevölkerung. Die Erträge stagnierten aber. «Wir steuern sehenden Auges in eine Nahrungsmittelknappheit hinein», sagt Mayer. Hinzu kämen Probleme durch den Klimawandel. «Die Ertragssteigerung in den letzten 40 bis 60 Jahren war eklatant, aber sie kam im Wesentlichen durch Agrochemie und Düngung zustande. Das können wir uns nur in der ersten Welt leisten.»Deshalb sei nun die Züchtung...

Schwellenländer gründen eigene Bank und Währungsfonds (Foto)
16.07.2014
International Schwellenländer gründen eigene Bank und Währungsfonds

... vier Kontinente, machen 26 Prozent der Erdoberfläche aus und stellen fast die Hälfte der Weltbevölkerung.Russlands Präsident Wladmir Putin betonte beim Gipfeltreffen der Schwellenländer in Brasilien, die Brics spielten eine einzigartige Rolle in der Weltwirtschaft, da sie den größten globalen Markt vereinten. Immerhin entfielen auf die fünf Länder 21 Prozent des globalen Bruttoinlandsproduktes, und sie seien in den kommenden Jahren auf Wachstumskurs. Mit den neuen...

11.07.2014
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

... wurde. Nach dem Zweiten Weltkrieg hätten die 28 derzeitigen EU-Länder noch 14 Prozent der Weltbevölkerung ausgemacht, heute seien es nur noch 7...

11.07.2014
Studie: Migration bringt mehr Vor- als Nachteile

... wurde. Nach dem Zweiten Weltkrieg hätten die 28 derzeitigen EU-Länder noch 14 Prozent der Weltbevölkerung ausgemacht, heute seien es nur noch 7...

10.07.2014
UN: Zwei Drittel der Menschheit lebt 2050 in Städten

... der Anteil der Stadtbewohner 54 Prozent. Der Trend zur Urbanisierung hält laut dem jährlichen Weltbevölkerungsbericht unvermindert an, insbesondere in Asien. Größtes Siedlungsgebiet wird Tokio bleiben. Die Megacity Mexiko-Stadt soll hingegen von mehreren asiatischen Städten überholt...

Sportökonom: «IOC muss sich Bewerberstädten anpassen» (Foto)
08.07.2014
Olympia Sportökonom: «IOC muss sich Bewerberstädten anpassen»

... dies übrigens nicht. In der Welt wächst alles: Das Bruttosozialprodukt, das Internet, die Weltbevölkerung, die Zahl der Sportler. Nur, was nicht wachsen darf, ist die Zahl der olympischen Athleten. Ich finde ein angemessenes Wachstum der Sportlerzahlen darf sein. Gibt es eine Chance für Olympia in Deutschland? Maennig: Wenn wir es anders machten als bisher und die Bevölkerung daran beteiligt wird. Sonst nicht. Bei einer Strategie...

Zeitung: Google steckt Milliarde in Satelliten-Netz (Foto)
02.06.2014
Computer Zeitung: Google steckt Milliarde in Satelliten-Netz

... die Zeitung. Der Preis hänge letztlich von der Größe des Satelliten-Netzes ab.Ein Großteil der Weltbevölkerung ist bisher nicht ans Internet angebunden. Neben Google will auch Facebook das ändern. Das Online-Netzwerk entwickelt ein System aus Satelliten und Drohnen, die für Internet-Zugänge per Funk sorgen sollen. Google experimentiert in seinem «Project Loon» bereits mit großen Ballons, die Antennen für den Internetempfang tragen sollen. Beide Firmen wollen sich so neue Märkte...