Aktuelle News zu Tumor

Wenn Schwangerschaft Krebs erzeugt

Für Katleen Kolkmann-Lombardo ging ein Traum in Erfüllung, als sie endlich schwanger wurde. Das größte Glück war es, als ihr Baby gesund zur Welt kam. Doch die Schwangerschaft hatte sie selbst sehr krank gemacht.

Junge lebte mit 5-Kilo-Tumor im Gesicht

Nur wenige Tage nach der erfolgreichen Entfernung eines gigantischen Tumors ist der 14 Jahre alte Emanuel Z. gestorben. Der Tumor hatte sein ganzes Gesicht bedeckt. Am Ende versagten seine Nieren und seine Lunge.

Ärzte entfernen 3-Kilo-Geschwulst aus Teenager-Brust

In der Pubertät verändert sich der Körper rasant - das dürfte auch für ein 13-jähriges Mädchen aus Wales keine Überraschung gewesen sein. Doch das junge Mädchen stellte eine außergewöhnliche Veränderung an ihrem Körper fest: Ihre linke Brust wuchs unaufhaltsam auf die Größe eines Rugbyballes an. Ärzte diagnostizierten einen Tumor - und entfernten eine knapp drei Kilo schwere Geschwulst aus der Teenagerbrust.

26-Jährige hat Zwillings-Embryo im Gehirn

Die 26-Jährige Yamini Karanam hat einen Zwilling. Den hatte sie bis vor kurzem auch immer ganz nah bei sich, nämlich in ihrem Kopf. Der Embryo hatte Knochen, Haare und Zähne und hat seiner Schwester ganz schön Kopfschmerzen bereitet. Nun musste das unfertige Wesen aber raus und Karanam hat seitdem auch keine Schmerzen mehr.

Die größten Monster-Tumore der Welt

Regelmäßig sorgen medizinische Sensationen für Schlagzeilen. Nicht selten geht es dabei um Marathon-OPs, in denen kiloschwere Tumore entfernt und weggeschnippelt wurden. Oft ist dabei vom «größten Tumor der Welt» die Rede. Wir zeigen Ihnen die krassesten Tumor-Giganten, die bereits operativ entfernt wurden.

60-Kilo-Tumor an den Eierstöcken entfernt

Fünf Jahre lang wuchs einer Frau aus Mexiko ein Tumor im Unterleib. Als die 51-Jährige zum Arzt geht, ist die Überraschung groß. Ein Team von Spezialisten entfernt einen über 60 Kilogramm schweren Tumor aus ihrer Gebärmutter. Ein Gewicht, das dem einer etwa 1,70 Meter großen Frau entspricht.