Aktuelle News zu Norbert Lammert

Lammert und Schulz schießen gegen Erdogan (Foto) 09.06.2016

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die Angriffe des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan auf türkischstämmige Abgeordnete mit scharfen Worten zurückgewiesen. Martin Schulz schrieb deswegen sogar einen Brandbrief an Erdogan!

Abgeordnete dürfen TTIP-Akten einsehen - unter erschwerten Bedingungen (Foto) 26.01.2016

Was läuft bei den Verhandlungen zum umstrittenen TTIP-Abkommen? Der Bundestag pocht auf Einsicht in die Akten - nun eröffnet Sigmar Gabriel eigens einen Leseraum dafür. Doch die Bedingungen zur Akteneinsicht sind inakzeptabel.

Die 3 rührendsten Suizid-Schicksale (Foto) 06.11.2015

Sterbehilfe-Debatte: Bundestag entscheidet Die 3 rührendsten Suizid-Schicksale

Heute stimmt der Bundestag über Neuregelungen der Sterbehilfe ab. Einige Abgeordnete wollen die Reform jedoch verhindern. News.de stellt anlässlich dessen drei der emotionalsten Schicksale vor.

Vor Suizid! CDU-Politiker schreibt Abschiedsbrief an Bundestagspräsident (Foto) 29.10.2015

Im Alter von 85 Jahren hat der ehemalige CDU-Politiker Wolfgang Kramer Selbstmord in der Schweiz begangen. Vor seinem Suizid schrieb er einen Brief an den Bundestagspräsidenten Norbert Lammert.

Kurdenpolitiker Demirtas bricht Deutschlandreise ab (Foto) 07.09.2015

Berlin - Der türkische Oppositionspolitiker der Kurdenpartei HDP, Selahattin Demirtas, hat seinen Deutschlandbesuch wegen eines Anschlags kurdischer PKK-Rebellen und schwerer Gefechte mit der Armee abgebrochen.

Bundestag ist nach Generalüberholung wieder online (Foto) 24.08.2015

Berlin - Der Bundestag ist wieder online: Das Parlament hat sein Computersystem am Montag nach einer Generalüberholung neugestartet.

SPD-Politiker Egon Bahr gestorben (Foto) 20.08.2015

Berlin - Der Architekt der deutschen Ostpolitik, der SPD-Politiker Egon Bahr, ist tot.

Bundestag nimmt Computersystem nach Cyberangriff vom Netz (Foto) 20.08.2015

Berlin - Der Bundestag zieht Konsequenzen aus dem schweren Hackerangriff: Das Computersystem des Parlaments wird für die kommenden Tage abgeschaltet und überarbeitet.

Bundestag schaltet Computersystem am Donnerstag ab (Foto) 17.08.2015

Berlin - Nach dem schweren Hackerangriff vor einigen Monaten wird der Bundestag sein Computersystem an diesem Donnerstag abschalten und mehrere Tage lang überarbeiten.

Lammert fordert fünfjährige Legislaturperiode (Foto) 03.08.2015

Berlin - Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat sich für eine Verlängerung der Wahlperiode des Parlamentes von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Die Forderung von SPD und Grünen, zugleich Plebiszite im Grundgesetz zu verankern, lehnt er jedoch strikt ab.

Bewegender Abschied von CDU-Politiker (Foto) 17.07.2015

Philipp Mißfelder: Totenmesse in Berlin Bewegender Abschied von CDU-Politiker

Mit nur 35 Jahren starb Philipp Mißfelder völlig überraschend an einer Lungenembolie. Bei einer Totenmesse in Berlin nahmen am Freitag zahlreiche Politiker und Weggefährten Abschied von dem CDU-Politiker.

Bundesregierung nennt Namibia-Massaker jetzt «Völkermord» (Foto) 10.07.2015

Berlin - Die Bundesregierung will die Massaker deutscher Truppen vor mehr als 100 Jahren im heutigen Namibia künftig als «Völkermord» bezeichnen. Dazu ist nach Angaben des Auswärtigen Amts eine gemeinsame Erklärung mit Namibia geplant, dem ehemaligen Deutsch-Südwestafrika.

NSA-Spähliste: Grüne lehnen Lammert-Vorschlag ab (Foto) 15.06.2015

Saarbrücken/Berlin - Die Grünen lehnen den Vorschlag von Bundestagspräsident Norbert Lammert ab, zwei Ermittlungsbeauftragte von Koalition und Opposition mit der Einsicht in die NSA-Spähliste zu betrauen.

Cyber-Angriff auf Bundestag hat Folgen (Foto) 12.06.2015

Berlin - Der Angriff auf das Computersystem des Bundestages hat erste Konsequenzen.

