Aktuelle News zu Viktor Janukowitsch

Putin nennt Details der «Geheimaktion Krim» (Foto) 09.03.2015

Moskau - Knapp ein Jahr nach der Einverleibung der Krim hat Kremlchef Wladimir Putin überraschend deutlich Einzelheiten der Kommandoaktion offen gelegt.

Ukraine gedenkt der Opfer vom Maidan (Foto) 22.02.2015

Kiew/Moskau - Mit einem «Marsch der Würde» gedenkt die Ukraine an diesem Sonntag der Opfer der blutigen Ausschreitungen auf dem Unabhängigkeitsplatz (Maidan) in Kiew vor einem Jahr.

Ukraine gedenkt der Toten vom Maidan (Foto) 20.02.2015

Kiew - Die Ukraine gedenkt heute der Opfer der blutigen Ausschreitungen auf dem Maidan in Kiew vor einem Jahr.

Kabinett beschließt Assoziierungsabkommen mit der Ukraine (Foto) 05.11.2014

Berlin - Das Bundeskabinett will heute in seiner Sitzung das Assoziierungsabkommen der EU mit der Ukraine sowie die Gesetzentwürfe für entsprechende Verträge mit Georgien und der Republik Moldau beschließen.

Neuer Verteidigungsminister in Kiew (Foto) 14.10.2014

Kiew - Das Parlament der krisengeschüttelten Ukraine hat den bisherigen Chef der Nationalgarde, Stepan Poltorak, zum neuen Verteidigungsminister gewählt.

Ukraine lehnt russisches Angebot für Gaspreis-Rabatt ab (Foto) 11.06.2014

Kiew - Die Ukraine hat ein russisches Rabatt-Angebot für Gaslieferungen vor Beginn neuer Verhandlungen in Brüssel offiziell abgelehnt.

RWE-Chef Terium: Gasversorgung der Ukraine weiter kritisch (Foto) 26.05.2014

Essen - RWE-Chef Peter Terium sieht die Energieversorgung der Ukraine weiter kritisch. «Noch ist nicht Winter, und ab Juni liefert Russland – nach jetzigem Stand – nur noch gegen Vorkasse», sagte Terium der Deutschen Presse-Agentur.

Ukraine-Präsidentenwahl mit großen Problemen im Osten (Foto) 25.05.2014

Kiew/Donezk - Überschattet von Gewalt und Drohungen prorussischer Separatisten hat die Ukraine mit der Wahl eines neuen Präsidenten begonnen. Im krisengeschüttelten Osten der Ex-Sowjetrepublik öffnete allerdings nur ein Bruchteil der Wahllokale.

Biden-Sohn und Kwasniewski arbeiten für ukrainische Gasfirma (Foto) 15.05.2014

Warschau/Washington - Der ehemalige polnische Präsident und Ukraine-Beauftragte des EU-Parlaments, Aleksander Kwasniewski, hat eine Beratertätigkeit für das ukrainische Gasunternehmen Burisma eingeräumt und verteidigt.

Keine österliche Ruhe in der Ostukraine (Foto) 21.04.2014

Kiew - Die Ostukraine kommt auch nach den Friedensbeschlüssen nicht zur Ruhe. Mehrere Menschen starben in der Nacht zum Sonntag bei Zusammenstößen in der von prorussischen Uniformierten dominierten Stadt Slawjansk in der Nähe von Donezk.

Tote bei Kämpfen in der Ostukraine (Foto) 20.04.2014

Kiew - Keine Osterruhe in der Ostukraine: Trotz der Friedensbeschlüsse von Genf wurde die russischsprachige Region erneut von blutiger Gewalt erschüttert.

Tote bei «Anti-Terror-Einsatz» in der Ostukraine (Foto) 13.04.2014

Slawjansk - Bei einem massiven «Anti-Terror-Einsatz« gegen prorussische Separatisten in der Ostukraine hat es laut Innenminister Arsen Awakow Tote und Verletzte gegeben.

Kiew bietet Separatisten Straffreiheit an (Foto) 10.04.2014

Kiew - Die prowestliche Regierung in Kiew hat den prorussischen Separatisten in der Ostukraine Straffreiheit in Aussicht gestellt.

Janukowitsch fordert Referendum in jedem ukrainischen Gebiet (Foto) 28.03.2014

Moskau - Nach dem umstrittenen Russland-Referendum auf der Krim hat der entmachtete ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch für jedes Gebiet der Ex-Sowjetrepublik eine eigene Volksbefragung gefordert.

Nato-Webseiten von pro-russischen Hackern lahmgelegt (Foto) 16.03.2014

Brüssel - Mehrere Internetseiten der Nato sind in der Nacht zum Sonntag stundenlang durch Hackerangriffe lahmgelegt worden. Zu der Cyberattacke unmittelbar vor dem Referendum über einen Anschluss der Krim an Russland bekannte sich eine Organisation, die sich «Cyber Berkut» nannte.

Janukowitsch will Erklärung abgeben (Foto) 11.03.2014

Rostow am Don - Wenige Tage vor dem umstrittenen Russland-Referendum auf der Krim will der gestürzte ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch heute eine Erklärung abgeben. Der 63-Jährige äußert sich Medienberichten zufolge in der südrussischen Stadt Rostow am Don.

