Aktuelle News zu Verfassungsschutz

Sterben die "Querdenker" mit dem Pandemie-Ende aus? (Foto)

Verfassungsschutz skeptisch Sterben die "Querdenker" mit dem Pandemie-Ende aus?

In der Corona-Pandemie hat sich nicht nur das Sars-CoV-2-Virus verbreitet, sondern auch der Unmut gegen die Regierung. Verfassungsschützern zufolge wird sich die "Querdenken"-Bewegung auch nach dem Lockdown weiter halten.

03.05.2021
Drosten, Querdenken, Corona-Leugner: Das ABC zum Krisenjahr 2020 (Foto)

Coronavirus-News Drosten, Querdenken, Corona-Leugner: Das ABC zum Krisenjahr 2020

Das Jahr 2020 mit dem prägenden Thema "Corona" neigt sich dem Ende entgegen. Drosten, Querdenken, Corona-Leugner, Ministerpräsidentenkonferenz: Zeit, auf wichtige Begriffe aus dem Krisenjahr zurückzublicken.

23.12.2020
Rechtsextremismus erkennbar! Höckes "Flügel" unter Beobachtung (Foto)

Verfassungsschutz Rechtsextremismus erkennbar! Höckes "Flügel" unter Beobachtung

Der rechtsnationale "Flügel" der AfD ist nun offiziell ein Beobachtungsfall beim Verfassungsschutz. Der Verdacht auf rechtsextreme Bestrebungen haben sich laut Inlandsgeheimdienst bestätigt.

12.03.2020
Erhebliche Versäumnisse! Maaßen rechnet mit der Kanzlerin ab (Foto)

Hans-Georg Maaßen Erhebliche Versäumnisse! Maaßen rechnet mit der Kanzlerin ab

Wegen seines kritischen Blicks auf die Migrationspolitik der Kanzlerin war der damalige Verfassungsschutz-Präsident Maaßen manchen ein Dorn im Auge. Jetzt liefert er eine Art Abrechnung. Ausgerechnet im Staatsfernsehen von Ungarns Merkel-Kritiker Orban.

11.04.2019
Merkel entschuldigt sich nach Maaßen-Deal (Foto)

Spitzentreffen zu Zukunft von Hans-Georg Maaßen Merkel entschuldigt sich nach Maaßen-Deal

Erleichterung bei Seehofer und Nahles - endlich ist der Streit um den Verfassungsschutzpräsidenten beigelegt. Führende Koalitionspolitiker fordern eine Rückkehr zur Normalität. Mit Spannung werden am Montag aber die Reaktionen der Parteigremien erwartet.

24.09.2018