Cyber-Attacke: Hinweise auf Russland verdichten sich (Foto) 11.06.2015

Berlin - Hinter der bisher größten Cyber-Attacke auf den Deutschen Bundestag steckt möglicherweise Moskau.

EU-Parlament reagiert auf Russlands «schwarze Liste» (Foto) 03.06.2015

Brüssel/Moskau - Als Reaktion auf die von Russland verhängten Einreiseverbote für europäische Politiker hat EU-Parlamentspräsident Martin Schulz Vergeltungsmaßnahmen angeordnet. Von zwei Ausnahmen abgesehen, haben russische Diplomaten im Europäischen Parlament künftig Hausverbot.

Ägyptischer Präsident beginnt Besuch in Deutschland (Foto) 03.06.2015

Berlin - Vor dem Besuch des ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi in Deutschland hat sich Bundestagspräsident Norbert Lammert enttäuscht über die Entwicklung des Landes gezeigt.

Russische Opposition kritisiert Einreiseverbot für Wellmann (Foto) 26.05.2015

Berlin/Moskau - Die russische Oppositionspartei Jabloko hat das Einreiseverbot für den CDU-Bundestagsabgeordneten Karl-Georg Wellmann als nicht nachvollziehbar kritisiert.

Moskauer Einreiseverbot für CDU-Politiker verärgert Berlin (Foto) 25.05.2015

Berlin/Moskau - Ein langfristiges Einreiseverbot Russlands für den CDU-Außenpolitiker Karl-Georg Wellmann hat zu erheblicher diplomatischer Verstimmung zwischen Berlin und Moskau geführt.

Duda-Sieg soll konservative Renaissance in Polen bringen (Foto) 25.05.2015

Warschau/Berlin - Polens nationalkonservative Opposition sieht sich auf halbem Weg zurück zur Macht: Bei der Präsidenten-Stichwahl hat ihr Kandidat Andrzej Duda mit 51,5 Prozent der Wählerstimmen klar gewonnen.

Cyberangriff auf Bundestag noch nicht unter Kontrolle (Foto) 21.05.2015

Berlin - Die seit Anfang Mai laufende Hacker-Attacke auf Computer des Bundestags ist auch nach drei Wochen noch nicht vollständig abgewehrt. «Die Sache ist noch nicht beendet», sagte ein Parlamentssprecher der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Opposition will de Maizière vor NSA-Ausschuss zitieren (Foto) 15.05.2015

Berlin - In der Spionageaffäre erhöht die Opposition ihren Aufklärungsdruck gegenüber dem Bundeskanzleramt.

Stasi-Unterlagenbehörde legt Tätigkeitsbericht vor (Foto) 17.03.2015

Berlin - Die Stasi-Unterlagenbehörde zielt mit ihrer Aufklärungsarbeit immer stärker auf die Nach-Wende-Generation. Die Zahl der Menschen, die die DDR selbst nicht mehr erlebt hätten, nehme stetig zu, und das verändere auch den Dialog, die Aufbereitung und die Erzählweise.

Lammert: Imame in Deutschland sollen Deutsch sprechen (Foto) 28.02.2015

Berlin - Imame in deutschen Moscheen sollten nach Meinung von Bundestagspräsident Norbert Lammert Deutsch sprechen. «Dass jemand, der in Deutschland tätig ist, auch Deutsch spricht, halte ich für eine schiere Selbstverständlichkeit, sagte der CDU-Politiker der «Welt».

Tsipras will Schuldenschnitt für Griechenland (Foto) 28.02.2015

Athen - Nach der Zustimmung des Bundestages zu einer Verlängerung der Griechenlandhilfe sorgt Athen erneut für Irritationen. Athens Regierungschef Alexis Tsipras brachte am Freitagabend abermals einen Schuldenschnitt ins Spiel, der bisher vor allem in Berlin abgelehnt wird.

Merkel: Generalverdacht gegen Muslime verbietet sich (Foto) 15.01.2015

Berlin/Paris - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Muslime in Deutschland nach den Terroranschlägen von Paris zur eindeutigen Abgrenzung vom Terror im Namen des Islam aufgerufen.

Spaniens Königspaar bibbert bei Deutschland-Besuch (Foto) 02.12.2014

Royaler Besuch in Berlin: König Felipe VI. und seine Frau Letizia waren für einen Tag in der deutschen Hauptstadt zu Gast. Am Brandenburger Tor kämpfte die zierliche Königin sichtlich mit den eisigen Temperaturen.