Keine Entschärfung der Krim-Krise (Foto) 06.03.2014

Brüssel/Kiew/Paris - Die Staats- und Regierungschefs der 28 EU-Staaten beraten am Donnerstag (11.30 Uhr) bei einem Sondergipfel über die Krise in der Ukraine.

Keine Entschärfung der Krim-Krise (Foto) 06.03.2014

Brüssel/Kiew/Paris - Die Staats- und Regierungschefs der 28 EU-Staaten beraten am Donnerstag (11.30 Uhr) bei einem Sondergipfel über die Krise in der Ukraine.

Ukraine: Janukowitsch meldet sich zu Wort (Foto) 28.02.2014

Rostow am Don/Kiew - Knapp eine Woche nach seiner Entmachtung als ukrainischer Präsident will Viktor Janukowitsch sich heute erstmals öffentlich zu Wort melden.

Klitschko will die Ukraine regieren (Foto) 25.02.2014

Vitali Klitschko gegen Julia Timoschenko: Zwei top-prominente Kandidaten hat die Präsidentschaftswahl in der Ukraine am 25. Mai bereits. Der Ex-Boxweltmeister bestätigte nun, dass er Präsident werden will. Doch was wird aus den Aktivisten vom Maidan?

Tempo der neuen Machthaber in Kiew gerät ins Stocken (Foto) 25.02.2014

Kiew - Die neuen Machthaber in der Ukraine können sich noch nicht auf eine Übergangsregierung einigen. Das Parlament verschob eine am Dienstag geplante Abstimmung auf diesen Donnerstag. Die bisherige Opposition ist tief zersplittert.

Massenmord! Wo versteckt sich Janukowitsch? (Foto) 24.02.2014

Große Fahndung in der Ukraine Massenmord! Wo versteckt sich Janukowitsch?

Die Ukraine sucht den Ex-Diktator: Nach seinem Sturz befindet sich der frühere Präsident auf der Flucht. Er soll zuletzt auf der Halbinsel Krim gesehen worden sein. Die Demonstranten in Kiew enterten derweil seinen prächtigen Präsidentenpalast. News.de hat das Video dazu.

Moskau geht auf Distanz zu Kiew (Foto) 24.02.2014

Kiew - Nach dem historischen Machtwechsel in der Ukraine lässt die neue Führung wegen «Massenmordes» nach dem gestürzten Präsidenten Viktor Janukowitsch fahnden. Das kompromisslose Vorgehen der neuen Regierung löste international zugleich Sorge um den Zusammenhalt des Landes aus.

Verlierer des Tages (Foto) 23.02.2014

Keine Werbung mit Vitali und Wladimir Klitschko

Timoschenko - Rückkehr der Regierungschefin (Foto) 23.02.2014

In der Ukraine sitzen nun die Gegner des abgesetzten Präsidenten Janukowitsch an den Schalthebeln der Macht. Mit großem Tempo krempelt die Opposition das politische System um. Eine Schlüsselrolle spielt die aus der Haft entlassene Julia Timoschenko.

Ukrainischer Parlamentschef zum Übergangspräsidenten bestimmt (Foto) 23.02.2014

Kiew - Nach der Machtübernahme in der krisengeschüttelten Ukraine besetzt die bisherige Opposition rasch alle wichtigen Posten.

Präsidialamt verkündet Einigung auf Lösung der Ukraine-Krise (Foto) 21.02.2014

Kiew - Im erbitterten ukrainischen Machtkampf haben Vermittler aus EU und Russland nach Angaben des Präsidialamtes in Kiew eine Einigung erzielt.

Sotschi-Spiele von Protestaktion überschattet (Foto) 20.02.2014

Sotschi - Wladimir Putins Selbstinszenierung wird für das IOC immer mehr zur Belastung. Kurz vor dem Ende werden die ohnehin politisierten Sotschi-Spiele durch die Gewalteskalation in der Ukraine zusätzlich aufgeheizt.

Bundestag: Linke sieht Faschisten bei Opposition in Ukraine (Foto) 20.02.2014

Berlin - In der Bundestagsdebatte über die Eskalation der Gewalt in der Ukraine ist es zu heftigem Streit zwischen den Oppositionsparteien Linke und Grüne gekommen.

Mindestens 25 Tote in Kiew (Foto) 19.02.2014

Kiew - Bei den blutigen Straßenkämpfen in der Ukraine sind bisher mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen. Das Innenministerium in Kiew teilte mit, dass mindestens neun Polizisten bei den Ausschreitungen starben.

Tote bei Straßenschlachten in Kiew (Foto) 18.02.2014

Kiew - Der Machtkampf in der Ukraine ist nach Wochen angespannter Ruhe blutig eskaliert. Mindestens neun Menschen wurden am Dienstag bei Ausschreitungen zwischen Regierungsgegnern und Polizeieinheiten in der Hauptstadt Kiew getötet.

Ukrainische Opposition räumt öffentliche Gebäude (Foto) 16.02.2014

Kiew - Nach monatelanger Besetzung haben sich ukrainische Regierungsgegner aus dem Bürgermeisteramt und von den Straßen der Hauptstadt Kiew zurückgezogen. Die ersten Aktivisten verließen am Sonntag das Rathaus im Zentrum der Stadt.

Ruslana spielt Klavier auf Kiewer Barrikaden (Foto) 10.02.2014

Kiew - Die ukrainische Popsängerin und Regierungskritikerin Ruslana (40) hat auf den Barrikaden in Kiew ein Konzert auch für die Polizisten auf der Gegenseite gegeben.