Aktuelle News zu Nationalpark

Prinz Harry auf Lady Di's Spuren: 1997 schritt sie durchs Minenfeld! (Foto) 27.09.2019

Meghan Markle und Prinz Harry im News-Ticker Prinz Harry auf Lady Di's Spuren: 1997 schritt sie durchs Minenfeld!

Prinz Harry nimmt den Stab seiner verstorbenen Mutter in Angola auf. Ihr Kampf gegen Landminen sei noch nicht beendet, sagt er. Was die britischen Royals dabei erleben sowie alle royalen Skandale, erfahren Sie hier in unserem News-Ticker zur Royal-Tour.

Bigfoot-Sichtung und Schüsse vertreiben Camper aus Wald (Foto) 01.08.2019

Mysteriöse Sichtung in Kentucky, USA Bigfoot-Sichtung und Schüsse vertreiben Camper aus Wald

Ein verängstigtes Pärchen suchte die Behörden auf, nachdem es am Sonntag eine seltsame Entdeckung gemacht hatte. Möglicherweise handelt es sich dabei um eine weitere Sichtung des legendären Bigfoot. Auch Schüsse sollen gefallen sein.

62-Jähriger in Nepal von wildem Elefanten getötet (Foto) 17.07.2019

Niedergetrampelt und in den Wald gezerrt 62-Jähriger in Nepal von wildem Elefanten getötet

Die Abholzung der Wälder Nepals setzt auch die Tiere unter Druck. Deswegen trauen sie sich immer weiter an die Siedlungen heran, um Nahrung zu finden. Einen 62-Jährigen kam dies nun teuer zu stehen.

Französische Touristen in Benin vermisst - Reiseführer tot! (Foto) 06.05.2019

Ein Reiseführer aus dem westafrikanischen Benin ist tot aufgefunden worden, zwei französische Touristen aus seiner Gruppe werden vermisst. Was ist passiert?

Touristin stirbt nach Selfie in Sri Lanka (Foto) 12.11.2018

Eine deutsche Touristin fuhr mit ihrer Freundin sogar bis ans Ende der Welt, um Fotos zu schießen. Doch sie kehrte nie mehr zurück. Lesen Sie hier, wie ein harmloses Selfie zur tödlichen Gefahr werden kann.

Vermisster Rostocker (54) tot im Nationalpark Jasmund aufgefunden (Foto) 06.04.2018

Traurige Gewissheit: Der seit Tagen vermisste Rostocker ist tot. Die Leiche des 54-Jährigen wurde in der Nähe der Rügener Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund von einer Spaziergängerin entdeckt. Warum der Mann 60 Meter in die Tiefe stürzte ist aktuell unklar.

Chinesen importieren saubere Luft aus Kanada (Foto) 17.12.2015

Chinesische Metropolen versinken derzeit im Smog. Das machte sich ein Startup aus Edmonton zu Nutze und verkauft nun seit einigen Wochen Luft in Flaschen an die wohlhabendere Bevölkerungsschicht Chinas.