Spaniens König Felipe und Königin Letizia besuchen Deutschland (Foto) 01.12.2014

Spaniens König Felipe VI. und Königin Letizia werden heute, 1.12.14, Deutschland den ersten offiziellen Besuch nach ihrem Amtsantritt abstatten. Infos zu Live-Schalten, Programm und Termine des royalen Paares bekommen Sie hier.

AfD-Goldhandel sorgt für Fragen (Foto) 21.11.2014

Berlin - Mit ihrem umstrittenen Goldhandel verstößt die Alternative für Deutschland (AfD) nicht gegen das Parteiengesetz. Das hat eine Prüfung der Bundestagsverwaltung ergeben, an der auch unabhängige Wirtschaftsprüfer beteiligt waren.

Bundestag will Sterbebegleitung ausbauen (Foto) 13.11.2014

Berlin - Mit großem Einfühlungsvermögen hat der Bundestag eine gesetzliche Neuregelung für die heiklen Themen Sterbebegleitung und Sterbehilfe angestoßen. Dabei zeichnete sich ein breiter Konsens für ein Verbot organisierter Sterbehilfe ab.

Wolf Biermann sorgt für Eklat im Bundestag (Foto) 07.11.2014

Ein Aufreger mit Ansage: Liedermacher Wolf Biermann nutzte seinen Auftritt im Bundestag zum Mauerfall-Gedenken für einen Angriff auf die Linkspartei. Die Abgeordneten seien der "elende Rest dessen, was zum Glück überwunden ist."

Spitzenpolitiker feiern Einheit und würdigen Mut der DDR-Bürger (Foto) 03.10.2014

Hannover - 25 Jahre nach dem Fall der Mauer freut sich Deutschland über ein Leben vereint in Vielfalt: Beim zentralen Festakt zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover rief Kanzlerin Angela Merkel (CDU) dazu auf, noch bestehende Probleme beherzt anzugehen.

Gedenkstunde: Lammert lobt Freundschaft zu Polen (Foto) 10.09.2014

Berlin - In einer Gedenkstunde des Bundestags zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren hat Bundestagspräsident Norbert Lammert die deutsch-polnische Freundschaft gewürdigt.

Vor Waffenlieferung rückt Bundestagsbeteiligung in den Fokus (Foto) 21.08.2014

Berlin - Nach der Grundsatzentscheidung der Bundesregierung, zur Terroristenbekämpfung Waffen in den Irak zu liefern, rückt die Frage einer Bundestagsbeteiligung in den Fokus.

Wegen Schavan: Lammert sagt Rede bei der Uni Düsseldorf ab (Foto) 30.07.2014

Berlin/Düsseldorf - Wegen des Umgangs der Universität Düsseldorf mit dem Plagiatsfall Annette Schavan hat Bundestagspräsident Norbert Lammert eine Festrede zum 50-jährigen Jubiläum der Hochschule abgesagt.

Soziale Medien bestimmen Themen der Zeitungen mit (Foto) 03.06.2014

Berlin - Soziale Medien wie Twitter und Facebook beeinflussen laut einer Allensbach-Umfrage unter Journalisten die Themenauswahl der Zeitungen spürbar.

Leidenschaft und viel Kritik bei Feier des Grundgesetzes (Foto) 23.05.2014

Berlin - Mit deutlicher Kritik an Verfassungsänderungen der vergangenen Jahre hat der Bundestag des 65. Jahrestags des Grundgesetzes gedacht.

Präsident Gauck trifft Aung San Suu Kyi (Foto) 10.04.2014

Berlin - Zum Auftakt ihres mehrtägigen Deutschlandbesuchs ist die birmanische Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi mit Bundespräsident Joachim Gauck zusammengetroffen.

Edathy spricht von Morddrohungen gegen sich (Foto) 23.02.2014

Berlin - Die Berliner Staatsanwaltschaft will im Fall Edathy Ermittlungen gegen Ex-Landwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich (CSU) einleiten.

Staatsanwaltschaft will gegen Ex-Minister Friedrich ermitteln (Foto) 22.02.2014

Berlin - Hat sich Ex-Innenminister Friedrich wegen Geheimnisverrats strafbar gemacht? Im Fall Edathy hat sich der Anfangsverdacht gegen ihn erhärtet.

Bundestag: Linke sieht Faschisten bei Opposition in Ukraine (Foto) 20.02.2014

Berlin - In der Bundestagsdebatte über die Eskalation der Gewalt in der Ukraine ist es zu heftigem Streit zwischen den Oppositionsparteien Linke und Grüne gekommen.

Innenausschuss will Licht in Edathy-Affäre bringen (Foto) 19.02.2014

Berlin - Die durch die Affäre um den SPD-Politiker Sebastian Edathy ausgelöste Vertrauenskrise in der großen Koalition beschäftigt den Innenausschuss des Bundestags.